Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 6:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: createston
BeitragVerfasst: Fr Feb 06, 2009 16:32 

Registriert: Fr Dez 19, 2008 11:18
Beiträge: 9
hi leute eine frage bringt createston wirklich das was da beschrieben wird?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Fr Feb 06, 2009 17:04 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ja.Alle, die ihre bisherige postWO shakes mit CT ausgewechselt haben beruchten uber VIEL bessere resultate.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Fr Feb 06, 2009 19:57 

Registriert: So Jan 11, 2009 18:16
Beiträge: 284
@mcalex

du meinst wenn ich mein Whey Fusion plus Dextrose nach dem Training gegen Createston ersetze habe ich deutlich bessere Fortschritte? Das kann ich mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen das das so ein riesen Unterschied sein soll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Fr Feb 06, 2009 20:09 

Registriert: Do Jul 31, 2008 15:28
Beiträge: 139
Wohnort: Karlsruhe
Ich nehme jetzt das Createston undhatte vorher Anabolic Protein, und ich finde das das Ct echt besser ist sonst nehm ich nur noch Amino Fusihon dazu und es wirkt :D

_________________
Schweiß ist wenn Muskeln weinen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Fr Feb 06, 2009 23:05 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
Mike81 hat geschrieben:
@mcalex

du meinst wenn ich mein Whey Fusion plus Dextrose nach dem Training gegen Createston ersetze habe ich deutlich bessere Fortschritte? Das kann ich mir ehrlich gesagt nur schwer vorstellen das das so ein riesen Unterschied sein soll


dann teste es mal einige wochen. du wirst √ľberrascht sein....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Sa Feb 07, 2009 8:59 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

biochemisch betrachtet ist es EIN RIESEN UNTERSCHIED :idea:

Statt mich wieder mit biochemischen oder ernährungsphysiologischen Vorträgen, die schon im Forum stehen, zu wiederholen, hier mal lieber eine Plausibiltätserklärung:

Createston wurde schon mehrmals (eigentlich 1-2 mal pro Jahr) upgegradet und zur Fibo hin wird zumindest die Createston Professional Variante schon wieder upgegradet (es werden die Erkenntnisse aus der Entwicklung von Amino Fusion ins Createston implementiert).

Wenn kein Unterschied zwischen Whey und Dextrose und Createston bestände, hätten wir uns alle Upgrades sparen können.

Whey oder AP und Dextrose/Glucofast (ich w√ľrd mindestens noch Creatin dazu machen) ist ok... Man liefert den Muskelzellen Aminos√§uren, BCAA und vor allem Leucine,was f√ľr die Muskelproteinsynthese wichtig ist und man liefert auch Glukose bzw. hebt mehr oder weniger stark den Insulinspiegel an, was die Durchl√§ssigkeit der Zellmembran senkt, so dass die Aminos√§uren, Glukose und Creatin besser in die Zellen eindringen k√∂nnen.
Createston macht das Gleiche nur allein durch einige Extrakte wird schon mal die Membrandurchl√§ssigkeit um 30-30 % erh√∂ht,. Dazu √∂ffnet CT aber noch viele Tore (Pathways) in der Zellmembran, durch welche die Aufbau- und Energiesubstraten nicht nur schneller, sondern auch in gr√∂√üerer Menge eindringen k√∂nnen. Ich will nicht alles verraten (die Konkurrenz ist immer froh, wenn ich aus dem N√§hk√§stchen plaudere), aber allein Creatine kann √ľber mindestens 4 Pathways in die Muskelzelle gelangen oder es kann z.B. bei zu wenig Magnesium beim Eindringen in die Zelle behindert werden usw. usw.

Letztendlich kommt es doch eigentlich nur darauf an, wie viele wecher Substanzen in die Zelle gelangen und dort "verarbeitet" werden. Je niedriger der Widerstand der Zellmembran ist, bzw. je mehr Tore offen sind, desto mehr Substanzen dringen ein.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 17:21 

Registriert: Di Dez 30, 2008 21:46
Beiträge: 43
Hallo Armin

Ich habe mal eine frage ich nehme auch das ct dazu nehme ich noch das protein 85 und das aps. aber ich nehme einfach nicht zu an was kann das den bei mir liegen? mein kumpel niehmt nur ct und das aps bei im ist schon was zu sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 19:21 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Dann nimmst du schlicht und ergreifend zu wenig Kalorien zu dir. Dir bringt auch eine noch so gute Supplementierung nichts, wenn das Grundger√ľst der Ern√§hrung nicht stimmt.

Also: mehr futtern :!:

Besonders geeignet zum Zunehmen sind Haferflocken und N√ľsse (um mal zwei gute Beispiele zu nennen). Falls dir Supplements lieber sind, kannst du dir zus√§tzlich zu den von dir genannten Supplements noch einen Weight Gainer kaufen. Anbieten w√ľrde sich Super Mass oder Buildup. CellMax hingegen beinhaltet noch einmal zus√§tzlich Creatin, welches du bereits √ľber das Createston zu dir nimmst.
Au√üerdem nat√ľrlich immer Glucofast zu deinen APS Shakes konsumieren :wink: .

Btw merkst du denn die √ľbrigen positiven Auswirkungen des Creatins? Also vorallem nat√ľrlich Kraftzuw√§chse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 22:24 

Registriert: Di Dez 30, 2008 21:46
Beiträge: 43
Danke erstmal f√ľr die antwort ja mit dem essen ist immer so eine sache bei mir ich arbeite auf dem bau. Ist es eigentlich normal das ich von dem ct und dem protein immer hunger bekomme? Dann werde ich mal an meinem essen was machen. Ja und √ľber die kraft kann ich nur sagen es gibt √ľbungen da kann ich deutlich mehr drauf packen ob es jetz vom ct oder protein kommt kann ich nicht sagen. Ich habe auch das gef√ľhl das meine muskeln h√§rter sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 22:54 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
dann solltest du noch mehr essen,
da du bei 8 h stunden arbeit auf em bau mal noch locker 1000 Kcal mehr
verbrennst. (eher mehr als tausend, bei wirklich anstrengenden tätigkeiten )

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 23:24 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
Sebastian V. hat geschrieben:
Danke erstmal f√ľr die antwort ja mit dem essen ist immer so eine sache bei mir ich arbeite auf dem bau. Ist es eigentlich normal das ich von dem ct und dem protein immer hunger bekomme? Dann werde ich mal an meinem essen was machen. Ja und √ľber die kraft kann ich nur sagen es gibt √ľbungen da kann ich deutlich mehr drauf packen ob es jetz vom ct oder protein kommt kann ich nicht sagen. Ich habe auch das gef√ľhl das meine muskeln h√§rter sind.


Die Kraftsteigerungen werden wohl auf das CT zur√ľckzuf√ľhren sein, ist ja allgemein bekannt, dass Creatin zu einem Gewichts -und Kraftanstieg f√ľhrt. Dass der Gewichtsanstieg bei dir ausbleibt, kann also wirklich nur an den zu gering zugef√ľhrten Kalorien liegen.
Denn wenn du Kraftsteigerungen verzeichnest gehe ich davon aus, dass du kein sog. "Creatin Non Responder" bist, hätte mich auch nicht gewundert.

Dann kann es wirklich nur an der zugef√ľhrten Kalorienmenge liegen.

Wie squeez schon sagte, f√ľhrt eine k√∂rperliche Arbeit z.B. auf dem Bau zu einem noch gr√∂√üeren Kalorienumsatz.

Also wie schon gesagt: auf jeden Fall mehr Kalorien zu f√ľhren. In welcher Form auch immer. Ob als Shakes (Weight Gainer) oder als feste Nahrung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Mi Feb 11, 2009 23:56 

Registriert: So Aug 14, 2005 23:28
Beiträge: 131
Vielleicht sind die Kraftsteigerungen ja auch nur auf das Training zur√ľckzuf√ľhren? Training soll ab und an eine kraftsteigerne Wirkung haben :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Do Feb 12, 2009 6:43 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
was??? echt???? dann muss ich endlich mal training in meinen supp-plan mit einbauen!!! *scherz*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Do Feb 12, 2009 10:45 

Registriert: Mi Feb 11, 2009 22:53
Beiträge: 8
Hallo!
Passend zum Thema habe ich folgende Frage:
und zwar interessiere ich mich daf√ľr wie wichtig die Wasserzufuhr nach der Einnahme von Createston ist. Nachdem ich das Training nachts vorziehe und CT Professional vor dem zu Bett gehen einnehme, kann ich nat√ľrlich keine ausreichende Menge Wasser mehr zu mir nehmen. Wirkt sich das wom√∂glich nachhaltig auf den Effekt aus? Also durchaus bemerkbar haben sich gemacht: Kraftsteigerung, Pump, Fatburner. Aber nicht etwa eine au√üerordentliche Gewichtszunahme (85 kg bei 1, 74 cm K√∂rpergr√∂√üe und einem mehr oder weniger geringen K√∂rperfettanteil ;) ). Ich nehme das Produkt seit zwei Monaten, die dritte Bestellung d√ľrfte bald ins Haus eintrudeln. An der Geduld mit Createston soll es nicht scheitern, ich w√ľrde es sogar durchgehend nehmen. Mich interessiert allem voran die Wasserfrage. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: createston
BeitragVerfasst: Do Feb 12, 2009 11:37 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Wie schon in dem anderen Thread beschrieben nimmst du bei zuwenig kcal auch nicht zu.

Normal werden die leute etwas härter und definierter bei etwas zuwenig kcal.

Was sich aber bei fast allen bemerkbar macht ist eben der Kraftzuwachs der um einiges gr√∂√üer ist als nur mit einem gainer und creatin mono., bessere erholung, besseres k√∂rper/muskelgef√ľhl.


Mit CT bin ich bisher √ľber jedes Kraftplateu gekommen obwohl ich auch ohne CT meine 3g Creatin habe. Vor 2 monaten hab ich Krafttechnisch stagniert und ich bin schon ne weile bei dem gleichen gewicht h√§ngen geblieben ( kh schr√§g und flach). Das ziel war es bis zur di√§t noch 2.5 kg draufzulegen und CT hat aus den 2.5 kg 5 kg gemacht und sogar teilweise 7.5 kg (bei bester tagesleistung mit Trainingspartner)



Das ist mein beweis ( den ich jetzt schon mehrfach erlebt habe) der mir zeigt das die leute die sagen " Kraftzuwachs, na klar, ist ja auch creatin drin aber trotzdem ist das produkt viel zu teuer" total falsch liegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 23 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: