Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 3:34
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston an trainingsfreien Tagen
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 10:11 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 19:02
Beiträge: 59
Moin Zusammen,

wenn ich an Trainingsfreien Tagen direkt nach dem Aufstehen meine Createston Prof. nehme, wird mir immer für ca. eine Stunde schlecht, dies kann allerdings auch daran liegen, dass ich zur Zeit ziemlich heftige Medikamente nehmen muss. An Trainingstagen, direkt nach dem Training habe ich die Probleme nicht.

Jetzt frage ich mich, was es mehr bringt das CT morgens zu nehmen, oder kann ich es auch Nachmittags nehmen, und trotzdem den gleichen Erfolg erziehlen?

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 12:02 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Wenn Du "heftige Medikamente" nehmen musst solltest Du Deine sonstige Ernährung mit Deinem Arzt abstimmen. Wenn Dein Körper auf etwas mit Schlechtsein reagiert, ist das schon ein deutliches Signal.

Versuch doch mal morgens einen Proteindrink. (Wenn das gut geht kannst Du dann noch Creatin nehmen, so dass Du täglich auf deine 3g kommst.)
So wird das im X-Muscle-Pack auch empfohlen, also CT nur an Trainingstagen.
Finde ich auch angemessen, weil das Protein morgens das wichtigste ist, und auf die Kohlenhydrate im CT verzichte ich in einer Diätphase sehr gern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 14:48 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 19:02
Beiträge: 59
Hallo,

essen kann ich laut Arzt was ich will, hauptsache ich esse überhaupt was.
Was ist denn x Muscle pack, hast Du da einen Link für mich?
Wie gesagt, CT nach dem Training geht ohne Probleme. Protein morgens ist auch kein Problem, habe da das Protein 85, was ich ganz gut vertrage.

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 19:51 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Das Pack war mal ein Special, findest Du noch im Google-Cache:
https://216.239.59.104/search?q=cache:1N ... 7cd329e737
(Meine Lieferung war leider unvollständig und trotz Zusage hat Peak nach Wochen noch nicht reagiert :evil:...)
Naja und da wird wie gesagt CT nur nach dem Training empfohlen.
Kannst ja mal probieren morgens noch Kreatin zu nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Mai 13, 2007 20:51 

Registriert: Fr Sep 09, 2005 19:02
Beiträge: 59
Danke für den Link... schade, dass es das Pack nicht mehr gibt.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 14, 2007 9:49 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
also ich trinke jeden morgen CT. direkt nach dem aufstehen. nach dem training trinke ich es ehrlich gesagt eher selten. geschadet hat es mir offensichtlich nicht.... und warum am frühen morgen auf KH verzichten? zum einen enthält CT nicht so wirklich viel. und selbst in einer diät braucht es KH ( es sei denn du machst die AD ). und letztlich nimmt man KH immer noch besser am morgen als am nachmittag oder abend.
jaja....ich weiß schon was jetzt kommt... immer rund ums training. genau. immer alles schön rund ums training, weil ja den rest des tages nix mehr passiert in unserem körper... *lach*
war`n scherz....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mai 14, 2007 17:28 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Naja, ich esse zum Frühstück halt Müsli und Bananen sowas, das ist schon recht kohlenhydrathaltig. Deshalb kann ich auf das CT wohl morgens gut verzichten.

Auch wenn Protein+Creatin morgens nur 80% soviel "bringt" wie CT ist es mir egal. Man spart etwas Geld, und es geht mir gar nicht drum, extrem Masse aufzubauen. Ich bin schon sehr muskulös (manche finden zu sehr) und ich will eher Fett abbauen und definierter werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron