Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 0:14
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston im gehobenen Alter?
BeitragVerfasst: Sa Jan 21, 2006 8:41 

Registriert: Sa Jan 21, 2006 8:37
BeitrÀge: 3
Hallo
Mit begeisterung habe ich die beschreibung der Produkte gelesen und bin dabei auf Createston hĂ€ngen geblieben. Scheint ja wirklich ein "Teufelszeug" :twisted: zu sein. Jetzt meine Frage: wieviel soll man davon am Tag einnehmen?...wenn man damit aufhört, geht dann die Muskelmasse die man aufgebaut hat verloren?und jetzt fĂŒr mich die alles entscheidende Frage.....ist das auch etwas fĂŒr mich?..ich bin 42 Jahre und trainiere seit 4 Jahren 3-4 mal/Woche und habe auch schon ganz gut was aufgebaut.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 21, 2006 13:22 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
BeitrÀge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Hallo Univers,

42 ist a) kein Alter und b) was "hÀngen bleibt" hÀngt davon ab wie du trainierst / dich ernÀhrst etc....
Wenn du 6 Wochen trainierst mit CT und danach das Trainng einstellst und nur von "Dreck" lebts geht es natĂŒrlich wieder in die Binsen. Wenn du aber ein Level hĂ€lst bleibt sehr viel hĂ€ngen. Wieviel genau ist unterschiedlich.
WĂŒrde mal auf 80% im Schnitt schĂ€tzen, aber ist schwer zu sagen. Beim einen s, beim anderen so. Ein Bekannter hat fast 100% locker halten können trotz Trainingsumstellung wegen Verletzung (liegt da schĂ€tze ich dann der super ernĂ€hrung und den anderen supps) ein anderer ist bei ca. 70% (4Kg rauf und stand 2 Monate spĂ€ter bei knapp 3 +/- was blieb). Bei mir ist es zumeist schwankend. Sehe starke unterschiede je nach Trainingsart /Plan.

Aber Fakt ist
1) mit 42 kein Thema (geht ggf. etwas langsamer aber wir haben ja alle noch etwas Zeit :wink: )

2) CT ist schon ne gute Hausnummer.

PS: Oben rechts ist ne Suchfunktion. Gib mal CT ein und dann hast du erstmal zu tun.
PPS: Bevor was kommt das normale CT reicht normalerweise voll&ganz. Das Prof. braucht man nicht und wenn du 40€ mehr investieren willst dann hohl dir lieber neben dem Protein (wĂŒrde das schon noch zum CT empfehlen ggf) etwas Beta-Ecydison (BE).

PPPS: Ein Shake pro Tag (wie auf Packung angegeben) reicht aus. Wenn Geld keine Rolle spiel sind 2 auch möglich aber kein muß & die meisten nehmen hier im Forum (soweit ich es ĂŒberblicken kann) nur einen und fahren damit super.

Gruß & dir viel Erfolg
Marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 22, 2006 0:09 

Registriert: Sa Jan 21, 2006 8:37
BeitrÀge: 3
Hallo Marv
Vielen Dank fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Antwort...mit der ErnĂ€hrung ist das so...ich esse nicht so wie ein BB aber ich sehe schon zu das ich keinen Mist esse....natĂŒrlich nasche ich auch gerne mal was...Trainieren werde ich so lange es meine Gesundheit zulĂ€sst...ich nehme pro Tag zwei Proteinshakes und ein Kohlehydratshake (auch wenn ich nicht trainiere) ich denke ich werde es auf jedenfall mal versuchen.....und wenn es nicht so schnell geht umso besser...du kennst vielleicht die Dummen SprĂŒche im Studio....ach ja....ich trainiere 3-4 mal in der Woche...habe dabei auch immer einen guten Pump und tollen Muskelkater..was mich natĂŒrlich sehr zufrieden macht...
nochmals vielen Dank und auch dir weiterhin alles gute


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 22, 2006 11:32 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
BeitrÀge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Hallo Univers,

schön das ich dir helfen konnte.

Nur noch mal kurz 2 Sachen am Rande :wink:

1) Ich wĂŒrde ggf. auf den Kohlenhydratshake verzichten. Zumindest in der Zeit wo du das Ct versuchst. Außer du bist Hardgainer (also hast Probleme damit Masse aufzubauen & bist von Natur aus ziemlich dĂŒnn ?).
Ansonsten macht der Kohlenhydratshake zusammen mit einem Prot-shake nach dem Training natĂŒrlich Sinn aber an den T-freien-Tagen wĂŒrd ich den ggf. weglassen um mein Körperfett im Rahmen zu halten.

2) Zu:
Zitat:
du kennst vielleicht die Dummen SprĂŒche im Studio.

ja so nette Menschen kenne ich auch. Wobei wir die mit der Weisheit des Alters ja einfach ĂŒbergehen, oder ?:wink:

Gruß
Marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 22, 2006 11:49 

Registriert: Sa Jan 21, 2006 8:37
BeitrÀge: 3
Hallo Marv
Nochmals vielen Dank auch fĂŒr diese Antwort....okay...werde den Kohlehydratshake an den trainingsfreien Tagen weglassen...denn mit dem Gewicht habe ich kein Probleme....bei einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 184cm bringe ich stolze 94 kg auf die Waage....okay ein kleines bißchen Babyspeck ist auch dabei....aber man kann ja nicht alles haben....habe mir das "Teufelszeug" :twisted: bestellt (Dose mit 2400gr.) und werde es mal genau testen und trainieren wie immer...voller elan und ehrgeiz.....oh mann....manchmal denke ich ich bin eigentlich zu alt fĂŒr den Sport..aber wenn man dann erfolge sieht ist das einfach geil.....
Gruß
JĂŒrgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 22, 2006 12:01 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
BeitrÀge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Dann wirklich bitte den Shake an den T-freien Tagen weglassen :wink:

Ansonsten ist der Link ganz nett zum lesen wegen der Frage des "Alters".

https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php?t=5495

Gruß
Marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 23, 2006 7:55 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
BeitrÀge: 516
Wohnort: Bondorf
nun @Univers es gibt hier Forums-Teilnehmer die haben noch ein höheres Alter wie du :wink: und haben beste Erfahrungen gemacht mit CT.

Nun ich gebe mich mit dem "Babyspeck" nicht zufrieden und möchte in los werden ....

deshalb DANKE fĂŒr Anregungen

zu mir.

Alter: 48 Jahr und nicht Beratungsresistent
mache seit 1980 intensiv BB min 3x Woche, Gewicht momentan 100 Kg bei ca. 18 KfA.

Trainingsart: Pyramidentraining mit unterschiedlicher AusfĂŒhrung Wechsel alle 4 Wochen. Momentan "stumpfe Pyramide".
Habe einmal HIT versucht fĂŒr ein halbes Jahr ,.... aber ohne Erfolge.

Ziel: Muskelmasse halten KfA deutlich unter 15%momentan DiĂ€t 1500 Kcal seit 2 Wochen wenig KH wenig Fett viel Eiweiß

Supps. Brottrunk/Apfelsaft mit Testostack und FP
CTp an trainingstagen also immer
CLA 3 Morgens 3Mittags
Ultra A-Z 2 Morgens 2 Abends
ca. 100 gr HightecP verteilt auf den Tag
2 Ecdysone morgens / abends
HCA bei Bedarf

wird event. erweitert durch Bcaa , Termostack und Aginin und AP
fĂŒr die Nacht ?

Mein Training diese Woche ,..... (Übungen werden ebenfalls immer wieder gewechselt)




1.Tag Beine / Schulter

Beinpresse 45 Grad aufwÀrmen 2 SÀtze 30WH 80 Kg
1 20WH 120 Kg
1 15WH 160 Kg
1 10WH 200 Kg
1 10WH 240 Kg
1 10WH 280 Kg
1 6WH 320 Kg

Beincurls BTrizep 1 15WH 40Kg 1 10WH 60Kg
1 10WH 80Kg
1 6WH 100Kg

Beincurls BBizep 1 15WH 40Kg
1 10WH 50Kg
1 10WH 60Kg
1 6WH 70Kg

Wade 5 20-8WH


Schulter Multipresse 1 15WH 30 Kg
1 10WH 50 Kg
1 10WH 60 Kg
1 10WH 70 Kg
1 6WH 80 Kg

Schulter frei KH 1 15WH 20 Kg
1 10WH 30 Kg
1 10WH 40 Kg
1 10WH 50 Kg
1 6WH 60 Kg

2.Tag HIIT 20 min


3.Tag Bauch/ Brust / Trizep

Bauchmaschine 2 50WH 40 Kg
1 30WH 60 Kg
1 20WH 80Kg
1 10WH 100Kg
1 8WH 110Kg


Brust LH flach 2 20WH 50 Kg
1 15WH 70 Kg
1 10WH 90Kg
1 8WH 110Kg
1 6WH 120Kg


Brust Multipresse schrÀg 1 20WH 40 Kg
1 15WH 60 Kg
1 10WH 80Kg
1 8WH 100Kg


Butterflymaschiene 1 20WH 40 Kg
1 15WH 50 Kg
1 10WH 60Kg
1 8WH 70Kg

Trizep Dips 4 15-8 WH untersch.Gewicht

Trizep Kabel breit 1 15WH 20 Kg
1 10WH 30 Kg
1 10WH 40 Kg
1 10WH 50 Kg
1 6WH 60 Kg


4.Tag Squash 1-2Stunden



5.Tag Bauch/ RĂŒcken / Bizep

Bauchmaschine 2 50WH 40 Kg
1 30WH 60 Kg
1 20WH 80Kg
1 10WH 100Kg
1 8WH 110Kg


KlimmzĂŒge breit m Gegengewicht 2 20WH 40 Kg Gg
1 15WH 30 Kg Gg
1 10WH 20Kg Gg
1 10WH 10Kg Gg
1 6WH frei


Kabelzug schmal von oben 1 20WH 40 Kg
1 15WH 60 Kg
1 10WH 80Kg
1 8WH 100Kg


Rudern 1 20WH 40 Kg
1 15WH 50 Kg
1 10WH 60Kg
1 8WH 70Kg

Bizep SZ Stange 1 15WH 10 Kg
1 10WH 20 Kg
1 10WH 30 Kg
1 10WH 35 Kg
1 6WH 40 Kg

Bizep KH sitzend 1 15WH 10 Kg
1 10WH 14 Kg
1 10WH 18 Kg
1 10WH 20 Kg



6.Tag Bauch/ Brust / Trizep

Bauchmaschine 2 50WH 40 Kg
1 30WH 60 Kg
1 20WH 80Kg
1 10WH 100Kg
1 8WH 110Kg


Brust Maschine schrÀg breit 2 20WH 40 Kg
1 15WH 60 Kg
1 10WH 70Kg
1 8WH 80Kg
1 6WH 90Kg


Brust Multipresse flach 1 20WH 60 Kg
1 15WH 80 Kg
1 10WH 100 Kg
1 8WH 120 Kg


Brust Maschine flach eng 1 20WH 40 Kg
1 15WH 50 Kg
1 10WH 60Kg
1 8WH 70Kg

Trizep Maschine 4 15-8 WH untersch.Gewicht

Trizep Kabel eng 1 15WH 20 Kg
1 10WH 30 Kg
1 10WH 40 Kg
1 10WH 50 Kg
1 6WH 60 Kg



7.Tag Grundausdauertraining Hometrainer o. MB min. 60 Min bei Puls von 120 - 150

1.Tag wieder Beine / Schulter
2.Tag dann Bauch/RĂŒcken/Bizep ... usw.....


feuer frei,..

bin gespannt auf eure Anregungen ,.... schon mal vielen Dank.

Mike .....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 23, 2006 10:08 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

Thomas Scheu ist auch in diesem Alter.... und ich auch.

Es ist durchaus sogar möglich, dass du jetzt sogar schneller und besser aufbaust als wenn du 20 oder 25 bist.

NatĂŒrlich ist der Stoffwechsel mit 20-20 optimaler, aber das können nur ganz wenige Ausnahmeathleten (wie Schwarzenegger zB.) ausnutzten.
Die meisten haben in dem jungen alter "eine zu dĂŒnne Haut " (psychisch gesehen) und verschwenden zu viel Energie oder brauchen zu viel Energie um zB. den Girls nachzurennen, mit Psychoproblemchen fertig zu werden usw...

Hier im "gesetzten Alter" weiss man wo der Hase lÀuft und kann sich wunderbar auf das Wesentliche konzentrieren.

Armin.

PS:
Das gilt natĂŒrlich nicht fĂŒr technische oder verletzungsanfĂ€llige Sportarten oder Sportarten wo es auf die Reflexe ankommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 23, 2006 10:09 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

habŽs fast vergessen, Createston und auch andere Supplements sind MINDESTENS genau so wichtig bzw. "gewinnbringend" wenn man Àlter ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 24, 2006 15:25 

Registriert: Mi MĂ€r 31, 2004 20:01
BeitrÀge: 86
Weia, wenn ich mir diesen TP anschaue, bin ich wohl doch ein Weichei...
Trainiere im 3er-Split, immer zwei Muskelgruppen pro Training, nicht mehr als 3 Übungen pro Muskel.
Hab eben nicht mehr Zeit..
Aber: Ich versuche IMMER, mich in einer der sechs Übungen zu steigern.
Das klappt soweit ganz gut und mittlerweile kann man sogar Muskeln an meinen Oberschenkeln SEHEN, und nicht nur ahnen...
Aber fĂŒr soÂŽnen TP wie oben beschrieben fehlt mir dann doch der Mumm...

Murkel

P.S. Man ist so alt, wie man sich fĂŒhlt, so what? :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: