Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 6:22
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston + Creatin-Monohydrat
BeitragVerfasst: Do Aug 10, 2006 15:08 

Registriert: Do Aug 10, 2006 10:29
Beiträge: 6
Sollte man zus√§tlich zu Createston noch Creatin-Monohydrat oder andrer Creatin Formen verwenden, weil ja das die Hersteller unterschwellig anpreisen.(Mit CreaTeston dagegen ist ein so massiver Muskel- und Kraftaufbau auf legale Art m√∂glich, dass bei Athleten, die von der empfohlenen langsamen 6 - 8 w√∂chigen ?Creatine-Ladephase" abweichen und das fr√ľher √ľbliche Schnell-Laden" mit CreaTeston plus zus√§tzlichen 20 g Creatine Powder pro Tag betrieben, die Gelenke nicht genug Zeit hatten, sich dem muskul√§ren Kraftzuwachs anzupassen und √ľberlastet wurden.)
Oder reichen die 3g Creatin pro 100 g Createston völlig aus und die Wirkung lässt sich nicht durch Creatinzusatz verstärken?
Berichtet mir aus euren fundierten Erfahrungsschatz 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 10, 2006 22:30 

Registriert: Do Jun 15, 2006 9:11
Beiträge: 24
Hallo,
was du als unterschwelliges Anpreisen verstehst, ist eine ernstgemeinte Warnung. Tats√§chlich ist CT so potent, dass zus√§tzliches Creatin eine derart schnelle Gewichtzunahme bewirken kann, dass deine Sehnen und Gelenke tats√§chlich √ľberlastet werden k√∂nnen. Dies hat auch Armin schon zigmal hier erl√§utert. Tip: Leg dir das Peak-Supplement Handbook zu :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 10, 2006 22:59 

Registriert: Do Jun 15, 2006 9:11
Beiträge: 24
Ok,
nicht dass du jetzt denkst ich w√ľrde hier nur die Anderen zitieren, auch ich habe mit CT 2,5 kg in einem Monat zugenommen, obwohl ich schon vorher verschiedene Supps, u.a. auch Creatin nahm. Aber ich denke, dass die Zunahme mit noch mehr Creatin schon zu krass gewesen w√§re.
Aber ich verstehe deine Skepsis, schließlich muss man ja heute aufpassen, bei dem ganzen anderen Supplementscheiß mit reißerischen Namen und unrealistischen Versprechen, der im Netz so unterwegs ist...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 11, 2006 9:35 

Registriert: Do Aug 10, 2006 10:29
Beiträge: 6
Also meinst Du, dass die 3 g Creatin ausreichen. Hatte halt schon immer gute Erfahrung mit Creatin Produkten gemacht ( Vitargo, Zellmax, etc....) und da ist ja bekanntlich mehr Creatini als 3 g / 100 g enthalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 11, 2006 9:42 

Registriert: Do Aug 10, 2006 10:29
Beiträge: 6
Ps: Mir ist nat√ľrlich bewusst das Createston keine Creatin Formula ist 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 12:45 

Registriert: Do Jun 15, 2006 9:11
Beiträge: 24
Hallo,
nat√ľrlich kannst du noch zus√§tzliches Creatin supplementieren wenn du merkst, dass CT nicht stark genug anspricht. Ich denke dass sich die Warnungen von wegen Gelenksch√§den usw. auch eher auf "Neulinge" beziehen, deren Creatinspeicher noch leer sind und die noch auf alle Kompononten im CT gut ansprechen, nur dann ist auch eine Gewichtszunahme von bis zu 6kg m√∂glich. CT ist eben auch ein Produkt f√ľr den dauerhaften Gebrauch, deshalb "nur" die langfristig unbedenklichen 3g. Wenn du zus√§tzlich noch Creatin nimmst, solltest du vielleicht nach der Kur nen Monat Pause machen. Bei mir wirken h√∂here Creatindosierungen mit Pausen eh besser als dauerhaft 3g.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 13, 2006 14:06 

Registriert: Sa Aug 12, 2006 16:57
Beiträge: 7
Wohnort: gelsenkirchen
tach zusammen,

ich bin zwar kein profi, aber auch kein neuling mehr. ich trainiere seit anfang des jahres mit creatin (von powerbar, meiner meinung nach totaler sch...) und habe jetzt mit createston angefangen.

jetzt nun meine frage: wenn man neben createston noch zus√§tzlich creatin nimmt, besteht dann nicht die gefahr, dass das ganze zu sehr auf die nieren schl√§gt?...selbst wenn man gen√ľgend trinkt?

gruss
gussi

_________________
Nichts ist so hart wie das Leben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 13, 2006 14:50 

Registriert: Do Jun 15, 2006 9:11
Beiträge: 24
Hi,

wenn du z.B. √ľber 100kg wiegst und regelm√§√üig trainierst sollten auch 5g am Tach kein Problem sein (laut Supplement-Handbook). Ansonsten bei h√∂herer Dosierung: viel trinken und nach der Kur nen Monat Pause.
PS.: Ich meine das Armin hier mal geschrieben h√§tte, dass zu viel Creatin eher kontraproduktiv ist. Also √ľbertreibs nicht :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 13, 2006 18:57 

Registriert: Sa Aug 12, 2006 16:57
Beiträge: 7
Wohnort: gelsenkirchen
o.k., danke f√ľr den hinweis. werde jetzt erstmal nur das ct direkt nach dem training nehmen (also an trainingsfreien tagen nix) und ansonsten auf weitere supplements verzichten.

gruss
gussi

_________________
Nichts ist so hart wie das Leben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: