Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:05
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 9   [ 133 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2011 18:49 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Normal ja. kann mir nicht vorstellen dass du fett ansetzen solltest. Aber du solltest 45 min nach ct eine mahlzeit mit langsamen khs und langsamen protein kobsumieren. Wenn du nichts essen kannst, würde sich ein zweiter shake aus khs und protein anbieten um die volle potenz des ct auszunutzen. Dieser löst nach messungen von trainkilla 30 - 45 min nach der einnahme einen zweiten anabolen insulinpeak aus.

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2011 19:28 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
naja also ich wĂĽrde mich sowieso eher als normalgainer beschreiben.
werde dann nach 45.minuten einen whey shake mit haferflocken mir reinhauen...ist das ok?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2011 19:36 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Hört sich vernünftig an ;). Ja warte einfach ab wegen kfa. Behalt es im auge. Solltest du zu stark zulegen entweder hca dazu nehmen oder auf normal umsteigen.

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2011 19:43 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
okay.ich werde berichten und dann können wir weiter schnacken :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2011 20:17 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ja berichte. Nimm ctm 4 wochen und setz mal ein text rein. Bin ja auch gespannt, was du zu ct sagst ;).

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 07, 2011 21:06 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
mach ich,bin super gespannt aufs PEAK power all in one supp Nr.1 :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Sa Sep 10, 2011 14:01 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
so,meine bestellung ist heute angekommen.es war nicht nur der shaker dazu mit dabei sondern auch ein supp ratgeber!!!wow,danke peak...jetzt kanns losgehen :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Di Sep 13, 2011 21:28 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
axo,sollte ich mir nun lieber eine küchenwaage kaufen oder reicht es auch eine bestimmte menge an gehäuften esslöffeln?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Di Sep 13, 2011 22:26 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Ich wĂĽrde fĂĽr solch teure Supps,auf jeden Fall eine KĂĽchenwaage anschaffen.Kostet nicht die Welt und man braucht sie immer wieder.Ausserdem sollte sie ohnehin in keinem Haushalt fehlen.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 14, 2011 10:59 

Registriert: Sa Jan 30, 2010 20:26
Beiträge: 912
KĂĽchenwaage ist eigentlich Pflicht im Haushalt.

_________________
No Pain No Gain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 14, 2011 11:02 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Gut, dass ihm das jeder gesagt hat ;) Jetzt hat er es sicher verstanden :-PP

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 14, 2011 13:23 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
ist es eigentlich normal,das es sich nicht ganz vollständig auflöst?schmecken tuts jedenfalls :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 14, 2011 13:28 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Das sich nicht alles komplet wie klares Wasser löst ist ganz normal.
Das könntest du mit viel Wasser und langem Schütteln sicher erreichen, aber das ist ja nicht nötig um es perfekt zu trinken. Paar Partiekl sieht man immer durchs Wasser treiben. Lässt sich aber dennoch alles problemlos trinken ;)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 14, 2011 14:03 

Registriert: Mi Aug 31, 2011 11:22
Beiträge: 60
also satt macht es nicht,aber das soll es ja auch nicht,soll einfach nur wirken....bin gespannt die nächste zeit...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston massiv
BeitragVerfasst: Mi Sep 14, 2011 16:19 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
der Ninja hat geschrieben:
ist es eigentlich normal,das es sich nicht ganz vollständig auflöst?schmecken tuts jedenfalls :-)
Die "Bröckchen" sind der Wirkung nicht hinderlich. Dicke Arme kriegst du von dem "Stöffche" trotzdem.
Vergiss aber nicht, dass du nach ca. 30-45 Minuten (Richtwert!, nicht in Stein gemeiĂźelt) noch ein Protein (APF/DW/WF) hinterherschĂĽttest!

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 9   [ 133 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: