Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 9:09
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 60 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 10:49 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Also ich finde ct und ctp super. Egal ob fresh orange oder cherry, wobei ich fresh orange bevorzuge. Werde wenn die dose leer is auch noch tropical punch versuchen. Da bin ich schon gespannt!

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 15:53 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
der ehrgeizige hat geschrieben:
ernsthaft?habe viel gelesen,das es richtig scheisse schmecken soll....
Wo hast du das her? Das bezog sich maximal auf die älteren Versionen - was aber spätestens in der 2010er Version rundum behoben wurde.
Schmeckt saftähnlich.

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 16:40 

Registriert: Mi Jan 05, 2011 23:26
Beiträge: 361
in anderen foren...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 17:36 

Registriert: Mi Jan 05, 2011 23:26
Beiträge: 361
achso und könnte man im train dann auf amino fusion verzichten?weil ist ja alles im ct enthalten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 18:20 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ja theoretisch schon. Wenn du allerdings amino fusion im train nimmst (ziemliche genaue zusammensetzung von aminos und peptiden, welche du im train verbrauchst) dadurch wird die hyperanabole nährstoffmatrix ausschließlich zum aufbau und der regeneration verwendet und nicht zur auffüllung der im training verbrauchten nährstoffe. Du startest die mps dann schon von einem höheren niveau.

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 18:23 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
"Können" tut man viel wenn der Tag lang ist - ob es Sinn macht ist eine andere Sache.

Sinn und Zweck einer sog. Intra-Supplementierung ist einerseits der Muskelschutz und andererseits (stark vereinfacht ausgedrückt) schon mal Nährstoffe bereitzustellen, bis was Richtiges (CT) da ist. Die Intra-Supplementierung ist sozusagen auch eine Art "Wegbereiter" für das CT.

Intra-Supps sind zwar nicht unbedingt erforderlich, aber mit Sicherheit besser.
Du kannst auch probieren, wie du auf "reine" BCAAs whd. des Trainings ansprichst.


Falls du noch etwas Orientierung bei der Supp-Wahl brauchst, hier mal eine recht grobe Einteilung:

Pre (vorher): Energiebereitstellung mit evtl Boostwirkung
Intra (dabei): weitere Nährstoffversorgung/Vorbereitung für die Regeneration
Post (danach): Regeneration/Aufbau

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 20:21 

Registriert: Mi Jan 05, 2011 23:26
Beiträge: 361
also reine bcaas habe ich schon während des trains probiert,nutze aber aber eher eaas im train..bcaa davor und eaas im train...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 21:50 

Registriert: Do Mär 25, 2010 0:49
Beiträge: 191
also ich finde cherry und fresh orange sehr cool , hatte heute zum ersten mal fresh orange , gefällt mir! , meine kumpels meinen das ihnen tropical punch nicht so zusagt , ich kann das noch nicht beurteilen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Do Mär 31, 2011 22:20 

Registriert: Mi Jan 05, 2011 23:26
Beiträge: 361
hoffe es bringt wirklich was,weil ist ja auch ein stolzer preiĂź ;-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Fr Apr 01, 2011 6:58 

Registriert: So Aug 15, 2010 17:21
Beiträge: 254
der ehrgeizige hat geschrieben:
hoffe es bringt wirklich was,weil ist ja auch ein stolzer preiĂź ;-D


Rechne doch einfach mal aus, was alles schon im CT drin ist und du dadurch einsparst:

- 1 Portion Whey
- Carbs
- Creatin
- diverse Aminos
- Gelenknährstoffe
- etc....

Dann ist es garantiert nicht teuer.

Und wenn du dir sonst sogar Creatin AKG gönnst, dürfte das CT nun wirklich ein absolutes Schnäppchen sein :-/

´nuff said


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Fr Apr 01, 2011 9:08 

Registriert: Mi Jan 05, 2011 23:26
Beiträge: 361
also könnte ich sogar den whey nach dem train weglassen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Fr Apr 01, 2011 9:30 

Registriert: So Aug 15, 2010 17:21
Beiträge: 254
der ehrgeizige hat geschrieben:
also könnte ich sogar den whey nach dem train weglassen?


Genau!

CT ersetzt das Whey direkt nach dem Training, weil es bereits eine volle Portion Whey enthält (und mehr).

Viele trinken dann zusätzlich ca. 45 Minuten nach dem CT noch ein normales Whey oder anderen Protein-Drink, weil das CT so stark die Proteinsynthese einleitet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Fr Apr 01, 2011 10:00 

Registriert: Mi Jan 05, 2011 23:26
Beiträge: 361
hä?das verstehe ich jetzt nicht? wieso denn ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Fr Apr 01, 2011 11:55 

Registriert: Fr Jan 21, 2011 14:33
Beiträge: 327
ct löst einen zweiten insulin peak aus, soweit ich es immer verstanden habe, sodass 30 min danach ein weiterer eiweißshake perfekt aufgenommen werden kann..jedenfalls verfahre ich selber auch so ;)

_________________
Qualität kommt von Qual, nicht von Qualle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Cre hyperfusion
BeitragVerfasst: Fr Apr 01, 2011 13:15 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Es ist richtig: Man sollte ca 30-45 Min nach dem CT(P) nochmal Protein zuführen, um das enorme Potential von CT(P) voll auszuschöpfen.

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 60 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: