Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 7:17
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston Professional ?
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 11:16 

Registriert: Di Apr 19, 2005 11:08
Beiträge: 5
Wohnort: Dortmund
Hallo zusammen! Ich habe mir neulich Createston Professionla bestellt, es m√ľsste bald eintreffen. Meine Frage dazu ist erstens: Wieso ist die Professional - Variante von Createston ( Peak ) in Deutschland nicht verk√§uflich, sondern nur aus Polen und Holland beziehbar? Also was man so im Vergleich liest, l√§sst einen nicht den Eindruck erwecken, als seien dort Mittel drin, die illegal seien oder zumindest "hoch umstritten".
Meine zweite Frage: Ich habe zus√§tzlich Fatburner. Ist es sinnvoll, diese in Kombination mit Creteston pro. einzunehmen, oder w√ľrde sich das gegenseitig blockieren?
Und meine letzte Frage: Es ist immer die Rede von nur einer einzigen Kur. Wie lange sollte ich ( ausgehend davon,dass ich an trainingsfreien Tagen morgens und an Trainingstagen direkt nach dem Training jeweils 80g zu mir nehme) Createston pro. einnehmen?So lange, bis eine Packung leer ist, oder kontinuierlich?
MfG Bensen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 11:33 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
Zitat:
Hallo zusammen! Ich habe mir neulich Createston Professionla bestellt, es m√ľsste bald eintreffen. Meine Frage dazu ist erstens: Wieso ist die Professional - Variante von Createston ( Peak ) in Deutschland nicht verk√§uflich, sondern nur aus Polen und Holland beziehbar? Also was man so im Vergleich liest, l√§sst einen nicht den Eindruck erwecken, als seien dort Mittel drin, die illegal seien oder zumindest "hoch umstritten".


Nein, sind weder illegale noch hochumstrittene Stoffe drin. Gerade sehr viele Natural-Wettkampfatlethen, die sich regelm√§ssig und zum teil auch unangek√ľndigt Dopingtests unterziehen muessen, nutzen Createston Professional als wirkungsvolle Steroid-Alternative, das sie damit einje bis zu einem gewissen Grad durchaus vergleichbare Wirkung erzielen, ohne allerdings Gefahr zu laufen, positiv getestet zu werden. In Createston sind ausschliesslich gesunde und in der empfohlenen Dosioerung unbedenkliche, natuerliche Wirkstofe enthalten. Es ist nur so, dass Deutschland eine unglaublich dreiste Pharmalobby hat, die probiert alles, auch nat√ľrliche Nahrungserg√§nzungen, als Arznei zu deklarieren, um so zusaetzliche Profite zu generieren. In anderen L√§ndern ist es der Pharmaindustrie nicht gelungen, einen so grossen, f√ľr den Verbraucher klar nachteiligen Lobby-Einfluss aufzubauen, gluecklicherweise. Um diesen in Deustchland herrschenden B√ľrokratiewahn zu umgehen, wird Professional aus dem Ausland geliefert.

Zitat:
Meine zweite Frage: Ich habe zus√§tzlich Fatburner. Ist es sinnvoll, diese in Kombination mit Creteston pro. einzunehmen, oder w√ľrde sich das gegenseitig blockieren?


In der Regel nicht unbedingt, dafuer sollte man aber wissen, was du an Fettburnern zu Hause hast, poste es einfach mal. Hier sind teileise recht fragw√ľrdige Produkte im Handel.

Zitat:
Und meine letzte Frage: Es ist immer die Rede von nur einer einzigen Kur. Wie lange sollte ich ( ausgehend davon,dass ich an trainingsfreien Tagen morgens und an Trainingstagen direkt nach dem Training jeweils 80g zu mir nehme) Createston pro. einnehmen?So lange, bis eine Packung leer ist, oder kontinuierlich?


Dass ist wohl eher ein Missverstaendniss. Createston entfaltet sein groesstes Wirkungspotential als Dauersupplementierung. Einer der Gruende dafuer ist das Creatin, das in einer menge darin enthalten ist, die durch eine intelligente Transportmatrix auf Dauer eine optimale Versorgung sicherstellt, ohne zuviel davon nehmen zu muessen, was den Organismus belasten und damit kontraproduktiv wirken könnte. Createston ist das ideale Basis-Dauersupplement.

Herzlichst drratio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fatburner in Kombination mit Createston pro.
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 13:45 

Registriert: Di Apr 19, 2005 11:08
Beiträge: 5
Wohnort: Dortmund
Erstmal vielen Dank f√ľr deine Antwort !
Also soweit w√§re alles gekl√§rt, jetzt bleibt ja nur noch die Frage, was das f√ľr Fatburner sind. Also ich habe sie von vitalife.com bestellt, sie hei√üen " Super Fat Burners". Habe die eine Woche lang eingenommen, aber nicht wirklich eine Ver√§nderung festgestellt. Gut, vielleicht dauert es eine Weile, bis sie wirken. Aber nun w√ľrd mich doch mal interessieren, ob, und wenn nicht, warum sie nicht in Kombination angewendet werden d√ľrfen oder sollten.
MfG
Bensen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 13:53 

Registriert: So Feb 20, 2005 0:15
Beiträge: 448
Die Deutsche machen immer alles so kompliziert.
Da muss man bald um Erlaubnis bitten wenn man sich ein √Ąpfelchen aus dem Flugzeug mitnehmen will.. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 14:07 

Registriert: Sa Dez 18, 2004 4:09
Beiträge: 708
da ist drin:

Cholin Complex
Inositol
Methionin
Vit. B6 Pyridoxin
L-Carnitin
L-Lysin
Lecithin
Linoleic Acid
Oleic Acid
Liver
Kelp

Als "moderat dietunterst√ľtzend" im Health/Welness-Bereich kann dieses Produkt vielleicht durchgehen, nicht aber als Fatburner in einem f√ľr Sportler relevanten Ausmass, dieses Produkt als solches zu vermarkten, ist schon etwas ambitioniert.

Ich wuerde dir von Peak zunächst HCA empfehlen. HCA ist kein direkter Fettblocker im eigentlichen Sinne, sondern ein Kohlenhydrat- bzw. besser ATP-Enzym-Modulator, der die Umwandlung von Überschuss-Kohlenhydraten in Fettsäuren behindert und die Einlagerung in die Glykogendepots in Muskel und Leber als Energie verstärkt. So betrachtet erhöht HCA deine Energielevels sowie die Regenerationsfähigkeit - ein Faktor, der bei HCA stark unterschätzt wird. HCA kommt insbesondere bei kohlenhydratreicher Ernährung gut. Du kannst also deine Kohlenhydrataufnahme steigern, ohne Fett zu werden. Dies kann entweder zum Fettabbau (wenn du die Kohlenhydrataufnahme nicht steigerst oder zwecks qualitativem Masseaufbau zu einer fettfreien Steigerung der Nahrungsaufnahme genutzt werden.

Je nach Zielsetzung kommt dann noch Fat Attack oder LBF1 in Betracht, nimm aber erstmal HCA, dann siehst du nach einiger zeit, ob du hier noch weitere Produkte brauchst oder nicht.

Herzlichst drratio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Apr 19, 2005 19:02 

Registriert: Di Apr 19, 2005 11:08
Beiträge: 5
Wohnort: Dortmund
Alles klar! Dann werd ich mir das mal √ľberlegen mit dem HCA! Also hei√üt das dann nun im Klartext, dass ich die Fatburner-Kapseln wegschmei√üen kann. Ist ja schon ne Schweinerei, was die einem so verkaufen. Aber man muss halt wissen, dass man sich nie auf die Angaben des Herstellers alleine verlassen kann. Da sehe ich Createston schon wirklich als ein Produkt, das nur positive R√ľckmeldungen bekommen hat.
Gruß
Bensen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron