Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 4:37
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: createston einnahme
BeitragVerfasst: So Nov 27, 2005 21:33 

Registriert: So Nov 27, 2005 20:49
Beiträge: 1
wieviel esslöffeln entsprechen 80g createston professionell? und noch ne frage was genau ist eiigentlich in den kapseln die dem createston beiliegen drin?
danke im vorraus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 27, 2005 21:59 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo,

http://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php?t=5867

In den Kapseln sind vor allem Schwermetalle und Pestizide, und nat√ľrlich Anabolika!

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 28, 2005 6:28 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo Uwe,

ich weiß, manchmal können Fragen dieser Art nerven.

Matze, du darfst dich nicht wundern, wenn Athleten die ihren Sport wirklich ernst nehmen auf solche Fragen so reagieren... f√ľr sie MUSS es unverst√§ndlich sein, warum du nicht einfach selbst nachwiegst um herauszubekommen was dein (mehr oder weniger geh√§ufter) Essl√∂ffel Createston wiegt UND WENN DU JETZT keine Waage hast, dann ist es f√ľr einen solchen Athleten noch unverst√§ndlicher warum einer sich f√ľr Supplements interessiert, wenn er nicht mal wei√ü was bzw. wie viel er isst.

Gut ich bin schon lang genug im Gesch√§ft um etwas mehr Verst√§ndniss f√ľr solcherlei Fragen aufzubringen, aber auch ich muss doch sagen, dass du dir etwas mehr M√ľhe machen mu√üt wenn dir Supplements und Training etwas bringen sollen.
Wer zu bequem ist, sein CT und zumindest ab und zu seine tragenden Lebensmittel die er isst ,zu wiegen oder die Suchfunktion im Forum zu benutzen, von dem kann man nicht unbedingt erwarten, dass sein Training und seine Ernährung besonders anstrengend sind - es ist eher zu erwarten, dass diese beide Faktoren im "Malediven-Stil" durch liegen am Strand absolviert werden.

Also machen wir es mal so, wieg dein Createston ab und ich sage dir, dass in den Kapseln und im Pulver zusammen das ist, was auf dem Etikett steht. Dabei sind die Zutaten auf dem Etikett, die bitter schmecken in den Kapseln enthalten, damit das Pulver nicht allzu "grauselig" schmeckt (und eventuell auch wie ein Beach-Shake" getrunken werden kann).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron