Aktuelle Zeit: Fr MĂ€r 22, 2019 19:27
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston Massiv Analyse
BeitragVerfasst: Mo Okt 19, 2009 15:42 

Registriert: Di Feb 12, 2008 16:47
BeitrÀge: 4
Guten Tag,

bei der Analyse von Createston-Massiv sind mir folgende Ungereimtheiten aufgefallen:

Die AminosÀure bzw. AminosulfonsÀure Taurin wird bei den zellvoluminisierenden NÀhrsubstraten
mit 3.500 mg pro Portion angegeben, bei den insulogenanabolen NĂ€hrsubstraten jedoch mit
3.130 mg pro Portion.
Bei einer der Angaben hat sich somit der "Fehlerteufel" eingeschlichen.

Auch ist mir aufgefallen, dass folgender Satz aus der Kurzbeschreibung:

"Im Unterschied zu den beiden anderen Createston-Varianten hat Createston Massiv einen höheren Protein- und Kohlenhydratanteil und enthÀlt nicht ganz so viele Ergogenics (Leistungsmodulatoren). Durch den hohen Kohlenhydratanteil kann aber trotzdem ein sehr hoher Wirkungsgrad erreicht werden"
im Gegensatz zu dem in der Verwendung bei der Analyse aufgefĂŒhrten Satz steht:

"der relativ geringe Kohlenhydratanteil verbesserte die FettverbrennungskapazitÀt des Createstons. Durch D-Pinitol wird aber, trotz der geringen Kohlenhydratmenge, ein maximaler insulogen-anaboler Transport der Aufbausubstrate in die Muskelzellen garantiert,..."

Unbestritten ist die Tatsache, dass Createston-Massiv mehr Kohlenhydrate pro empfohlener Verzehr-Portion als die Standard-Variante enthÀlt und somit das erste o.g. Zitat als plausibel erscheint.

DarĂŒberhinaus wird im zweit genannten Zitat "D-Pinitol" erwĂ€hnt, jedoch wird es nicht in der Analyse aufgefĂŒhrt. Ebenfalls wird im Verwendungstext Beta-Exdysteron erwĂ€hnt, dieses aber nicht in der Analyse auftaucht und gemĂ€ĂŸ einiger Posts von Armin auch gar nicht in der Createston Massiv-Variante enthalten ist.
Mir ist bewusst, dass sich das D-Pinitol durchaus in den insulogenanabolen PflanzenauszĂŒgen befinden kann, jedoch wĂ€re dann eine Auflistung in der Analyse sinnvoll, da ja gearade im Verwendungstext D-Pinitol explizit "hervorgehoben" wird.

Kurz gesagt, werde ich das GefĂŒhl nicht los, dass der Verwendungstext von der Createston-Standard-Variante einfach auf das Etikett der Createston-Massiv-Variante (unachtsam) kopiert
wurde.

Zu meiner Person ist zu sagen, dass ich kein von hwlp/Murat, team-andro o.Ă€. beauftragter "Folterknecht" bin, der auf einem Rachefeldzug Vergeltung ĂŒben will, sondern ein ĂŒberzeugter Peak-AnhĂ€nger, der dieses im deutschsprachigen Raum beste Supplement-Forum und die weltweit herausragenden Produkte zu schĂ€tzen weiß, jedoch meiner Meinung nach einige Etikettierungen
mangelhaft sind, auf die man als aufmerksamer Mitleser und Produktanwender hinweisen sollte.

P.S.
Auch der ĂŒberarbeitete Supplement-Ratgeber 2009 weist noch viele Fehler auf, die schon in der Version von 2008 aufgetaucht waren.
Werde mich demnÀchst mal sehr genau damit befassen und die Rechtschreibfehler, Portionsangabenfehler, Bildmaterialfehler etc. in dieses Forum posten, da hier die Probleme des Supp-Ratgebers in der Vergangenheit (von den Forum-Usern) nur sehr zaghaft und manchmal ungenau angesprochen worden sind.

Gruß
Bruce86


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Massiv Analyse
BeitragVerfasst: Mo Okt 19, 2009 19:05 
Moderator

Registriert: Di Mai 13, 2008 9:28
BeitrÀge: 1472
Bruce86 hat geschrieben:
P.S.
Auch der ĂŒberarbeitete Supplement-Ratgeber 2009 weist noch viele Fehler auf, die schon in der Version von 2008 aufgetaucht waren.
Werde mich demnÀchst mal sehr genau damit befassen und die Rechtschreibfehler, Portionsangabenfehler, Bildmaterialfehler etc. in dieses Forum posten, da hier die Probleme des Supp-Ratgebers in der Vergangenheit (von den Forum-Usern) nur sehr zaghaft und manchmal ungenau angesprochen worden sind.

Gruß
Bruce86


Hallo Bruce,

von welcher Art von Fehlern sprichst du - inhaltlicher Art oder Rechtschreibfehler?

Du brauchst die Fehler - dass es wirklich so viele sind, wage ich zu bezweifeln - nicht im Forum veröffentlichen, sondern ich wĂ€re dir zu Dank verpflichtet, wenn du mir die persönlich schickst, damit ich die beseitigen kann. Hier vorgefĂŒhrt zu werden, muss nicht sein.

Gruß
Fabian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Massiv Analyse
BeitragVerfasst: Mo Okt 19, 2009 22:08 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Die AminosÀure bzw. AminosulfonsÀure Taurin wird bei den zellvoluminisierenden NÀhrsubstraten
mit 3.500 mg pro Portion angegeben, bei den insulogenanabolen NĂ€hrsubstraten jedoch mit
3.130 mg pro Portion.
Bei einer der Angaben hat sich somit der "Fehlerteufel" eingeschlichen.


auf der homepage steht bei beiden 3500 bei createston massiv.
das mit be wird doch angegeben,dass sie nur als spuren im aroma enthalten sind bei der massiv variante.
also jetzt nur diese 2 punkte.
die anderen punkte keine ahnung,könnt ihr ja klÀren :)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Massiv Analyse
BeitragVerfasst: Di Okt 20, 2009 10:57 

Registriert: Di Feb 12, 2008 16:47
BeitrÀge: 4
Lob an Peak, das nenne ich eine fixe Bearbeitung der Analysewerte und des neu verfassten Verwendungstextes.

Ich möchte aber klar von mir weisen, dass ich jemanden in diesem Forum vorfĂŒhren wollte.
Den Forderungen von Fabian@Peak werde ich gerne nachkommen und meine VerbesserungsvorschlÀge
per PN an die Verantwortlichen weiterleiten.

Gruß
Bruce86


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: