Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 4:17
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 10   [ 137 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 8:22 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
unbedingt drinnen lassen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 9:06 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Habe mit manch lebensmitteln Darmprobleme, vorallem im Milchbereich aber bei CT war noch nie was.


@ Maggi geruch !!

Wielang hast du CT genommen ? Die erfahrungen die ich und viele andere gemacht haben zeigt das es eigtl fast immer nach ein paar Wochen legt. Ich hab auch zusätzlich mehr getrunken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 9:40 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
habe nich nie irgendwelche probleme mit CT gehabt. habe auch in meinem bekanntenkreis ( wo ich mittlerweile sehr viel von CT √ľberzeugt habe. selbst viele klienten aus meinem privattrainer-nebenjob nehmen mittlerweile CT zur gewichtsreduktion und zum muskelaufbau. ) noch etwas in der richtung geh√∂rt. also: drinlassen!!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 10:57 

Registriert: Di Aug 18, 2009 16:22
Beiträge: 75
mir geht es ähnlich wie matti. bei milchprodukten bekomm ich nen blähbauch. beim ct
hab ich gar keine probleme. den magi geruch kann ich nur bestätigen wenn ich zu wenig
getrunken habe und aufm klo war :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 13:24 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
Beiträge: 444
meine beiden kumpels und ich haben keinerlei probleme- saponine drinnen lassen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 13:47 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Und wie sieht es mit dem Preis aus ? Gleich oder ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 15:40 

Registriert: Mo Okt 27, 2008 14:59
Beiträge: 101
Die Saponine auf jeden Fall drin behalten!

Mal was anderes: Gelten die Neuerungen f√ľr alle CT-Versionen oder wird CT-Massiv au√üen vor bleiben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 16:28 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

das CT Massiv ist in der Tat ein heißes Eisen bei unseren internen Diskussionen.
Die Proteinsequenz durch das sauteure Beta-Laktoglobulin zu ersetzen ist zum momentanen Preis nicht machbar.
Auf der anderen Seite muss man aber gerade den armen Hardgainern wohl am meisten helfen ein paar kg aufzubauen.

Wir sind derzeit noch am praktischen Testen, ob und in wie wie wie viel der teuren Proteinsequenz bei Hardgainern √ľberhaupt Sinn macht (wir wollen auf keinen Fall, dass das teure Zeug vom Hardgainer einfach als Energie verbrannt wird.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 16:49 

Registriert: Mo Okt 27, 2008 14:59
Beiträge: 101
Wäre nicht eventuell eine Mischung aus BL und freien Aminos, BL und Soja/Whey oder aber BL, freien Aminos und Soja/Whey sinnvoll?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 18:26 

Registriert: So Apr 25, 2004 8:38
Beiträge: 229
Wohnort: Berlin
Bitte die Saponine so belassen!
Der Geschmack muss sich meines Erachtens auch nicht √§ndern. Bei l√§ngerem Nachdenken, k√∂nnte ich mir ihn vielleicht etwas weniger s√ľ√ü vorstellen. Ist aber nicht wirklich von Belang.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 21:15 

Registriert: Di Mai 15, 2007 19:21
Beiträge: 180
Hab dieses Jahr CT und CTprof. supplementiert und muss sagen mit der verträglichkeit hab ich keine Probleme.


Kann mich aber noch an meine Anfangszeiten im Jahr 2005 erinner da hatte ich auf CT monatelang nen flotten Otto.
Habs aber wegen der Wirkung trotzdem weiter genommen und meine Magen störts auch nicht mehr

_________________
Schmerz geht , Kraft entsteht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 21:36 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ich pers√∂nlich vertragen √ľbrigens gar kein bockshornklee,
ich habe eine vermutung wieso, bin mir aber nicht 100 % sicher.
mir also egal ob mehr oder weniger ich muss eh zu massiv greifen.(leider)

aber vllt kann ich licht ins dunkel bringen,
auf meiner bockshornklee unvertr√§glichkeitsrecherche bin ich √ľber
wechselwirkungen und nebenwirkungen von bockshornklee gestoßen.
ich will jetzt nicht den lou spielen und ich weiss nicht was genau dran ist,
dort wird aber geschrieben,dass bockshornklee gesund seihe man aber bei wechselwirkungen
verschiedener medikamente vorsichtig sein m√ľsse zB diabetesmittel, psychopharmaka, steroide und weitere.
wie gesagt ich zitiere nur was ich dort gelesen habe und es ist nur eine vermutung,
ich will kein panik verbreiten.
kann aber sein,dass es menschen gibt dir irgendwelche medis nehmen und bockshornklee genommen haben und deshalb magenprobleme bekommen haben.
w√ľrde erkl√§ren wieso 80 % keine probleme haben und eine wenige oder ein paar doch.
ist nat√ľrlich vermutung, ich habe dazu auch nichts wissenschafltliches gefunden,
muss wohl einfach jeder f√ľr sich selbst testen.
aber wie gesagt die 20 % wären dann egal.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 08, 2009 22:08 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
squeez hat geschrieben:
ich will jetzt nicht den lou spielen


Ich hab so manchmal den Verdacht, insgeheim magst Du Lou und freust Dich dr√ľber, dass so manch einer in seine Masche einsteigt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Fr Okt 09, 2009 2:21 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Hallo Armin und Peak,

bitte die Saponine nicht verringern. Ich selbst hatte mit CT keinerlei Probleme. Ich denke, dass man bei der Zusammensetzung erst was ändern sollte, wenn wirklich noch "handfestere" und gehäuftere Probleme bzw. Erfahrungen auftreten sollten.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 10   [ 137 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 10  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron