Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 4:57
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 29 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creasteron
BeitragVerfasst: Fr MĂ€r 28, 2008 21:17 

Registriert: Fr MĂ€r 28, 2008 7:10
BeitrÀge: 6
Hallo zusammen,

bin neu hier und ich wollte nur gern wissen, wie lange ich Creasteron als Supp. trinken kann.
Muss man auch eine Pause einlegen nach 6-8 Wochen ? Ich trinke es nur an Trainingstagen ( nach dem Training meist Abends um 22:30 Uhr ) seit ca. 2 Wochen und finde es super. Von Körpergeruch ist keine Spur und schmecken tuts auch halbwegs. Nicht so schlimm wie einige schreiben. Ich habe Orange. Da ich Creasteron gern als ( nach dem Training ) Supplement weiter trinken möchte wĂŒrde ich gern wissen ob es da ein Limit gibt da ja Creatin verwendet wird und ich zum ersten mal Supps mit Creatin nutze. Unter der Woche an trainingsfreien Tagen trinke ich nur Protein.

Vielen Dank fĂŒr die Infos.

PS: Weiter so mit dem Produkt .. das rockt.

Speedly


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Sa MĂ€r 29, 2008 2:05 

Registriert: Di Okt 11, 2005 15:42
BeitrÀge: 372
Wohnort: Bad Frankenbrunn
Hallo mein Lieber,

ich glaube da bist Du im falschen Forum gelandet.

Der Vertreiber des von Dir genannten Supplements heiß Bauernstern oder so Ă€hnlich... :mrgreen: ...schreibt sich dort aber glaube ich mit K am Anfang.

_________________
Schönen Gruß, Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Sa MĂ€r 29, 2008 2:31 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
@ drummer : lesen wir das selbe ?
er frÀgt doch nach dem createston von hier, das einzige er hat sich verschrieben im namen.
ansonten meint er glaube ich schon das richtige !!!

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Sa MĂ€r 29, 2008 9:24 
Hi Speedly,

also Createston ist als Dauersupplement konzipiert und da gibt es weder Ladephase, noch eine zwangslĂ€ufige Pause zwecks Entladung der Creatinespeicher. Es wird bei der Menge Creatine die Waage gehalten zwischen körpereigener Produktion, tĂ€glichem Verbrauch, Trainingsbedarf und Zufuhr durch die Nahrung; also schon gut ausgeklĂŒgelt ( ist aber mittlerweile auch bei allen anderen Creatine-Supps so, dass sie effektiver als Dauersupplement genommen werden ).
Deine Erfolge werden sicher noch offensichtlicher, wenn Du das Createston nicht nur am Trainingstag, sondern auch am trainingsfreien Tag gleich morgens zum FrĂŒhstĂŒck nimmst ( am trainingsfreien Tag ist die Aufbauphase auf höherem Niveau, als am Trainingstag ).

viele GrĂŒĂŸe
Karsten
https://www.supplementcoach.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Sa MĂ€r 29, 2008 10:40 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
BeitrÀge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
kann es vielleicht sein das die Menge Creatin im CT nur fĂŒr ein Körpergewicht von ca. 75-80 kg ausreichend ist?
Habe das GefĂŒhl das ĂŒber 80 kg Körpergewicht mit ein Fettanteil <14 % die menge Creatin zu gering ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Sa MĂ€r 29, 2008 13:14 
Hi Alice,

die Creatine-Menge sollte eigentlich ausreichen. Selbst bei meinen 108 kg sind 4 g am Tag durchgehend völlig ausreichend, finde ich. Aber jeder reagiert ja anders... Wenn Du das GefĂŒhl hast mit der Menge im CT nicht vorwĂ€rts zu kommen, dann nimm doch einfach noch 1-2 Kaps Cre-AKG dazu oder evtl. vor dem Training...

Gruß
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: So MĂ€r 30, 2008 1:27 

Registriert: Fr MĂ€r 28, 2008 7:10
BeitrÀge: 6
Hallo Karsten,

vielen Dank fĂŒr die schnelle Antwort.
Kann ich das so machen ?

Also Morgens ( Trainingsfrei )
1 Glas Creasteron
1 Pille L-Glutamin
1 Whey Proteinshake 300ML 1,5% Milch

Abends ( Trainingsfrei )
1 Whey Proteinshake 300ML 1,5% Milch

Da ich immer abends Trainieren gehen mĂŒsste ich an trainigstagen Creasteron gegen 22:30 Uhr trinken. Sollte aber keine Rolle spielen oder ?

Also
Morgens Traingstag
1 Pille L-Glutamin
1 Whey Proteinshake 300ML 1,5% Milch

Abends Traingstag
1 Glas Creasteron
1 Pille L-Glutamin
1 Whey Proteinshake 300ML 1,5% Milch

Meinen Essplan stelle ich grad nicht vor. Ich habe ca. 6-8 kleine Mahlzeiten ĂŒber den Tag verteilt. Vollkorn / Pute / ( fettfrei Alles )

Ist das Proteinshake nicht mehr nötig ? WĂŒrde es ja gern weitertrinken da es lecker ist und auch satt macht ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: So MĂ€r 30, 2008 9:38 
Hi,

wenn Du das Whey Protein mit Wasser zubereitest, wird das Creatine aus dem Createston besser aufgenommen, als wenn Du Milch verwendest... Ansonsten kannst Du das so machen, wie Du es zusammengestellt hast. Was in Deiner Supplementierung auf jeden Fall noch fehlt sind die BCAA's; die sind mitunter das wichtigste Basis-Supplement, weil sie eine besonders umfassende Wirkung bezĂŒglich des Aufbaustoffwechsels haben und außerdem einer der stĂ€rksten Fatburner ĂŒberhaupt sind...

viele GrĂŒĂŸe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: So MĂ€r 30, 2008 10:47 

Registriert: Fr MĂ€r 28, 2008 7:10
BeitrÀge: 6
Hallo Kartsten,

danke fĂŒr den Tip.
Ich werde die jetzt mal fix bestellen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 31, 2008 14:57 

Registriert: Fr MĂ€r 28, 2008 7:10
BeitrÀge: 6
Hi Karsten,

sorry aber eine Frage habe ich noch.
Ich gehe immer gegen 20:00 Uhr trainieren und komme gegen 23:00 Uhr nach Hause.
Ist es noch ok gleich Morgens um 7:00 Uhr wieder Createston zu trinken ? Es sind ja grade mal 7 Stunden vergangen bis zum nÀchsten Drink wobei ich ja am nÀchsten Tag erst wieder abends gegen 23:00 Uhr den nÀchsten trinke.
Ist die Zeit zwischen der Createstonzufuhr da nicht zu lang ? Von Morgens bis zum nÀchsten Abend sind es ja ca. 38 Stunden ohne Zufuhr. Oder ist es egal ?

Vielen Dank auch nochmnal fĂŒr den Tip

Speedly


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 31, 2008 15:25 
Hi Speedly,

mach Dir da nicht zu viel Kopf-Streß wegen der genauen Zeiten... Einfach am Trainingstag nach dem Training und am trainingsfreien Tag gleich morgens zum Aufstehen.

viele GrĂŒĂŸe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 31, 2008 16:48 

Registriert: Fr MĂ€r 28, 2008 7:10
BeitrÀge: 6
Hi Karsten,
oki, danke nochmal fĂŒr die schnelle Antwort.

Speedly


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Do Apr 03, 2008 21:04 

Registriert: Mi Nov 07, 2007 13:43
BeitrÀge: 314
Hallo,
habe da mal eine Frage wĂŒrde es auch gehen wenn man createston als Postworkout Shake einsetzt?

Ich finde die Inhaltstoffe super als Post.
Jedoch ist meine Frage ob es Erfahrungen gibt das es dann so gut wie nix bringt bzw nicht mehr als BCAA`s, nen Zucker und Creatin etc.
Mir ist klar das es nur richtig wirkt wenn man es tÀglich einsetzt jedoch denke ich auch das es gerade nach dem Training was bei mir 3x die woche wÀre ein guten Effekt hÀtte gerade auch auf die Regeneration

Mfg

_________________
Klasse statt Masse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Fr Apr 04, 2008 5:17 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
BeitrÀge: 1784
Ich weiß nicht ob du was verwechselst, aber wenn du die Verzehrempfehlung liest, steht da:
NACH dem Training und an trainingsfreien Tagen morgens.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creasteron
BeitragVerfasst: Fr Apr 04, 2008 6:24 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
imho wĂŒrde ich CT NICHT als postworkoutdrink nehmen, weil es einfach zu "schwer" ist. es puscht nicht genug. ist mehr auf die regenerationsphase ausgelegt. nicht als pusher fĂŒr den workout. ich hĂ€tte damit einfach den bauch zu voll um anstĂ€ndig trainieren zu können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 29 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: