Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 0:31
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 6   [ 87 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Di Dez 28, 2010 18:12 

Registriert: Mi Nov 07, 2007 13:43
Beiträge: 314
allet klar ;-)

_________________
Klasse statt Masse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Di Dez 28, 2010 18:17 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ja von der aussage von armin hat sogar unser turbo was gelernt. Ich werde kĂĽnftig auch glutamin fusion zu meinem pre plutonium + beta alanine

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Di Dez 28, 2010 19:07 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ich glaube, dass freies L-Glutamin von den meisten Kraftsportlern mehr als ausreichend zugefĂĽhrt wird.
Im Ausdauerbereich sehe ich die Notwendigkeit einer Supplementation mit grösseren Mengen freien Glutamins viel eher, als im Kraftsportbereich.

Normalerweise ist ja im Kraftsportbereich die Proteinzufuhr recht hoch und Glutaminpeptide, welche aus dem Protein im Darm gebildet werden, werden teils besser in den Blutpool geschleusst als freies Glutamin.

Never the less, sollte jeder selbst ausprobieren wie viel Glutamin ihm am Besten bekommt. Mehrere Athleten aus dem Bodybuilding- Kraftsportbereich haben mir durchaus glaubhaft versichert, dass für Sie 20 g freies Glutamin am Tag vor -während und nach dem Training genommen, als ideal befinden.

In den allermeisten Kraftsport-Fällen schätze ich aber 10 g freies L-Glutamin bzw. 5 g freies LGlutamin und 5 g Glutaminverbindungen als völlig ausreichend.
Wie schon angedeutet, man darf nicht vergessen, dass fast 20 % des täglich verzehrten Proteins Glutamin- bzw. Gutaminpeptide bzw. Glutaminsäure liefert.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Di Dez 28, 2010 19:23 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Ich persönlich glaube für mich daran, dass 10-20(30) g Glutamin am Tag die Regeneration maßgeblich verbessern. Besonders nach dem Training oder Abends vor dem Schlafen.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Mi Dez 29, 2010 10:09 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

na ja, dich setzt wahrscheinlich die Arbeit bei Peak so unter Stress, dass die die 30 g freies L-Glutamin fĂĽr dein Immunsystem brauchst :D

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Fr Dez 31, 2010 0:06 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
Blade hat geschrieben:
@ turbo-d
Armin meine ja, dass wenn einem das CT-Prof. irgendwann zu teuer ist, man ja dann das normale und auch billigere CT nehmen kann.
> Was ich aber nicht machen kann, da ich das Creatin-Monohydrat nicht vertrage. Daher meine Frage nach dem Creatin-AKG...

@ Armin
Zitat:
vielleicht nicht das teure CreatinAKG... aber Creatinmalate ect. wäre denkbar, das ist in der Regel deutlich verträglicher bei Leuten die mit CMonohydrat Probleme haben.

> Das fände ich prima!!


Dito! Das Thema hatten wir ja schon öfter. Dieser Ansatz "CT verträglicher machen" passt sehr viel besser zu Peak als "wenn Du CT nicht verträgst, kauf CTP". Daumen hoch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Sa Jan 01, 2011 14:41 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

das kann natürlich in Deutschland zu Problemen mit den ein oder anderen Behörden führen.
Mit einem guten Anwalt wird man es wohl vor Gericht gegen übereifrige Behörden durch bringen, aber die meisten Wiederverkäufer wollen sich nicht mit den Behörden anlegen und wollen auch nicht unbedingt das Geld für einen teuren Lebenmittelrechtler ausgeben (was verständlich ist, denn so viel CT wie ein Prozess kostet, wird keiner mehr wegen Creatinemalat verkaufen).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Sa Jan 01, 2011 23:37 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Wird es geschmacklich einen Unterschied von Fresh Orange zu Sunny Orange geben?

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 WĂĽnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 14:09 

Registriert: Sa Dez 11, 2010 12:44
Beiträge: 31
Ist denn eine Preiserhöhung für die normale, bzw. die Massiv-Variante geplant? Falls ja, würde ich mich nochmal eindecken.

GrĂĽĂźe

_________________
Hard work will beat talent every time when talent won’t work.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2011 20:13 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Armin hat geschrieben:
Der momentane Preis wird wohl nicht zu halten sein, aber es wird sich auch nicht extrem verteuern.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 WĂĽnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 19:22 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wenn sie die Neuentdeckung von interessanten und Ergogenics so wie in den letzten Jahren weiter entwickelt könnte eines Tags CT wirklich zu teuer für die meisten werden. Wir arbeiten daher an Modellen, bei denen die CT Portion halbiert werden und mit Protein- und Kohlenhydraten individuell angereichert werden kann ohne zu viel Wirkung zu verlieren.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Di Jan 04, 2011 20:04 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Armin hat geschrieben:
Hallo,

na ja, dich setzt wahrscheinlich die Arbeit bei Peak so unter Stress, dass die die 30 g freies L-Glutamin fĂĽr dein Immunsystem brauchst :D

Armin


:cool:

Da siehst du mal wie ich schuffte ;-)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2011 9:18 

Registriert: Fr Dez 28, 2007 17:22
Beiträge: 54
Wohnort: Offenburg
Ein Createston " light" währe bestimmt ebenfalls ein Renner !
Kosten : um die 50 € für eine Monatsration.
Inhalt : Protein, Creatin mit Transportmatrix, event. Vitamine und
Mineralien.
Wahrscheinlich währe das Produkt nicht so potent wie die bisherigen
Varianten ,aber trotzdem sinnvoll fĂĽr uns "Pfennigfuchser " :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2011 9:21 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
halberdollar hat geschrieben:
Ein Createston " light" währe bestimmt ebenfalls ein Renner !
Kosten : um die 50 € für eine Monatsration.
Inhalt : Protein, Creatin mit Transportmatrix, event. Vitamine und
Mineralien.
Wahrscheinlich währe das Produkt nicht so potent wie die bisherigen
Varianten ,aber trotzdem sinnvoll fĂĽr uns "Pfennigfuchser " :-)


Build Up+ Creatine Malate und du hast genau so was ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrad 2011
BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2011 10:47 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Oder Protein + Cellforce.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 WĂĽnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 6   [ 87 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: