Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 5:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston vs. Createston Professional
BeitragVerfasst: Sa Apr 24, 2010 10:22 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
BeitrÀge: 2008
da ich mir selbst ein urteil ĂŒber die bessere/schlechtere wirkung von createston und createston prof machen wollte habe ich beide varianten mal gegeneinander getestet.
ich habe eine ganze zeit lang (knapp 1 jahr) durchgehend die prof variante benutzt. kraft, masse , körpergefĂŒhl und libido :-) sind in diesem zeitraum
deutlich gestiegen.
vor 2 monaten bin ich dann mal auf die "normale" ct variante um gestiegen.
nach knapp 2-3 wochen habe ich gemerkt das ich mich etwas weniger vital fĂŒhlte, die gewichte kamen mir etwas schwerer vor und hier und da hab ich auch ein paar wiederholungen weniger geschafft.
seit 2 wochen nehme ich wieder die professional version und siehe da, es geht wieder bergauf. am beta ecdysteron kann es nicht liegen, dieses nehme ich schon seit knapp 6 wochen und habe letzte woche die kur beendet.

die gewichte gehen wieder leichter von der hand, ich fĂŒhle mich wieder vitaler und libido ist auch wieder gestiegen.

nach diesem test wĂŒrde ich leuten, die createston nehmen wollen, erst ein mal zur normalen variante raten. mit dieser kann man schon ordentlich drauf packen wenn die umstĂ€nde stimmen. so bald sich das erste plateau ein stellt wĂŒrde ich dann zur prof variante wechseln, ich denke mit diesem schema
kann man meiner meinung nach das meiste aus dem ct heraus holen.

ich ĂŒberlege auch alle 6-8 wochen die version zu wechseln, ich merke wirklich das ich jetzt nach der lĂ€ngeren prof pause wieder davon profitiere.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist BinÀr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Createston Professional
BeitragVerfasst: Sa Apr 24, 2010 11:05 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
BeitrÀge: 917
hierzu kann ich auch mal meine erfahrungen weitergeben....habe die prof. variante 4 wochen genommen und bin dann wieder auf die normal variante umgestiegen. meine vorteile die ich bemerkt hab in der kurzen zeit, das etwas bessere wophlbefinden, die DEUTLICH bessere regeneration und meiner meinung nach das trockenere aussehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Createston Professional
BeitragVerfasst: Sa Apr 24, 2010 14:01 

Registriert: Di Mai 15, 2007 19:21
BeitrÀge: 180
Bin auch jetzt seit langem ĂŒberzeugter Createston Prof.-User.
Hab vorher aber auch ĂŒber 3Jahre druchgehend CT in der normal Version genommen .

Die deutlichste Auswirkung der Prof.variante , war bei mir der um Welten bessere Schlaf und dadurch natĂŒrlich eine erhöhte Leistungsbereitschaft im Alltag sowie im Training.

Libido ist aber auch beim normalen CT gigantisch :D

_________________
Schmerz geht , Kraft entsteht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Createston Professional
BeitragVerfasst: Sa Apr 24, 2010 17:13 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
BeitrÀge: 2574
Ich nehme CT Profesiional schon seit etlichen Jahren deswegen habe ich keinen Vergleich
Aber uber den Feedback von unseren Kaufer denke ich das die Prof. Variante sich gerade bei den Leuten, die sehr hart bzw. mit hoheren Volumen trainieren als viel besser fur die Regeneration zeigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Createston 2009 vs 2010 ist die eigentliche Frage
BeitragVerfasst: Mo Apr 26, 2010 16:00 

Registriert: Mi Jun 24, 2009 20:25
BeitrÀge: 35
@turbo-d
FĂŒr den Test hast Du dir aber auch ein schlechtes Jahr ausgesucht.
Vegreiche mal die Werte vom Createston Normal 2010 mit denen
von 2009. Da sind viele Substanzen halbiert worden. Wobei das
fĂŒr den Anwendungszweck eines ambitionierten Hobbyathleten auch
O.K. ist der Preis ist ja auch runter gegangen. Ärgerlich ist das
halt fĂŒr mich gewesen der mit Normal ganz gut klar kam und
seit 2010 Professional nehmen muß. Ich trainiere 4-5 mal die
Woche und war nach 7 Tagen Createston 2010 Normal so was
von neben den Schuhen das ich 14 Stunden geschlafen habe
nach den hÀrteren Trainingseinheiten. Als ich auf Professional
gewechselt habe renkte sich das auch wieder ein.

Das muß jetzt nicht heissen das Createston Normal 2010 zu
dĂŒnn ist ... ich bin ein echter Non Responder auf X-Pump Fusion.
Scheinbar kann ich es ĂŒberhaupt nicht ab wenn ein Whey eine
Amino Profil mit zu viel Tryptophan hat. Ich nehme auch
TST EAA und BCAA statt Amino Fusion. Möglich ist es aber
schon das Createston Normal 2010 etwas weniger Substanz hat.

Besorg dir doch mal ĂŒber eBay das Createston Normal 2009 (alte BestĂ€nde)
Ich bin mir ziemlich sicher das das noch so gerade deinen
Trainingsstand abdeckt. MĂŒdigkeit wirst Du da so schnell nicht
verspĂŒren. Ich denke bei den 2009er war dann Professional
wirklich fĂŒr Leute mit 6 SĂ€tzen oder Morgens/Abends Training.
FĂŒr ein Aufbau 3 SĂ€tze b.z.w. Karftphase 5 SĂ€tze reichte mir
bei der 2009er Variante das Normal noch völlig aus.

Gruß

Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron