Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 3:57
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creamin
BeitragVerfasst: Di Jan 06, 2004 11:34 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hi,
Da ja zur zeit das Thema mit den Createston und der Unterzuckerung recht Aktuell ist und Armin ja schon genug dazu geschrieben hat, bräuchte ich jetzt auch mal eine Erklärung.

Es wurde ja ganz klar gesagt das Kohlenhydrate nach dem Training genommen werden sollen und des wegen sind sie ja auch im Createston enthalten.

Also habe ich von meiner alten Art wo ich die Kohlenhydrate (ca. vier Essl√∂ffel Glucofast) w√§hrend des Trainings zusammen mit Fr√ľchtetee getrunken habe und anschlie√üend das Creamin (wo ja keine enthalten sind). Und nat√ľrlich an Trainingfreientagen morgens ohne Kohlenhydrate.

Habe nun die Kohlenhydrate zusammen mit den Creamin gemischt und dann entweder morgens oder direkt nach dem Training getrunken.

Was jetzt passiert ist doch Recht seltsam finde ich, wenn ich es auf N√ľchternen Magen nehme (vier Essl√∂ffel Glucofast mit drei Messl√∂ffel Creamin bekomme ich nach ca. 2Std auch so wie andere auch diese Unterzuckerung!

Dabei ist doch die Komplexität des Creamin beiweiten nicht so wie das des Createston.

Ist auch hier die Erklärung genauso wie bei den Createston?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 06, 2004 14:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
eine durch den Insulinschub der Kohlenhydrate im Createston (bzw. bei dir Glucofast) tritt etwa 30-40 Minuten nach Einnahme auf. Um dies zu vermeiden kann man etwa 30 Min nach Createston einigen Kohlenhydrate und ein bißchen Whey nehmen.
Bei dir wird - da Createston viel st√§rker als deine eigen Kombination wirkt- durch den moderaten Insulinschub ein Teil der N√§hrsubstrate im Blut in die Muskeln gedr√ľckt werden aber ein Rest verbleibt im Blutpool. Erst wenn dieser Rest aufgebraucht ist, kommt die Unterzuckerung.
Das kannst du aber auch mit Carbs und etwas Whey beheben und dir dabei sogar mehr Zeit lassen, dh. etwa 1 Stuinde nach Verzehr der Kombi nehmen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 06, 2004 14:31 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Vielen dank f√ľr die nette Antwort.
Mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron