Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 2:12
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creamin
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2003 9:27 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Also da in jeden Bericht immer was anderes geschrieben wird ist man ganzschön verwirrt!

Wenn ich es richtig verstanden habe soll man um mit Creamin positive Ergebnisse zu erreichen

1) Langsam laden 1mal nach dem Training und einmal morgens, das ganze 20 ‚Äď 28 Tage.

2) Dan erhalten mit einer Portion morgens oder direkt nach dem Training.

Alles nicht länger als 12 Wochen und dann eine Pause von 4 Wochen einlegen.

Richtig so? :idea:

Um das Ergebnis zu verbessern kann man ja auch noch ca. 1 Std nach der Einnahme Whey Isolat oder einfaches Eiweiß nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2003 10:27 

Registriert: Do Jan 13, 2000 1:01
Beiträge: 329
Hi Alice,

es gibt verschiedene Einnahmemethoden, wobei lediglich die Frage geklärt werden muss, wie schnell man auf dem Level der Maximalladung sein möchte. Es spricht auch nichts dagegen, ein eigenes individuelles Einnahmeschema zu entwickeln. Meine Empfehlungen sehen so aus:

1. Möglichkeit: 4 - 7 Tage Schnell-Laden mit 4 x 1 Portion täglich, dann weitere 11 Wochen mit 1 Portion täglich. Dann 4 Wochen Pause.

2. M√∂glichkeit: 1 Portion t√§glich f√ľr 12 Wochen. Dann 4 Wochen Pause.

3 M√∂glichkeit: 2 Portionen t√§glich f√ľr 20 Tage und dann bis zur 12. Woche 1 Portion t√§glich. Dann 4 Wochen Pause.

Es gibt einige Variationen davon, wobei das Endergebnis meistens ähnlich ist. Mehr Kraft und fettfreie Muskelmasse.

viele Gr√ľ√üe
Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Nov 21, 2003 11:28 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Vielen Dank jetz ist alles klar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 22, 2003 7:33 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
die verschiedenen Einnahmeempfehlungen sind aufgrund der - na ja dr√ľcken wir¬īs mal vorsichtig aus - seltsamen Vorschriften der deutschen Beh√∂rden f√ľr die Einnahme von Creatine entstanden. Nachdem jetzt auch Deutschland die Empfehlungen des wissenschaftlichen Komitees der EU √ľbernommen haben, kann man endlich eine sinnvolle Einnahmeempfehlung geben.
Da heutzutage fast die Spitzenprodukte Creatine, Whey Protein (oder sogar Peptide), Hi-Tec Kohlenhydrate (Hi-Mols und/oder Ribose, Inosine ect) und oftmals noch insulogene und manchmal sogar nitrogenakumulierenden Extrakte enthalten, ist folgendes die beste

Einnahmeempfehlung:
Täglich - und zwar ohne jegliche Pause - eine Portion mit folgenden Mindestmengen:
3 g Creatine + 20 g Whey (oder Peptide) + 30 g von den speziellen Kohlenhydrate.

Nat√ľrlich kommt beim Schnell-Laden mit mehreren Porteinen pro Tag der Erfolg schneller, aber die oben gegebene Empfehlung f√ľhrt auf Dauer zu besseren Ergebenissen und man hat auch nicht das Verletzungsrisiko, das bei zu schnellem Kraftanstieg (die B√§nder und Sehnen passen sich langsamer als die Muskeln an die neuen Kraftverh√§ltnisse an) besteht.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron