Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 4:14
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 9   [ 133 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 10:47 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Das allerdings war,authentischer auf jeden Fall.
Dann benutze einfach mal einen Tag einen Selbstbr√§uner oder f√ľr 2 Tage und mach am draufolgenden Tag normale Fotos.Dann sollte die Haut leicht braun sein und das ganze noch besser wirken und da ist ja nichts getrickst ;-)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 10:52 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Hi Turbo,

weißt ja, hab im Moment wenig Zeit. Aber soviel Zeit muss sein: RESPEKT :!:

Weil ich dem Matthias absolut beipflichte und ich dich wirklich sehr sch√§tze und mag, lade ich dich hiermit spontan in mein Fotostudio ein f√ľr eine kleine Session (f√ľr umme :D Abz√ľge zahlst du selbst): Du gehst unter die Sonnenbank, bringst dich in Form und ich setze dich mal in¬īs richtige Licht. Ich bin zwar in Stuttgart und vielleicht etwas weit weg - aber entscheide einfach selbst ob und wann. Ist nur ein Angebot, musst dich deswegen nicht stressen, wenn dir das zu weit ist oder du das nicht m√∂chtest. Ich finde nur, dass du es einfach verdient hast.

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:02 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Jap gute Idee ! Turbo mach das !
Ich stelle die Bilder dann auch bei uns in die Galerie, dann bekommst du noch mehr Fame und sicher bestimmt auch weibliche Fanpost ;-) hehe

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:05 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
@ Matthias: Bei aller Liebe, aber da unterhalten wir uns dann erstmal √ľber die Rechte am Bild, gell ? :wink: :D

Aber jetzt mal sehen, ob der Turbo das √ľberhaupt m√∂chte - man soll ja niemanden dr√§ngen.

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:15 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Zitat:
@ Matthias: Bei aller Liebe, aber da unterhalten wir uns dann erstmal √ľber die Rechte am Bild, gell ? :wink: :D


Ja gut das w√§re f√ľr Turbo einfach ne gute Sache, also Ich oder Peak gewinnen dadurch kein Blumentopf und wir wollen die Bilder ja nicht auf die Dose drucken..

War jetzt auch nur ein persönlicher Gedanke von mir und kein Handeln von Peak.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:22 

Registriert: Do Jun 03, 2010 14:01
Beiträge: 53
Matthias@Peak hat geschrieben:
Zitat:
@ Matthias: Bei aller Liebe, aber da unterhalten wir uns dann erstmal √ľber die Rechte am Bild, gell ? :wink: :D


Ja gut das w√§re f√ľr Turbo einfach ne gute Sache, also Ich oder Peak gewinnen dadurch kein Blumentopf und wir wollen die Bilder ja nicht auf die Dose drucken..

War jetzt auch nur ein persönlicher Gedanke von mir und kein Handeln von Peak.


Hmm Turbo D auf eine Dose? Bei genauerer √úberlegung w√§re das gar nicht mal so unintelligent! So etwas kommt bestimmt weitaus authentischer r√ľber als so ein HGH Bomber, oder? Dann musste man das vielleicht als "Natural Classic Line" oder √§hnliches als kontrast zur Lesukov International Line vermarkten.
Ist zwar nur eine Spinnerei aber ich pers√∂nlich w√§re davon weitaus mehr √ľberzeugt als die √ľblichen Profi HGH Athleten auf ner BCAA Dose zu sehen wo
wirklich mittlerweile jedes kleine Kind weiss das dies nichts mit der Wirkung des beworbenen Supplements zu tun haben kann.

Ist das nicht sogar IMMER der größte Kritik Punkt bei solchen Werbungen auf den Verpackungen der verschiedenen Supplemente?
Das wäre dann endlich mal eine ehrliche und authentische Marketingmaßnahme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:27 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Hi Matthias,

kein Stress. War mehr Spaß, das schaffen wir schon und ich bin da auch recht entspannt. Allerdings eben auch etwas sensibel, weil es mein Job ist und mit Bildern oft viiieeel zu leichtsinnig umgegangen wird.

Aber in dem Fall entscheidet eh der Turbo ganz alleine.

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:27 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Wir haben aber gar keine Athleten mehr auf der Packung, von daher ist das unrelevant.Prinzipiell ist der Gedanke von Natural-Athleten kein dummer und uns auch bewusst.Aber keine Athleten mehr auf der Packung = keine √úberlegung mehr diesbez√ľglich 8)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:41 

Registriert: Do Jun 03, 2010 14:01
Beiträge: 53
Matthias@Peak hat geschrieben:
Wir haben aber gar keine Athleten mehr auf der Packung, von daher ist das unrelevant.Prinzipiell ist der Gedanke von Natural-Athleten kein dummer und uns auch bewusst.Aber keine Athleten mehr auf der Packung = keine √úberlegung mehr diesbez√ľglich 8)


Das habe ich noch garnicht bemerkt da ich hier noch alte Dosen habe, die neue Lieferung sollte aber eigentlich jetzt die Tage eintreffen.
Aber so eine "Natural Line" wäre doch mal klasse, oder? So etwas gibt es nämlich noch garicht! Produkte deren Wirksamkeit an Hand eines (jetzt Bulkigen :mrgreen: ) natural Athleten bewiesen sind. Im Prinzip ist das bei Euch hier doch schon so ein ähnliches Spielchen. Ihr bringt ein Produkt auf den Markt und veröffentlich eine Produktinfo mit der möglichen Wirkung und Turbo belegt diese dann kurze Zeit später unwiderlegbar :-) komischer Satz aber passt.
Das geht aber auch nur weil er ja offensichtlich am Limit trainiert und supplementiert und Eure Supplemente das halten was Sie versprechen. W√§re einer dieser Faktoren nicht gegeben w√ľrde das ganze so in dieser Form nicht funktionieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 11:55 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Zum einen gibts gar keine Athleten mehr auf der Dose, zum anderen m√ľssten wir dann zu jeder Dose einen Dopingtest mitliefern sonst w√ľrden wieder alle toben.. :lol:

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 12:04 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
mooment mal!
das mit den fotos werde ich mir mal √ľberlegen, daf√ľr m√ľsste ich mich aber wirklich erstmal ein wenig in form bringen und den kfa senken, ich weiss nicht ob ich dazu lust habe weil ich mich momentan sehr wohl in meiner haut f√ľhle.

zu der "natural line" kann ich nur sagen das es an sich eine gute idee ist, ich die neuen verpackungen aber perfekt finde genau so wie sie jetzt sind!
ausserdem sind die jungs von peak garantiert schon ab und an mal √ľber solch
eine idee gestolpert und hätten diese vermutlich auch weiter verfolgt wenn diese als sinnhaft befunden worden wäre.

was ich √ľbrigens an dieser stelle jetzt nach dem tri-anabol test nochmal sagen m√∂chte ist das ich die produkte von der international line absolut gro√üartig finde! am anfang war ich ein bisschen skeptisch und wusste nicht so recht was ich von dem doch relativ aggressiven marketing, den produktcovern und den schleiermatrixprodukten halten sollte.

nach dem ich diese produkte der reihe nach getestet habe kann ich nur dazu sagen das sowohl plutonium, intravenous, tri-anabol als auch der hellburner
absolute spitzenprodukte sind die wirklich genau das halten was sie versprechen.

mein liebling ist das intravenous das ich vielseitig einsetzen kann.
ich denke da ist wirklich f√ľr jeden was dabei, auch f√ľr die alt eingesessenen
peak classic opas :mrgreen:

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Zuletzt geändert von turbo-d am Fr Jun 25, 2010 12:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 12:06 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
@ turbo-d

mich w√ľrde deine K√∂rpergr√∂√üe, Gewicht und KFA interessieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 12:14 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
1,77cm, >91kg, gem√ľtliche 12% kfa.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 12:21 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
F√ľr die Bilder w√ľrde ich mit dem Kfa gar nicht weiter runter gehen.
Wie du sagst sind gem√ľtliche 12 % vollkommen in Ordnung.
Auf gut gemachten Bildern wird das sicher sehr imposant wirken ;-)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston vs. Tri Anabol vorher/nacher Bilder
BeitragVerfasst: Fr Jun 25, 2010 12:35 

Registriert: Sa Sep 01, 2007 22:17
Beiträge: 1001
turbo-d hat geschrieben:
1,77cm, >91kg, gem√ľtliche 12% kfa.



Rechnerisch ergibt sich ein FFMI von 25,75

Zitat:
Biological Psychiatry Laboratory, McLean Hospital, Belmont, Massachusetts 02178, USA.

"We calculated fat-free mass index (FFMI) in a sample of 157 male athletes, comprising 83 users of anabolic-androgenic steroids and 74 nonusers. FFMI is defined by the formula (fat-free body mass in kg) x (height in meters)-2. We then added a slight correction of 6.3 x (1.80 m - height) to normalize these values to the height of a 1.8-m man. The normalized FFMI values of athletes who had not used steroids extended up to a well-defined limit of 25.0. Similarly, a sample of 20 Mr. America winners from the presteroid era (1939-1959), for whom we estimated the normalized FFMI, had a mean FFMI of 25.4. By contrast, the FFMI of many of the steroid users in our sample easily exceeded 25.0, and that of some even exceeded 30. Thus, although these findings must be regarded as preliminary, it appears that FFMI may represent a useful initial measure to screen for possible steroid abuse, especially in athletic, medical, or forensic situations in which individuals may attempt to deny such behavior.

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/7496 ... t=Abstract"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 9   [ 133 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron