Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 0:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: -> creasteston +anab. prot. oder eher +super mass
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2005 15:53 

Registriert: Mo Nov 07, 2005 15:06
Beiträge: 4
hallo an alle.
kurz zu mir: ich trainiere seit gut einem jahr, mache gerade eine pause bis fruehling und lege dann wieder los. ich hab's in dem jahr davor schon mit protein-supps versucht, aber irgentwie haben die net so DIE wirkung erzielt, wie ich erhofft hatte.
das soll sich aber aendern.
zwar bin ich student - daher ist mein kontingent eher gering - das soll aber nicht heissen, dass ich nicht die ein oder andere mark fuer nen hilfreichen supp ausgeben wuerde.

jetzt ist euer wissen gefragt!
*meine ueberlegung war: createston morgens + nach dem training. an trainingsfreien tagen nur morgens.
:arrow: wie siehts aus, sollte ich zum createston noch zusaetzlich auf protein (zb anabolic prot) gehen, oder eher auf KH+prot (zb super mass) :?:
und wann, bzw wie oft sollte ich dann prot bzw KH+prot an trainingstagen/trainigsfreien tagen zu mich nehmen?

bin 182cm gross und wiege 74kg.
wuerde noch ganz gerne an masse dazugewinnen (7/8kg), dann aber eher aufs definieren gehen.

:roll: tut mir leid euch mit so vielen fragen auf einmal zu belasten, aber ich wills jetzt einfach wissen. ich hab halt keine lust mehr auf halbherzige sachen, wenn ihr versteht... :D

haut rein.

_________________
============
so is dat halt, nech


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2005 17:42 

Registriert: Mo Sep 26, 2005 18:12
Beiträge: 69
Wohnort: Wien
1. der euro ist seit 3 jahren da :)

2. mit wenig geld kommst du nicht weit

MFG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2005 22:28 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo,

CT ist die absolute Grundlage und ausreichend, - zumindest eine gewisse Zeit -, gerade wenn Du es an trainingstagen ohnehin zweimal konsumierst brauchst Du mit Sicherheit kein weiteres AP, √ľberlegenswert sind der AJ und BE sowie BCAA's, Grundlage aber ist CT.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2005 3:55 

Registriert: Mo Nov 07, 2005 15:06
Beiträge: 4
@dare100em danke vielmals fuer den tipp.

werde mir demnaechst also creteston + BCAA's besorgen.
wie oft ich mir aber BCAA's reinpfeife steht auf der verpackung, oder?
also wie ich rausgehoert habe, am besten kurz vor und waehrend dem training eine. was meinst du?
zur frage davor noch einmal: ich dachte nur n anderer prot-supp waer noch sinnvoll, weil ich sonst net auf einen taeglichen protein-input komme. createston ist zwar ein all-in-one-supp, jedoch "fehlt" mir da immer noch ne ganze stange an protein.

cheers.

_________________
============
so is dat halt, nech


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 10, 2005 21:46 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ ratzfatz

Das ist nat√ľrlich richtig, wenn Du nicht auf die (etwa) 3g / kg KG am tag mit CT kommst solltest Du noch zus√§tzliches Protein in Pulverform zuf√ľhren, dass ist Ok.
Zu BCAA's: Bei den Amino anabol jeweils kurz vor dem Training und 20min nach Beginn etwa 5Stk., dass selbe gilt f√ľr BCAA's ihn Kapseln (Ohne Pinitol + steroidal - Saponine), so dass Du jeweils auf insgesamt 8-10g BCAA's kommst. Es ist nicht billig, obwohl (fast) kein Wettbewerber (nennenswert) g√ľnstiger kommt, BCAA's in Kapseln sind eben teuer.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: