Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 20:07
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 37 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston (normal) Wirkung gleich Null!!!!
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 18:02 

Registriert: Di Apr 11, 2006 11:07
Beiträge: 113
Wohnort: Nähe Stadthagen
Hallo,

Habe vor etwa einem Monat Createston normal gekauft und zu einer Low Carb diät genommen, nun habe ich och etwa 6-8 Einnahmen übrig und ich muss sagen: "Ich habe rein GARNICHTS davon gemerkt!!!!" weiterhin habe ich in dieser Zeit Ecdysone genommen und zwar 200mg am Tag. Auch hier nichts!!!, und das bei einer Diät mit etwa 300-350g Protein am tag und einer moderaten Fettzufuhr, bei maximal 2.2g Kohlenhydrqate pro kg Körpergewicht am Tag.

So haben sich miene Zweifel, die ich vorher hate an Createston bestätigt, das wirkt wie Creatin!!!! und wenn man Creatin schon nimmt, dann wirkt es garnicht!!!!

Nach diesem super tollen Test, der nur Geld gekostet hat, bleibe ich nun ein für alle Male nur beim Creamono, GLutamin, BCAA's und Protein, mehr braucht man nicht und da wird man nicht verarscht!!!!!

_________________
"Life is movement, move to dream"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 18:06 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Armin hat schon 1000 mal gesagt - wenn du eine diat machst mit zu viel defizit dann verbrent der korper die substrate in CT statt sie zum aufbau zu nutzen.
Die ist genau das pasiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 18:19 

Registriert: Di Apr 11, 2006 11:07
Beiträge: 113
Wohnort: Nähe Stadthagen
Ok,
Sorry

Habe vergessen zu sagen, das ich kein Defizit eingehe, ist keine Definitionsdiät.
Habe eine Zufuhr von 3200Kcal - 3500Kcal am Tag bei 81 kg und 1.75m.

_________________
"Life is movement, move to dream"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 18:37 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Egal - du hattest die KH portion von CT erhohen sollen mit zbsp. Glucofast oder CellForce etc.
Da dien korper wegen der zu hohen aufnahme von eiweiss nonstop in glukoneogenesis modus lauft werden die substrate ( Eiweiss ) in CT fur energie zwecke verbrant .
Ich wiege ein bischen mehr als 100 kg bei 1,86 m und esse "nur" 300 g eiweiss taglich.Zu hohe eiweiss zufuhr ist auch nicht optimal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 20:00 

Registriert: Di Apr 11, 2006 11:07
Beiträge: 113
Wohnort: Nähe Stadthagen
habe Cellforce beigemischt das ich mit den vorhandenen Kohlenhydraten auf 65g kopmme, bei 60 min Training.

und die 300 nehm ich ja nciht immer, nur wegen der erhöten Nutzung dieser duch das Beta-Ecdysterone.

_________________
"Life is movement, move to dream"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 20:10 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
würde mich auch interessieren, warum bei einer so guten Versorgung das CT nicht seine Wirkung getan hat ?

Kann es sein, das bei manchen Leuten, egal was sie zu sich nehmen, Supplemente nicht greifen können, weil eventuell irgendein Stoff im körper fehlt, der die Wirkung verhindert ???

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten über Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 20:58 

Registriert: Mo Jul 11, 2005 14:55
Beiträge: 147
na was soll sich nach einem monat groß tun? mr. olympia? :D

wenn man vorher schon creatin genommen hat bzw. regelmäßig nimmt, ist die wirkung auch nicht so groß wie ohne. steht aber glaub ich sogar irgendwo.

ich bemerke hauptsächlich etwas beim regenerieren und bei den letzen 2-3 wiederholungen.

_________________
Anonym bin ich schon, jetzt werde ich Alkoholiker!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 21:01 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
aber zumindest in Sachen kraft sollte sich doch beim Threadersteller etwas mehr getan haben, oder nicht ?

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten über Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2007 21:29 

Registriert: Di Apr 11, 2006 11:07
Beiträge: 113
Wohnort: Nähe Stadthagen
In Sachen Kraft, wenn dann nur gering, aber wenn man 80 € für nen Monat ausgibt, dann muss sich da bei der ersten Einnahmephase(Kur) schon was tun, und wenn es nur nen Kilo ist, aber rein garnichts,
das hat dann doch schon enttäuscht, und das selbe beim Ecdysone, also wenn das überhaupt ne Wirkung hat, dann muss es die doch bei 300g Protein am Tag zeigen.

Wenn ich die 80 € in Glutamin und BCAA's stecke, wette ich für, das ich damit bessere Resultate schaffen kann.

Ach und in Sachen Regeneration, ich Trainiere seit etwa 6 Monaten oder gar 8 jede Muskelgruppe schon 2 mal die Woceh, weil ich sonst auf der Stelle trete. die ist also ganz gut, baue auch sonst recht gut Masse auf.

Wundert mich, das da nichts kam, kann auch kien besondere Traingsgefühl, oder eine Änderung vorweisen, nichts. Wie Wasser, obwohl das auch sehr wichtig ist :) ...

_________________
"Life is movement, move to dream"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2007 6:14 

Registriert: Mi Feb 23, 2005 10:39
Beiträge: 516
Wohnort: Bondorf
Muß nicht immer an den Subbs liegen ,.... ohne dein Trainingsplan zu kennen ,... würde ich einmal überdenken ,... event Übertraining ,... mal eine neue Muskelreizung ,... kann wunder wirken ,... Subbs sind nicht alles. Wir sind BB und keine Gewichtheber.

_________________
______________

man ist immer so alt wie man sich anfühlt ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2007 6:52 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
bevor ich als Powerlifter aktiv war, war ich auch einige Jahre im Judo tätig (sogar mit ganz gutem Erfolg) und mir fällt im Moment nur folgende Antwort ein....
Einige wenn nicht die meisten der Karateka in der Schule wo ich am längsten war (dort wurde judo, karate, boxen ect gemacht) hätte nehmen können was sie wollten und dennoch weder Kraft noch Muskelmasse aufgebaut :wink:
Sorry, aber um Kraft und Masse zu bekommen, muss man an die Eisen und nicht auf den Matten die Änfänger (innnen) mit Bruce-Lee-Hokus-Pokus-Techniken, die im Wettkampf eh nie gehen, beeindrucken wollen :twisted:
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2007 8:20 

Registriert: Do Apr 26, 2007 11:11
Beiträge: 340
Moin zusammen,

bin jetzt ca. seit 10 Tagen auf Createston und ich kann die Unwirksamkeit, wie DarkSnake hier berichtet, glücklicherweise nicht bestätigigen.

Das Muskelvolumen hat sich optisch jetzt schon etwas gesteigert und mehr Kraft im Training ist auch zu verspüren. Volumen wie Mr. Olympia natürlich nicht, aber dennoch eine dezente Steigerung. Bin mal gespannt wie sich die nächsten Wochen entwickeln werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2007 11:02 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

das Problem ist halt immer was Unwirksam bedeuten soll .
Wenn ich kein Kopfweh habe, dann ist sicherlich die beste Kopfwehtablette unwirksam :wink:

DarkSnake berichtet von 300-350 g Protein pro Tag macht ca 1300 kcal , 2,2 g Kohlenhydrate * 81 kg macht ca. 700 cal , moderate Fettmengen müssen dann bei 3200 bis 3500 kcal pro Tag guten 1200 bi 1500 kal entsprechen, dh. ca 150 g Fett pro Tag.

We ich so was lese, dann kann ich leider nur an die Karatejungs denken, die ich oben beschrieben habe, denn um so eine unproportionale Nährstoffmenge zuzuführen, muss man sich schon sehr verrenken (etwa die Ölflasch mit der Wasserflasche verwechseln oder so) und dann wundert es micht nicht, dass nichts wirkt bzw. dass andererseits alles wirkt.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2007 11:06 

Registriert: Di Apr 11, 2006 11:07
Beiträge: 113
Wohnort: Nähe Stadthagen
@ 'Chiller, du hast vorher bestimmt noch kein Creatin genommen, denke ich mal...

@ Armin, das war ja mal ne tolle Antwort.... Und so informatif, das ich mir das gleich nochmal durchlesen muss, um nichts wichtiges zu ubersehen!!!
Ob und was nunn Effektiv ist, das ist nen Anderes Thema, und hier unwichitg.
(Wer meint hier bestehen zu können? https://youtube.com/watch?v=AsXFvvGJ5EY)

Zum Plan, ich gehe alle 6 Wochen auf einen neune Plan, an€dere Übungen, Reihenfolge, Andere Musklegruppen zusammen...

Konnte damit in den Letzten 2 Perioden (a 6 Wochen) je ca 1-2 kg und 1 cm am Oberarm an zuwachs verzeichnen, und das nur mit Proitein und einzelnen Aminos zu bestimmten Zeiten.
Also Übertraing kommt mal nicht in Frage.

Trainiere 4 mal die Woche Kraft und 5 mal Technik (je 1-1:30h), wobei nur 2 dieser Einheiten Ausdauer vordern, die andere beziehen sich nur auf TEchnik
(Dies zumindest in dieser Phase des Createstons)

_________________
"Life is movement, move to dream"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jun 25, 2007 11:59 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
@DarkSnake - deine aussagen werden immer besser ...
Ich denke das du einfach zu viel erwartet hast und weil du nicht 4-6 kg zugennomen hast willst du jetzt CT schlecht machen.
Wundert mich nur , wenn es nicht wirkte , wieso verkauft sich CT so gut ...
Wegen placebo effekt sicher nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 37 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: