Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 7:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CreaPack - Einnahme - Wirkung
BeitragVerfasst: Sa Dez 16, 2006 16:52 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Hallo Zusammen

Ich wollte eigentlich nur mal meine Freude √ľber das Createston-Weihnachtspack ausdr√ľcken. ( Und einige Andere Supps )

Ich nehme jetzt seit 10 Tagen folgende Kombi und muss sagen das es wirklilch wirklich sehr gut anschlägt.

Vor dem Training: AA, 1 Ecdy, 1 Fenuplast, 4 Tri-Creatin Malate, ca. 20 gr. AP incl. 10 ml. AJ.

Nach dem Training: CT mit AJ und Anabolic-Stack.

Seit dem SEHR guter Kraftzuwachs.

Vielen Dank an das gesamte Peak Team !!

_________________
"Ehre Sei Den Ori"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CreaPack - Einnahme - Wirkung
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 17:42 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Jo hat geschrieben:
Vor dem Training: [...] 4 Tri-Creatin Malate
[...]
Nach dem Training: CT [...]

Warum eigentlich soviel Kreatin? Es wird doch immer behauptet, dass mehr als 3mg pro Tag nicht umgesetzt werden?

Wie ist eigentlich die offizielle Einnahmeempfehlung f√ľr das Createston-Pack? Stand ja auf der Website, ist jetzt aber verschwunden. Bitte nochmal posten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 06, 2007 22:54 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 20:02
Beiträge: 24
Wohnort: Jena
Nicht 3mg sondern 3g :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 07, 2007 19:37 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Ja OK, richtig, war nur ein Schreibfehler. Wie gesagt, die 3g sind ja schon im CT drin, wozu dann die Tri-Creatin Malate-Kapseln?!

Und bitte die Einnahmeempfehlung nicht vergessen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 08, 2007 21:48 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
OK, hab die Seite im Google-Cache gefunden:
Zitat:
Bestehend aus:
Createston Dose - 2440 g Dose - Geschmack nach Wahl
Anabolic Protein Professional - 1000g Dose - Geschmack nach Wahl
Amino Anabol Dose ‚Äď 240 Kapseln √† 1000 mg

GRATIS Anabolic Juice ‚Äď 500 ml Flasche
GRATIS Tri-Creatine-Malate - Dose mit 200 Kapseln

Dieses Pack besteht auf vielfachen Wunsch unserer Athleten aus Createston, Anabolic Protein Professional, Amino Anabol, Anabolic Juice und Tri Creatine Malate.

Durch folgende Verzehrsempfehlung holen Sie das meiste aus dem Pack heraus:

1. Ern√§hren Sie sich ausgewogen, das bringt √ľblicherweise 120 g Protein und die notwendigen Kohlenhydrate und Fetts√§uren, die Sie pro Tag brauchen.
2. Nehmen Sie morgens gleich nach dem Aufstehen und zwischen den Mahlzeiten einen Anabolic Protein Professional Drink (√ľblicherweise 3 Drinks am Tag), das regt die Muskelproteinsythese an.
3. Nehmen Sie kurz vorm Training einen halben Anabolic Protein Professional Drink (ca 15 g) plus Amino Anabol und Tri-Creatine Malate mit 8-10 ml Anabolic Juice.
4. Nehmen Sie direkt nach dem Training Createston mit ca. 8-10 ml Anabolic Juice:
5. Wenn immer Sie die Wirkung eines Proteindrinks noch mal boosten wollen (also vor allem vorm und nach dem Training und evtl. auch morgens nach dem Aufstehen); dann geben Sie 8-10 ml Anabolic Juice in den Drink. Beachten Sie dabei aber, dass Sie die Proteinmenge im Drink dann um 5 g erhöhen, denn der Anabolic Juice treibt noch einmal mehr Aminosäuren in die Muskelzellen

Das mit dem Kreatin hätte ich trotzdem SEHR GERN mal erklärt haben. Heißt es doch im Ratgeber:

Zitat:
[...]sollten Sie unbedingt beachten, dass die durch das Createston supplementierten 3 Gramm Creatine pro Tag optimal sind [...], denn genau diese 3 Gramm Creatinemenge setzen Sie auch pro Tag um.

Das ist doch total widerspr√ľchlich zu den o.g. Empfehlungen!?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 09, 2007 9:45 
Hi,

das mit den 3 g Creatine bezieht sich auf den "normalen" täglichen Verbrauch, der mit durchschnittlichem Training erreicht wird. Leistungssportler können meiner Erfahrung nach ohne weiteres +- 5 g täglich umsetzen, so dass eine zusätzliche Gabe Sinn machen kann.

viele Gr√ľ√üe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 09, 2007 21:02 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Kann man sich eigentlich Diagnostizieren lassen wieviel man als Sportler zB. an Creatin usw braucht ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron