Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 18:09
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 44 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Di Apr 01, 2008 10:39 

Registriert: Di Apr 01, 2008 8:14
BeitrÀge: 43
Hallo,
bei mir sind mindesten 20 Kapseln die dem CT separat beigelegt sind (Beutel unter dem Deckel) leer oder nur minimal gefĂŒllt!
Mann merkt es wenn man die Kapsel drĂŒckt.
Ist das bekannt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Di Apr 01, 2008 11:18 
Hi Brummbaer,
gib mir einfach Deine Kundennummer durch und ich werde mich drum kĂŒmmern, dass Du einen neuen Beutel mit den Saponin-Kapseln fĂŒr's CT bekommst...

Gruß
Karsten
https://www.supplementcoach.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Do Apr 03, 2008 12:13 

Registriert: Mo Feb 11, 2008 13:19
BeitrÀge: 41
Hallo!

Ich habe mir die Kapseln auch gerade mal angesehen. Da sind einige die wirklich fast leer sind. Die Kapseln der drei CT-Dosen die ich heute erhalten habe schau ich mir nachher auch mal genauer an.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Do Apr 03, 2008 17:41 

Registriert: Mo Feb 11, 2008 13:19
BeitrÀge: 41
Hab mir das jetzt mal angesehen und festgestellt, dass auch bei der neuen Lieferung einige Kapseln fast leer sind. Weiß jemand an wen ich mich wenden muss um noch ein paar volle Kapseln zu bekommen?

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Fr Apr 04, 2008 5:29 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
ohne die Hand fĂŒr irgend was ins Feuer zu legen kann ich definitiv sagen, dass
man NICHT PER ANSEHEN ODER DRÜCKEN AUF KAPSELN FESTSTELLEN KANN OB DIE GUT MINIMAL GEFÜLLT ODER FAST LEER SIND.

Nebern der Tatsache, dass gut oder minimal gefĂŒllt oder fast leer oder voll ect. einer prĂ€zisen Definition bedĂŒrfen, wĂ€ren, so ziemlich
alle Arzneimittel in Kapseln leer, wenn man den "Anseh- und/oder DrĂŒcktest" als QualtitĂ€skriterium nehmen wĂŒrde.
Geh mal in die Apotheke und kauf ein Arzneimittel in Kapseln und komm dann ein paar Tage spĂ€ter zurĂŒck und verlang einen Nachschlag
weil die Kapseln weich sind oder leer aussehen (was immer diese AusdrĂŒcke auch bedeuten sollen) :?

Ausschlaggebend sind einzig und allein der Wirkstoffgehalt in Milligramm pro Kapsel (oder Tablette) und ich bin ziemlich sicher, dass
der stimmt, weil nĂ€mlich die Maschine vollautomatisch lĂ€uft und ZU LEICHTE dh. fehlerhaft gefĂŒllte Kapseln ausgeblasen werden.
(ein Luftstoff der je nach Kapselgewicht eingestellt wird blÀst die zu leichten Kapseln einfach aus der Menge der guten Kapseln weg).

Das die Kapseln unterschiedlich hart sind (zB. die BCAAs sind ziemlich hart) hat allenfalls indirekt was mit leer oder voll oder teilweise
voll ect. zu tun, sondern das hÀngt hauptsÀchlich mit dem Fliesverhalten des Wirkstoffes ab.
Leusteron aber auch viele Extrakte fliessen fast wie Wasser und daher werden die Kapseln immer weich sein, wÀhrend bei Stoffen,
die kristallin sind (Zucker, Salz, Taurin ...) die Kapseln fest bzw. sogar hart sind.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Fr Apr 04, 2008 8:15 

Registriert: Di Apr 01, 2008 8:14
BeitrÀge: 43
Naja wenn das so ist, dann bin ich wohl blöd!
Wenn nichts in der Kapsel ist dann wird man sie auch zusammen drĂŒcken können.
Wenn sie voll ist dann wird der Inhalt der Kapsel ein zusammendrĂŒcken verhindern!
Und das der Inhalt leicht variiert ist wohl auch normal, aber nicht leer.
Werde heute oder morgen mal Bilder vom Inhalt der Kapseln einstellen, ach so geht bestimmt auch nicht, könnte sie ja extra vorher geleert haben um Peak in ein schlechtes Licht zu rĂŒcken !

Aber ich glaube deine Aussage Armin macht die sache er zu ein Problem!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Fr Apr 04, 2008 8:33 
Hi Brummbaer,

warum wendest Du Dich fĂŒr Kundenreklamationen nicht einfach an mich Brummbaer? Mein zweiter Vorname ist "Service" ....

viele GrĂŒĂŸe
Karsten

WINK MIT DEM ZAUNPFAHL: info@supplementcoach.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Fr Apr 04, 2008 16:13 

Registriert: Mo Feb 11, 2008 13:19
BeitrÀge: 41
Tach Zusammen!

Fliessverhalten des Wirkstoffs? Blödsinn, hab ich gedacht. Ist doch schließlich in allen Kapseln, die ich verglichen habe, derselbe Stoff drin. Also hab ich die Kapseln mal gewogen, einmal 40 "normale" und einmal 40 die sich leer anfĂŒhlen. Die verwendete Waage ist zwar nur auf 1 Gramm genau, deshalb hab ich je 40 genommen, aber innerhalb der Genauigkeit ist das Gewicht gleich.

Schließlich habe ich noch eine der "leeren" Kapseln aufgemacht. Sie ist voll bis zum Rand.

Das sich Kapseln mit gleichem Inhalt so unterschiedlich verhalten finde ich immernoch seltsam. Aber solange der Inhalt da ist, was offensichtlich der Fall ist, soll mich das nicht weiter stören.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Fr Apr 04, 2008 18:21 

Registriert: Di Apr 01, 2008 8:14
BeitrÀge: 43
Habe mal eine Feste und eine fast leere Kapsel geöfnet und bin doch ein bisschen verwundert.
Einmal ist die Farbe Geruch und Geschmack unterschiedlich und zweiten ist, wie zu sehen ist, auch die Menge unterschiedlich.

BildBild


P.S.
FĂŒr mich ist die sache erledigt, werde hier nichts mehr dazu schreiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Sa Apr 05, 2008 10:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,

ich halte es so, dass ich nur dann was behaupte, wenn es auf Grundlager des aktuellen FACH-Wissensstandes mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit richtig ist.
Leider ist es (heutzutage) ĂŒblich, das nicht so zu machen und deswegen haben Leute wie ich, die eben nur den Mund aufmachen, wenn Sie etwas (genau) wissen, es zumehmend schwerer
in der Gesellschaft (und werden auch geistig immer mehr von den Mitmenschen gequÀlt... in der Tat sind mittlerweile die meiten deutschen TV Sendungen eher eine Qual als eine Lust zu sehen).

Wenn ich hier etwas zum Besten gebe, dann ist das EBEN KEIN BLÖDSINN weil ich generell kein Blödsinn von mir gebe OBWOHL WIE SICH DIE MEISTEN LEUTE BEI PEAK INKLUSIVE DES DIREKTORS
EINIG SIND, DASS PEAK EIN BESSERES GESCHÄFT MACHEN WÜRDE WENN ICH WENIGSTENS AB UND ZU AUCH BLÖDSINN VON MIR GEBEN WÜRDE.

Leider bin ich schon zu alt, um jetzt noch ein Dummquatscher zu werden, lieber soll Peak mich hinauswerfen als dass ich mir abends eine Flasche Wodka reinziehen muss, damit meine geistigen Tages-ErgĂŒsse mir wenigstens einigermassen ertrĂ€glich sind.

Auf der anderen Seite bin ich nicht eine Stunde brotlos, wenn man nĂ€mlich wie ich nur sagt und macht, was Hand und Fuss hat, dann wird man an vielen Orten auf der Welt - wo eben keine Dummlaller was nĂŒtzen - gebraucht.
Wie unser guter Herr Direktor weiss, wĂŒrde gerade ein russiche Gruppe mich gerne fĂŒr ihr 3800 'Quadratmeter Pharmaproduktion anheuern unter anderem auch deshalb, weil ich ĂŒber Flies-, Stopfverhalten, das SchĂŒtt- und Stampfgewicht von Pulvern und Granulaten einiges verstehe.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Sa Apr 05, 2008 10:52 

Registriert: Di Apr 01, 2008 8:14
BeitrÀge: 43
Ja Armin, ist bekannt!
Was hat das mit den Inhalt der Kaspsel zu tun ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Sa Apr 05, 2008 14:38 

Registriert: Mi Nov 07, 2007 13:43
BeitrÀge: 314
hm ja echt strange irgendwie

_________________
Klasse statt Masse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Mo Apr 14, 2008 21:40 

Registriert: Fr Apr 11, 2008 23:04
BeitrÀge: 21
Wohnort: Bayern
hi.. mal ne frage an alle CreatestonUpgrade2008-Nutzer da draussen. ich habe mir ne dose gekauft, und hatte letztes jahr ĂŒber 3 monate das (logisch) alte Crea. mit dem neuen Upgrade stinke ich wie sau (ich dusche mich tĂ€glich und bin ein sehr eitler mensch) nach dem zeug!! sogar meine pisse und danach das WC. woran liegt das?? dies ist ein grund Crea abzusetzen da ich mir nicht sicher bin was da vor sich geht. wer hat dies noch festgestellt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Di Apr 15, 2008 7:26 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
BeitrÀge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Meine freundin meint auch das es im Klo ab und an nach Maggi riecht aber ich Pers. stinke nicht.
Wasserzurfuhr bei mir ist ziemlich hoch. 4-6 Liter

Teilweise braucht es auch einfach 2 wochen oder so dann ist es vorbei mit dem Körpergeruch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2008
BeitragVerfasst: Do Apr 17, 2008 13:49 

Registriert: Fr Apr 11, 2008 23:04
BeitrÀge: 21
Wohnort: Bayern
sonst keiner irgend eine ahnung warum man stinkt? oder wodurch man es verhindern kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 44 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: