Aktuelle Zeit: So Okt 21, 2018 18:32
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 35 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 11, 2004 11:48 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
@karbon

das ist mir schon klar. ich nehme creatin schon seit 1994 und weiss was ich in etwa erwarten kann.
ich habe aber im moment keinen stlillstand, sondern eher schon einen ruckschritt. √ľbertraining ist ausgeschlossen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Mai 11, 2004 12:41 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
geht mir auch so, habe vom Na6 mehr kraft bekommen und auch ein bessere Muskelh√§rte was beim CT ausbleibt. Von der neuen Formel kann ich nur folgendes sagen es schmeckt besser, sch√§umt weniger, man stinkt nicht und ist vom Gef√ľhl her wacher.
Habe ja noch Hoffnung wen der Anabolic Stack ausgeliefert wird das dann endlich der erwartete Effekt ( mehr Kraft, bessere Muskelhärte, mehr Muskel zuwachs usw.) eintritt.
Mit freundlichen Gr√ľ√üen

P.S.: Glaube auch das Armin was herstellen sollte f√ľr Personen die schon im Sport fortgeschritten sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 12, 2004 8:09 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Alice, wir haben uns ja an der Fibo dar√ľber ausf√ľhrlich unterhalten.

CT ist f√ľr dich pers√∂nlich nicht die Idealformel, aber ich mu√ü solche Matrizen nach Durchschnittswerten aufbauen, d.h. sie m√ľssen ein Modul sein, das f√ľr die √ľberwiegende Mehrheit der User ideal ist und bei Abweichlern vom Durchschnittsstoffwechsel mit geringen Mitteln und wenigen Kosten modifiziert werden kann.

Wie besprochen w√§re f√ľr dich ideal, die CT Menge um 30-50 % pro Verzehrsempfehlung zum reduzieren und daf√ľr mit 2 g Creatine XS und 25 g Whey-Protein oder nat√ľrlich noch besser 12,5 g Whey Protein plus 12,5 g NA 6 aufzustocken.

Dass das alte Power Pack in Kombination mit ausreichend NA6 in bestimmten F√§llen sogar besser kommt als Createston ist nicht verwunderlich. CT enth√§lt zwar NA 6, allerdings aus Geschmacks- und Kostengr√ľnden nur 5 Gramm.

Wenn jemand, der weniger Kohlenhydrate als der Durchschnitt braucht bzw. der in der normalen Ern√§hrung viele KH zuf√ľhrt, etwa das Power Pack mit eine deutlich h√∂heren Menge NA 6 kombiniert, kann das "st√§rker als CT" kommen.

In dem Moment wenn CT mit zusätzlichem NA 6 (etwa 10 g extra) kombiniert wird, schlägt es allerdings wieder alles andere.

NA 6 ist ein Teufelszeug (leider nicht nur in der Wirkung sondern auch im schlechten Geschmack) und es ist "unfair" diesen "Stoff" in höheren Mengen mit einem Supplement wie PP zu kombinieren und dann mit etwas anderem zu vergleichen, das nicht damit "verstärkt" wurde.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 12, 2004 9:25 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
@armin

das der vergleich pp + na6 (wie ich es eine zeitlang tat) nicht fair ist mit nur ct zu vergleichen gebe ich dir nur zum teil recht.

wenn ich gewusst h√§tte das ct plus na6 das beste ist h√§tte ich auch na6 nachbestellt. eine "werbung" deinerseits f√ľr eine solche kombination habe ich noch nicht gelesen!
mir ist auch bewusst, dass dies eine hardcore kombi ist und widerlich schmeckt! habe aber das gef√ľhl das zumindest im forum gn√ľgend konsumenten sind die das beste wollen und diesen geschmack wohl oder √ľbel akzeptieren um bessere leistungen zu erbringen.

ich habe ja noch etwas na6 und werde mal testen, ob der unterschied ct zu pp +na6 wirkich vom zusätzlichen na6 kommt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mai 12, 2004 15:04 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
CT und NA 6 ist sicher auch nicht das beste was man bei langer Erfahrung und mit viel Wissen völlig individuell abstimmen könnte.

Sicher ist CT+NA6+Anabolic Stack nochmals eine Stufe besser und sicher könnte man auch das eine oder andere nochmals aufstocken (FenuPlast, HMB usw).

Das ganze ist aber eine Geld- und auch Geschmacksfrage und von den Zielen abhängig.

Createston ist f√ľr 90% der Athleten schon teuer und unschmackhaft genug, aber wer das Geld zusammenbringt ist damit schon sehr, sehr sehr gut versorgt und zwar besser als wenn er sich einzelne nicht aufeinander abgestimmte Supplements f√ľrs doppelte Geld kauft.

Wie schon √∂fters angedeutet ist Createston ein Grundmodul das als umfassende, abgestimmte und f√ľr die Wirkung die es bietet auch preisg√ľnstige Basis dient.

Auf diesem Grundmodul können die 5 oder 10 % der Athleten, die wirklich auf Teufel komm raus das Allerbeste bzw. die allerbesten Ergebnisse erzielen wollen, aufbauen und mit dem ein oder anderem Supplement zusätzlich spielen.

Der Vorteil dabei ist, dass CT eben eine breite Basis mit allem drin und dran liefert und alles andere darauf aufgebaut sehr gut wirkt.

Fr√ľher hatten wir kein solch umfassendes Basis-Supplement und sind immer Gefahr gelaufen, dass sich unsere Kunden v√∂llig mit Einzelsupplements versorgen und dann trotz hoher Geldausgaben nicht so erfolgreich waren, weil sie vielleicht nur eine oder zwei Substrate nicht ausreichend zugef√ľhrt haben.

Mittlerweile ist das Wissen um optimale Ern√§hrung so umfangreich geworden, dass es fast nur noch f√ľr Leute wie mich (ist mein 10-14 Stunden pro Tag Job) m√∂glich ist alles wirklich optimal zusammenzupacken.

Selbst jemand der sich - wie viele unserer Kunden - wirklich sehr gut auskennt, kann einfach nicht die F√ľlle der Informationen, die jeden Tag hereinkommt bew√§ltigen und verwerten.
Das ist in etwa so, wie wenn ich mir meine eigenen Computerprogramme noch selbst programmieren w√ľrde.

Mein Ziel ist es, unsere Kunden mit relativ viel Wissen auszustatten, so dass sie die von mir vorgefertigten Module (Programme) optimal benutzen und kombinieren können.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 35 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: