Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 4:46
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 29, 2006 14:13 

Registriert: So Okt 24, 2004 15:01
Beiträge: 62
21 Jahre 2,5 Jahre train

Kraftleistungen: BD 100kg KH150kg KB:110kg

40er Oberarm und 97 kg auf 190cm

Bitte um gute supp vorschläge!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 29, 2006 14:53 

Registriert: Do Nov 16, 2006 2:12
Beiträge: 182
Wohnort: @ Home
Arginin, ggf. Fenuplast,

HMB,

könntest mal austesten...

wobei ich selbst Fenuplast noch nicht getestet habe...

Arginin gibt einen mitunter enormen Push... und KANN zu einem Kraftanstieg f√ľhren...

_________________
-- kepp on pumping clean --

gruß mich(a)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 29, 2006 17:24 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Also ich w√ľrde dir mit 21 nicht zu Fenuplast raten, au√üer du hast nen Testospiegel der im unteren Skalabereich liegt.
Und dann w√ľrde ich dir aus dem Forum hier heraus eher zu Anabolic-Stack raten.

HM√ü w√ľrde ich ohne Kenntnis von dir, deines Trainingsplanes und wie weit du da gehst auch nicht empfehlen. Ich zitiere da einfach mal aus dem Katalog (weil genau so ist das auch zu verstehen) :
Zitat:
HM√ü ist bei extrem intensiv trainierenden Athleten sehr effektiv, w√§hrend bei weniger intensiv trainierenden Athleten die oben beschriebenen Effekte bez√ľglich Muskel-, Kraftaufbau und Leistungssteigerung weniger ausgepr√§gt sind und bei sogenanntem leichterem Fitnesstraining √ľberhaupt nicht zum tragen kommen.


und das "extrem-intensiv" ist dabei WICHTIG !!

Zu Arginin hab ich mal keine Einwände auch wenn das bei mir weiter hinten auf der Skala wäre.

Mein Empfehlung auf√üer Ecdysone w√§ren ggf. AJ und je nach Ern√§hrung ein gutes Proteinpulver und nat√ľrlich das gute Alte Ultra A-Z.

Gruß
Marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 29, 2006 17:53 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 20:02
Beiträge: 24
Wohnort: Jena
Hallo Marv
Du hast gesagt, du w√ľrdest bei 21 Jahren nicht zu Fenuplast raten.
Kann das irgendwelche negativen Auswirkungen haben oder wirkt es dann einfach nicht so wie es soll.
Danke schonmal f√ľr die Antwort.
Ciao Klecks :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Nov 29, 2006 20:42 

Registriert: Do Nov 16, 2006 2:12
Beiträge: 182
Wohnort: @ Home
da fenuplast ähnlich wie TT (Tribulus Terrestris) "wirken" soll

ist es nunmal so = solange dein eigener Testospiegel auf 100 % l√§uft (und dies macht er normalerweise bis zum 25.¬īten Lebensjahr, es sei denn man ist schon vorher vermindert...)

und bei einem 100 % ¬īigen TestoSpiegel KANN weder Fenu NOCH TT einen "Anstieg" erreichen... und selbst wenn der eigene testospiegel nachl√§√üt = hei√üt das NICHT das die Supp¬īs wirken m√ľssen...


Arginin hingegen sorgt eigentlich bei fast jedem f√ľr einen Leistungspush = alleine durch das gesteigerte "Pump - Gef√ľhl = wenn man es auszunutzen wei√ü

HMB hat bei mir bisher recht gut angeschlagen

Ecdysone = bisher NOCH nicht selbst getestet...

A - Z Produkte halte ich f√ľr ziemlich unn√∂tig = ern√§hrt man sich ausgewogen und gesund hat man gen√ľgend Mineralien, Spurenelemente & Vitamine... zudem sorgen einige Mineralien (Spurenelemente) zusammen eingenommen f√ľr Aufhebeung dessen "Wirkung"...

soweit wieder mich(a)

_________________
-- kepp on pumping clean --

gruß mich(a)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 30, 2006 12:06 

Registriert: So Okt 24, 2004 15:01
Beiträge: 62
Dann werde ich edas ecysdone mal testn

danke soweit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 30, 2006 12:20 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Beim Ultra A-Z geht es mir auch neben eventuellen kleineren Mängeln in der Ernährung die ich damit u.U. ausgleichen kann um die besonderen Inhaltsstoffe EGCG / OPC.

Bin da von Preis/Leistung begeistert.

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: