Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 19:11
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 21 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: So Okt 11, 2009 21:34 

Registriert: Do Jul 30, 2009 16:55
BeitrÀge: 221
Wohnort: Meckenheim
Hallo zusammen,

hab vor, demnÀchst wenn mein Cellmax alle ist, Crea AKG zu supplementieren, nun stellt sich mir die frage wie ich das am besten mit meinen anderen supps kombiniere.

Im moment: 30 min vor dem training bcaas mit gluco, cellmax direkt nach dem training und 20 min spÀter WF mit Gluco. An freien tagen nehm ich das cellmax nachm aufstehen und 20 min spÀter eine portion supermass, an trainingstagen nur supermass.

einfach cellmax mit crea AKG ersetzen und den rest beibehalten?

grĂŒĂŸe, chiki


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Mo Okt 12, 2009 13:21 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
BeitrÀge: 1472
Hallo,

ich wĂŒrde Whey Fusion, Glucofast und Creatin AKG zusammen sofort nach dem Training und an trainingsfreien Tagen direkt nach dem Aufwachen einnehmen.

Evtl kannst du sogar nochmal eine halbe Portion des Creatin AKGs mit den BCAAs und dem Glucofast vorm Training einnehmen.

Ich persönlich wĂŒrde vor dem Training 2 Kapseln und danach 4 kapseln nehmen und den rest so beibehalten, aber den Shake auch direkt nach dem training trinken.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Mo Okt 12, 2009 17:31 

Registriert: Do Jul 30, 2009 16:55
BeitrÀge: 221
Wohnort: Meckenheim
ok danke fĂŒr die schnelle hilfe, werd ich berĂŒcksichtigen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 19:13 

Registriert: Mo Mai 07, 2007 21:30
BeitrÀge: 220
Hello,

hab da auch noch eine:

CreAkg an trainingsfreien Tagen nachm aufstehen oder vor/nach Cardio?!

Danke und Gruß

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 20:02 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
BeitrÀge: 2008
ließt sich denn hier eigentlich niemand mal den berater durch?

https://www.peak.ag/catalog/pdf/Peak_Katalog_2009.pdf

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist BinÀr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 5:42 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
du weißt doch:

WARNUNG! LESEN SCHADET IHRER DUMMHEIT!!!

das war ĂŒbrigens ein scherz!!!! :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 7:37 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
BeitrÀge: 1472
Wir mich ist ein Kardiodiotag kein normaler trainingfreier Tag.

Ich wĂŒrde dir an Kardiotagen eine Portion Creatin AKG nach der Kardioeinheit empfehlen, an richtigen trainingfreien Tagen 1 Portion morgens nach dem Aufstehen und an Trainingstagen vor dem Training eine 1/2 Portion und danach eine volle Portion.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 8:50 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
BeitrÀge: 1784
SilverHawk hat geschrieben:
du weißt doch:

WARNUNG! LESEN SCHADET IHRER DUMMHEIT!!!

8O


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 8:56 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
war nen scherz!!! :wink: :D :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 9:08 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
BeitrÀge: 1784
Dann bin ich ja beruhigt.... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 9:17 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
ich, fĂŒr meinen teil, kann doch gar nicht lesen.... 8)

:D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 13:48 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
BeitrÀge: 1784
Ich auch nicht, deswegen auch meine Sorge...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 13:50 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
:D :lol: :D :lol:

dann sind wir uns ja einig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: So Dez 27, 2009 14:53 

Registriert: Do Jul 30, 2009 16:55
BeitrÀge: 221
Wohnort: Meckenheim
noch eine frage dazu hab ich, kann ich die kapseln auch aufmachen und in meinen PW-shake schmeißen? ist ja eh mit wasser, hab keine ahnung wie lang die kapseln brauchen, bis die sich aufgelöst haben. Und wie sieht das morgens aus an trainingsfreien tagen? da nehm ich jetzt immer 150g haferflocken + 30g WF + milch, wie mach ich das da mit der einnahme, weil in der produktbeschreibung steht ja, dass man das nicht mit milch kombinieren soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Crea AKG frage
BeitragVerfasst: So Dez 27, 2009 15:54 

Registriert: Mi Okt 03, 2007 14:48
BeitrÀge: 178
die Kapseln musst du nicht aufmachen, sondern einfach zu dem PWn einnehmen, hast ja ne Transportmatrix fĂŒr die Kapseln und Kapseln lösen sich relativ schnell im Magen, also ist es keinerlei ein Problem.

An Trainingsfreien Tagen nimmste die Kapseln direkt nach dem aufstehen und 20mins spĂ€ter kannste frĂŒhstĂŒcken..

Gruß,
rism


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 21 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: