Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 0:09
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston Upgrade 2010 ohne Sojaprotein-isolat?
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 18:11 

Registriert: So Dez 28, 2008 14:43
Beiträge: 33
Ich hätte da mal schnell eine Frage an euch Peakler...
Wird das neue Upgrade keinen Sojaprotein-isolat mehr enthalten ,oder bleibt das Proteingemisch unverändert, bis auf die neue Molkenprotein-Isolat Fraktion aus dem Aminofusion ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2010 ohne Sojaprotein-isolat?
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 18:15 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Kein Soya Isolat.
Nur die BLG Whey Fraktion.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2010 ohne Sojaprotein-isolat?
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 18:21 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
Beiträge: 917
Was hat es mit dem Joint Recovery auf sich?
Und noch nee Frage bezogen auf carnitin, gibt's da neue erkenntnise weil im Blog da was steht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2010 ohne Sojaprotein-isolat?
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 19:20 

Registriert: Di Apr 15, 2008 19:32
Beiträge: 50
Wieviel gramm werden von der BLG Whey Fraktion enhalten sein?
Und wie viel grammvon TST werden drin sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2010 ohne Sojaprotein-isolat?
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2010 21:22 

Registriert: So Dez 28, 2008 14:43
Beiträge: 33
mcalex hat geschrieben:
Kein Soya Isolat.
Nur die BLG Whey Fraktion.


super dann freue ich mich schon auf das neue Createston,
vetrage nähmlich kein Soja-isolat ( bzw. Soja-Produkte )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston Upgrade 2010 ohne Sojaprotein-isolat?
BeitragVerfasst: So Jan 10, 2010 13:58 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

so sehr ich Anabolic Protein bzw. eine Mischung aus Milch - und Sojaprotein sch√§tze (weil es genau so gut und schnelle f√ľr den Muskelzellaufbau ist wie Whey, aber die Umwandlung von Kohlenhydraten zu K√∂rperfett optimaler beeinflusst als Whey und ein etwas "trockeneres" Unterhautgewebe als Whey produziert), aber....

...im CT 2010 ist nicht mal ein normales Whey Protein Isolat, sondern neben freien Aminosäuren eine spezielle Whey Protein Isolat Fraktion, die besonders schnell ihre Aminosäuren und Peptide abgibt und ein besonders hohen Anteil an Leucinepeptiden ins Blut ab gibt.

Die gesamte CT Zusammensetzung ist auf schnellstmöglichen Transport der im CT enthaltenen Nähr-und Aufbausubstrate an ihre Zielorte bestimmt und dazu muss sehr stark mit Insulin, Transporterproteinen und Substanzen des Krebs-Cyklus als Carrier gearbeitet werden. Soja Protein kann dazu nichts beitragen und die Zeit, in der es gereicht hat, dass SojaProtein Isoalt "nur" als Stickstoffquelle dient, ist mit dem alten CT aus 2009 abgelaufen.

Ab der Januar-2010-Produktion enthält CT nur noch Nitrogenquellen, die noch schneller und massiver als vorher in den Blutpool gelangen UND dazu noch insulogen wirken oder auf andere Art den Transport der Aufbausubstrate in die Zellen fördern.

CT kostet ja wirklich eine Menge Geld und jeder, der nicht verstanden hat, was besonders CT Professional alles ist und kann, der muss den Kopf √ľber den Preis sch√ľtteln. Wer allerdings verstanden hat, was das eigentlich f√ľr ein Zeug ist, der sch√ľttelt eher den Kopf dar√ľber, dass man das in der Menge f√ľr 125 Euro √ľberhaupt angeboten werden kann und w√ľrde auch einen Preis um die 200 Euros verstehen.

Ok, als Technologe muss man bei CT ins Schwärmen kommen :wink: aber ich glaube ihr nehmt uns ab, dass wir intern sehr darum kämpfen und diskutieren, was vom Machbaren zu einigermassen akzeptablen Preisen umgesetzt werden kann (wir haben intern viele Stunden diskutiert und gestritten was alles in Detonator und Createston kommen soll und ob wir die alten Preise halten und einiges nicht in die Produkte machen sollen oder ob wir 5, 10 oder mehr Euro hoch gehen usw)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: