Aktuelle Zeit: Di Sep 18, 2018 20:32
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creapure und Reinheitsfrage
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 11:55 
Mich w√ľrde mal interessieren was ihr und auch Armin zum Thema Reinheit denkt. Creapure soll ja das reinste Creatin sein und dann h√∂rt man immer wieder von verunreinigten Billigcreatinen. Aber wo kauft Peak sein Creatin und wie rein sind die unmarkierten Creatine im Vergleich zu Creapure?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 12:32 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Kev ... bzw. Mick - SuFu mit stichwort Creapure und author Armin bringt die antwort.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 15:01 
Danke, mc.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 16:09 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
wieder und wieder und wieder, ich kann es schon nicht mehr hören...

Ich will mal eines loswerden....
Ich habe Lebensmittelproduktionen in fast allen Ländern der Welt gesehen und ich habe (und das ist die pure Wahrheit) noch nie so schlechte gesehen, wie in Deutschland.

In anderen L√§ndern kommt mindestens eine Hygieneinspektion bevor man √ľberhaupt anfangen darf zu produzieren.... in Deutschland kann jeder, der heute noch bei der M√ľllabfuhr arbeitent, morgen einen Betrieb anmelden und im Keller oder in der Waschk√ľche anfangen zu produzieren.
Irgendwann nach Monaten kommt dann die Gewerbekontrolle und r√ľgt, dass das so nicht geht und dann wird mit geringsten Mitteln der Boden und die W√§nde in der Waschk√ľche gefliest usw usw...

Und was ist mit Reinheit, wenn deutsche Proteinmischer 80% Proteingehalt auf die Etiketten schreiben und nur zwischen 67 und 69 % Protein drin ist... und das Sch√∂nste ist, dass das in Deutschland nicht mal auff√§llt w√§hrend die erste Sendung, die der deutsche Mischer in die T√ľrkei verkaufen will, vom t√ľrkischen Zoll zur√ľck geschickt wird, weil der Proteingehalt nicht stimmt
:twisted:

Also ich hoffe, dass damit die deutsche Reinheit aufs Bier beschränkt bleibt

Deutsches Creatine ist sicher nicht besser oder sonst irgend was, als anderes Creatine. Man findet sicher analytische Abweichungen, aber die findet man auch bei einem Salatkopf aus der Pfalz und einem aus Mecklenburg-Vorpommern und deswegen ist der aus Ostdeutschland noch lange nicht schlechter.

Und wer auch nur ein wenige logisch denkt, der fragt sich zuerst mal, was ist den "billiges chinesisches Creatine".
Das ist doch nur pure Polemik und so einzustufen wie "dumme Neger". Wenn irgend jemand ein schlechtes oder gef√§hrliches Creatine findet, dann soll er bitte sch√∂n die Firma benennen und nicht pauschaler Scheiss daher reden oder schreiben. Nur weil es einige dumme Neger gibt, sind wohl nicht alle Neger dumm, sonnst m√ľssten sicher auch alle anderen Rassen dumm sein (na ja, vielleicht ist ja die Menschheit insgesamt dumm, manchmal bin ich mir da nicht so sicher)

Armin
PS:
Es gibt in Deutschland sicher viele sehr gute Betriebe, aber wie gesagt, ich habe in Deutschland Lebensmittelbetriebe gesehen, die wären anderswo nicht erlaubt worden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 18:32 
Dazu etwas von der creapure Homepage:

Zitat:
Gibt es Qualitätsunterschiede bei unterschiedlichen Kreatinprodukten?

Ja, es gibt gro√üe Qualit√§tsunterschiede. Es sind Kreatinprodukte mit einem Anteil von mehr als 5 % an Verunreinigungen auf dem Markt gefunden worden. Die Herstellungsbedingungen und die Behandlung des Rohmaterials sind ausschlaggebend f√ľr die Qualit√§t des Kreatin-Monohydrats. Minderwertige Rohmaterialien oder eine nicht sachgem√§√üe Aufreinigung f√ľhren zu gr√∂√üeren Mengen an Verunreinigungen wie Dicyandiamid, Kreatinin und Dihydrotriazin. Weltweit warnen Ern√§hrungsfachleute vor den gesundheitlichen Risiken durch Verunreinigungen in Nahrungserg√§nzungsmitteln, insbesondere auch in Kreatin-Monohydrat-Produkten. Die Spezifikation von Creapure‚ĄĘ unterliegt strengen Auflagen. Die Pr√ľfung auf Verunreinigungen wird mittels High Pressure Liquid Chromatography (HPLC), auf Deutsch Hochleistungs-Fl√ľssigkeitschromatographie, durchgef√ľhrt. (Reinheit)



Zitat:
Ich habe von Ger√ľchten geh√∂rt, dass in China hergestelltes Kreatin Thioharnstoff enth√§lt.

Der √ľberwiegende Anteil des chinesischen Kreatins wird in einem patentierten (US-Patent 6.326.513) Fertigungsprozess hergestellt, der sehr preisg√ľnstig ist, bei dem aber gro√üe Mengen Thioharnstoff eingesetzt werden. Dadurch entsteht ein erhebliches Risiko der Verunreinigung des Kreatins mit Thioharnstoff. Thioharnstoff ist bei Einnahme √§u√üerst gesundheitssch√§dlich und gilt als krebserregend. Es steht z.B. auf der Liste der Substanzen, die in kosmetischen Produkten nicht enthalten sein d√ľrfen. Es ist verboten, chinesisches Kreatin f√ľr Kosmetikprodukte zu verwenden. Bis heute ist es jedoch nicht verboten, Kreatin aus China als Nahrungserg√§nzungsmittel anzubieten. (Verbraucherschutz)



Also 5% Verunreinigung ist sehr krass aber nur weil es irgendwo so ein stark verunreinigtes Creatin gibt oder mal gab hei√üt ja nicht, dass alles au√üer Creapure Mist ist. Mir kommt es vor als w√ľrde hier gezielt der Angst-Faktor benutzt.

Aber was sagst du zu diesem "chinesischen" Herstellungsverfahren, was so schlecht sein soll? Stellt Creapure sein Creatin wirklich anders her als der Rest?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 18:38 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Das war am anfang so ( die 5% ) heute denke ist die qualitaet von chinesischen viel besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 18:38 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Das war am anfang so ( die 5% ) heute denke ist die qualitaet von chinesischen viel besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 09, 2007 18:40 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
also ich esse gern chinesiches essen und kaufe auch ab und an in thai oder chinaläden ein, also lebensmittel die in china oder thailand hergestellt werden.
ich hatte damit auch noch keine probelme oder gar nebenwirkungen :D

hehe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: