Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 0:18
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 6   [ 77 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 13:29 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
jetzt stelle ich einfach mal die Frage :

Glaubt Ihr, dass wir uns nicht sehr ausgiebig mit diesem Thema im Vorfeld auseinandergesetzt haben ? Wenn, nur w e n n, es tatsächlich zum Zukauf kommen sollte, dann ist eines gewiss, es wird von allen in der Firma getragen, vielleicht nicht mit vollem Herzen, aber die Diskussion lief dann bereits lange vorher, auch kontrovers ab.
Was bedeutet : Gewinn ist nicht alles ? Ohne Gewinn, können wir nicht bezahlt werden, wir arbeiten hart für die Firma und schliesslich will jeder hier leben können.
PEAK kann nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, es soll ein vom Namen und Produktionsstandort PEAK losgelöster Zukauf sein, nicht mehr und nicht weniger.
Der letzte Punkt ist die Hoffnung, die auch wir haben, wenns nicht laufen sollte, dann weg damit...
Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 13:30 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Hier noch ein schönes Beispiel, das die Leute durchaus bereit sind (zu) viel Geld zu investieren.

SEP® Proteindiät 2005 SEP das High-Tech-Protein aus den Musenhof Klinik.

6x 450 gr SEP® Proteinkonzentrat Preis: 336,00€ zuzüglich Versandkosten

Nicht die Produkte sind das Problem, sondern Euer seltsames Marketing.

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 13:31 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
JimJupiter hat geschrieben:
Armin hat geschrieben:
Wir werden von niemandem verlangen, dass er falsche Spezifikationen macht, wir werden einfach ein billiges
Whey Protein bestellen, das auf der Spezifikation des Lieferanten 80 oder mehr % Proteingehalt hat.
Aber wir werden nicht prĂĽfen ob der Lieferant uns und damit indirekt die Kunden betrĂĽgt und in Wirklichkeit
weniger Protein in die Dose macht.... wir werden ganz einfach, genau wie jeder andere Händler auch, glauben
was uns der Hersteller sagt und schreibt, ohne das zu ĂĽberprĂĽfen (immerhin gilt ja der Grundsatz von Treu und Glauben)
Armin


Wieso bestellt Ihr nicht 85% Billigprotein bei einem Billigproduzenten, analysiert es dann und wenn es nur 60% hat holt Ihr euch einen Anwalt und verklagt die BrĂĽder?


>> olala, denke mal weiter....dann heisst es, schau mal die PEAK´ler, neidisch und blabla...uns ist es doch lieber, unsere Jungs können rechnen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 13:32 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
JimJupiter hat geschrieben:
Hier noch ein schönes Beispiel, das die Leute durchaus bereit sind (zu) viel Geld zu investieren.

SEP® Proteindiät 2005 SEP das High-Tech-Protein aus den Musenhof Klinik.

6x 450 gr SEP® Proteinkonzentrat Preis: 336,00€ zuzüglich Versandkosten

Nicht die Produkte sind das Problem, sondern Euer seltsames Marketing.


>>> oder unsere Hemmungen, die Leute zu besch.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 13:33 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
JimJupiter hat geschrieben:
Weils Kräfte bindet die an anderer Stelle besser investiert werden sind?
Weil Gewinn nicht alles ist?
Weil es den Name Peak in Mitleidenschaft ziehen könnte?
Weil die Kunden vielleicht wie bei Autos auch langsam auf den Trichter kommen, das der Preis eben nicht alles ist?

DU HAST DAMIT EINFACH NUR RECHT!
Klar darf und soll Peak Geld verdienen, was letzlich ja uns zugute kommt, weil damit mehr Mittel zur Forschung zur VerfĂĽgung stehen. Aber auch ich habe bei einer Billiglinie Bedenken.
Deswegen bin ich ja auch auf Peak umgestiegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Fr Feb 22, 2008 13:38 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
...vielleicht wurde grad ein wenig der Faden verloren :

PEAK in seiner Qualität und Technologie wird nicht verändert, ich habe so das Gefühl, dass ein paar von Euch denken, jetzt gibts die guten nicht mehr....falsch natürlich....
ZUKAUF zu unserer Linie, nix anderes....im Gegenteil, PEAK wird weiterhin forschen und viel Geld und Wissen (auch mit dem geplanten Gewinn der ZUKAUF-Linie !!) in Neuheiten und Innovationen stecken...
Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Sa Feb 23, 2008 8:41 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
obwohl die Strategie noch noch nicht ganz 100% ig feststeht, wird wohl der Zukauf von Fremdprodukten kommen.

Das was Ihr schreibt ist theoretisch sehr schön, aber in der Praxis sieht es etwas anders aus.

Ich kenne einen Fall in Deutschland wo eine Firma die andere angezeigt und verklagt hat. Der Kläger hat verloren und musste dem Beklagten.
der in der Tat falsche Angaben gemacht hatte, noch einen Schadensersatz von 25 000 Euro plus Anwaltskosten
plus Gerichtskosten zahlen...
BegrĂĽndung des Gerichtes war etwa wie folgt:
"Zwar sind die Produkte in der Tat falsch ausgezeichnet, aber der Kläger konnte nicht definitv nachweisen, dass dies kein
Ausrutscher war, wie der Beklagte behauptet. Ausrutscher oder Fehler kommen immer wieder vor..... "
Man mĂĽsste also regelmassig ĂĽber einen Notar Produkte kaufen lassen und von einem vereidigten Labor untersuchen lassen
um nach einigen Monaten nachweisen zu können, dass das Standart und nicht nur ein Ausrutscher ist. Und selbst dann
kann ein guter Gegenanwalt noch eine Menge Argumente finden, warum das kein Betrug ist, zB. hat man den Fehler
eben monatelang nicht gemerkt usw usw...(Gericht hat nicht soooo viel mit Recht zu tun, es geht darum Recht zu bekommen)

Marketing ist ja auch leicht zu sagen oder zu schreiben, nur warte erst mal ab, wie viel SEP die Musenhofklinik verkauft.
Es ist was anderes den Leuten das Fett abzusaugen, als sie dazu zu bringen, regelmässig PROTEIN zu trinken, geschweige denn
zu trainieren.
Unser Marketing ist sicher nicht das Beste, aber Vergleiche der Umsatzzahlen mit Mitbewerbern zeigen, dass wir nicht sooooo viel
falsch machen können.
WĂĽrden wir aber Fernsehwerbung fĂĽr Protein machen und dann 336 Euro fĂĽr knapp 3 kg Protein verlangen, dann wĂĽrden wir
brutal was falsch machen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Wie gesagt, es ist interessant Kommentare zu lesen und Sie geben Denkanstösse, aber in der harten Praxis ist alles etwas
schwieriger als in der Theorie.

Noch was, allein schon dass wir keine US-Firma sind, können wir im internationalen Geschäft, selbst mit dem besten Marketing
so gut wie nicht ausgleichen, in vielen Ländern glauben die Leute, dass die dicksten Muskeln in USA gemacht werden :wink:

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Sa Feb 23, 2008 15:41 

Registriert: Mi Dez 04, 2002 0:20
Beiträge: 9
Hallo, ich will den heißen Wortwechsel nicht unterbrechen aber wollte trotzdem nochmal auf meine Frage zurückkommen, ob auch für Createston Massiv ein Upgrade in naher Zukunft geplant ist. Wäre schön, wenn sich ein "Wissender" :wink: vielleicht kurz dazu äußern würde.

vielen Dank
B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Sa Feb 23, 2008 17:06 

Registriert: So Apr 16, 2006 14:28
Beiträge: 795
Wohnort: Luxemburg
...vorerst nicht....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Sa Feb 23, 2008 22:04 

Registriert: Mi Dez 04, 2002 0:20
Beiträge: 9
Vielen Dank fĂĽr die Info!
B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Sa Feb 23, 2008 22:33 

Registriert: Sa Feb 02, 2008 20:43
Beiträge: 39
Armin hat geschrieben:

Noch was, allein schon dass wir keine US-Firma sind, können wir im internationalen Geschäft, selbst mit dem besten Marketing
so gut wie nicht ausgleichen, in vielen Ländern glauben die Leute, dass die dicksten Muskeln in USA gemacht werden :wink:

Armin


Könnte man das nicht relativ leicht ändern? Einfach einen kleinen Sitz in den USA aufmachen. Produzieren könnt ihr ja weiterhin in Europa. Und dann einfach eine US Flagge als Hintergrund für den Peak Schriftzug und schon wirkt alles total amerikanisch. Um in den USA Erfolg zu haben muss man sich nur in die Amis reindenken. Die Amerikaner sind schon ein seltsames Volk, da muss man sich nur mal Wrestling ansehen und wie die dabei abgehen. Oder die ganze Begeisterung für Comic-Helden. Ich würde mich an Firmen wie der hier orientieren. Hauptsache es kommt richtig krank und freakig rüber dann wird es gekauft. Besonders in puncto Verpackung haben euch die Amerikaner viel voraus. Da sieht jedes Produkt anders aus und ist nicht so schlicht gestaltet. Aussehen und Produktname spielen bei der Kaufentscheidung eine große Rolle. Wenn ihr auf sowas nicht steht und Peak nicht von seinem Image her verändern wollt wäre ja auch noch die Möglichkeit einfach eine neue Marke zu etablieren, was aber auch wieder kostenintensiv wird.

https://www.muscleasylumproject.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: So Feb 24, 2008 19:16 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 22:28
Beiträge: 80
Wohnort: Frankfurt/M
@ Armin

Ich kann Deine Sache mit dem Sadensersatz nicht so ganz nachvollziehen.
Du muĂźt doch in Sachen Betrug nicht selbst ermitteln. Es erstattet jemand Strafanzeige bei der Polizei wegen Verdachts des Betrugs. Ihr mĂĽĂźt ja nicht Privatermittler spielen wenn ein.
Die Ermittlungen obliegen dann der Polizei bzw. der STA. Die Behörden werden wenn der Verdacht begründet ist von sich aus weiter Ermittlungen anstellen und ggf.auch Analysen in Auftrag geben. Dazu sind sie nach dem Legalitätsprinzio verpflichtet.

Wenn der Besch. wirklich freigesprochen werden sollte, oder erst gar keine Ankalge erhoben wird, aus welchen Gründen auch immer, hat das für Euch zunächst mal keine Folgen. Sonst würde ja jeder Freispruch mit einer Schadenersatzzahlung enden.


Jack


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Mo Feb 25, 2008 10:43 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
Heiko PEAK hat geschrieben:
PEAK kann nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, es soll ein vom Namen und Produktionsstandort PEAK losgelöster Zukauf sein, nicht mehr und nicht weniger.
Heiko


Hallo,

das ist die ie beste Aussage die ich bis jetzt zu diesem Thema gehört habe. Sehr gut!

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Mo Feb 25, 2008 10:51 

Registriert: Do Jan 05, 2006 12:10
Beiträge: 405
Wohnort: Raum 6
@Ramirez: Geile Idee!

Die Peak Produkte in einem neuen Gewand als eigene neue "Hardcore" Linie. Mit einem ähnlichen Marketing wie muscleasylumproject.com. Dann dürften doch auch die Amis voll drauf abfahren.

_________________
Wer nicht einsteigt, fährt nicht mit!

Viel hilft viel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE 2008/I
BeitragVerfasst: Mo Feb 25, 2008 11:42 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ich weis nicht, ich wünsche mir auch oft tolle etiketten. Aber es ist halt kein Hausfrauenprotein. Peak fährt auch einfach ganz gezielt auf die Sportler (Leistungssportler) ab die nur der Inhalt interessiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 6   [ 77 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: