Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 10   [ 137 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Fr Okt 09, 2009 7:27 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
An das Createston Massiv habe ich mich noch nie herangetraut, obwohl ich Hardgainer bin, wenn ich die Zutatenliste mit der von Createston vergleiche, kommt es mir fast nur vor wie ein etwas optimierter Weight Gainer, zudem sind keine TST Aminos drin, der einzige wirkliche Vorteil ist, das Bockhornklee fehlt :mrgreen:

Frage an Armin den Experten:

1) Was genau macht die Massiv Variante f√ľr Hardgainer genausogut / besser als f√ľr normale Gainer?

2) Inwieweit machen sich die zus√§tzlichen Inhaltsstoffe beim Wachstum sp√ľrbar bemerkbar gegen√ľber einem Weight Gainer wie Super Mass?

Danke f√ľr hilfreiche Aufkl√§rung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Fr Okt 09, 2009 9:23 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Moin!

Obwohl das eig. der CT-Upgrade Thread ist, hier schnell die Beantwortung deiner Fragen:

1. CTM hat mehr Kalorien, in Form von mehr KH und Protein. In den Analysen bei den Produktbeschreibungen kannst du das im Detail nachlesen.
CTM kann f√ľr Hardgainer von daher besser sein, weil diese u.U. mit den KH des normalen CT "unterversorgt" sein k√∂nnten und die volle CT-Wirkung dadurch geringer ausfallen kann.(CT wird dann mehr zur Energiedeckung "verschwendet" als dem Aufbau zu dienen)

Hinweis: Das normale CT kann man √ľbrigens auch mittels schnelle KH wie Dextrose, Glucofast usw. individuell aufstocken. Ich z.B. w√ľrde nochmal 50g KH zum CT hinzuf√ľgen.

2. CTM sollte durch mehr Ergogenics und auch nicht zu vergessen durch das Creatin hinsichtlich der Wirkung einen Unterschied zu einem Weight Gainer bringen. Prinzipiell hast du aber Recht, wenn man die Varianten vergleicht, dann geht CTM mehr in Richtung Weight Gainer. CTM ist ja aber auch deshalb die g√ľnstigere Variante.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Fr Okt 09, 2009 9:46 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
gute Fragen...

Zu 1:
Normalstoffwechsler (=Normalgainer) sind mit normalem CT meist besser als mit Massiv CT bedient, weil sie mit letzerem evtl. eher Körperfett ansetzen.
Hardgainer neigen nun mal weniger zum Fettansatz und sie brauchen andererseits i.a. mehr Kohlenhydrate , Protein (und auch Fett) um Masse aufzubauen. Daher ist die Zusammensetzung und auch die angegebenen Verzehrsmenge beim CT Massiv anders bzw. höher.

Zu 2:
Wie bei Peak √ľblich, will ich dir keinen Marketing-B√§ren aufbinden, sondern ganz ehrlich gestehen, dass ich keine Zahlen nennen kann. Es l√§sst sich durchaus sogar dar√ľber streiten, ob CT Massiv dem Super Mass und / oder Build Up √ľberlegen ist. Rein theoretisch m√ľsste wegen der Resorptionsf√∂rderer (Pflanzenextrakte) das CT Massiv einen Tick besser wirken.

Wie weit die Theorie aber in der Praxis richtig ist, wäre nur durch eine echte Studie möglich und - sorry, aber die lässt sich aus dem Produktverkauf nicht finanzieren.

Es bleibt den Verbraucher nichts √ľbrig als sich zu √ľberlegen, ob er vorsichtshalber zum theroetisch besseren Produkt greft oder nicht. Wer sich viel M√ľhe macht, kann im Selbstversuch herauszufinden, was besser anschl√§gt.

Sorry, wo anders h√§ttest du jetzt vielleicht was f√ľr dich (und die Kasse des Verk√§ufers) sch√∂neres geh√∂rt, aber was oben steht ist nun mal die Wahrheit.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Fr Okt 09, 2009 10:39 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
Armin hat geschrieben:

Sorry, wo anders h√§ttest du jetzt vielleicht was f√ľr dich (und die Kasse des Verk√§ufers) sch√∂neres geh√∂rt



WO DENN ??? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 8:11 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Armin, k√∂nntest du mir bitte sagen, was in den 2 Kapseln genau drin ist, wenns n√§mlich nur Fenugreek ist, k√∂nnte ich die getrost weglassen und meine Tribulus Kapseln daf√ľr nehmen, wenns mehr ist, wers schlecht...

Vielen Dank (dann kann ich mir endlich mal wieder Createston zulegen :mrgreen: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 8:21 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich steht jetzt auch dem Schlauch, von welchen 2 Kapseln sprichst du?
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 8:51 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Von denen, die bei der normalen Createston Version beiliegen (so ist es zumindest zu meinem letzten Kenntnissstand gewesen :mrgreen: )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 11:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

die Kapseln enthalten nicht nur Fenugreek
Ich bzw. unser Technologe der Herr Fischer kann aber mal sehen, ob man bei den Upgrades evtl. ein oder zwei Hauptzutaten allein verkapseln kann (im Moment sind die ganzen Zutaten in den Kapseln gemischt und man w√ľrde wirklich zu viel verlieren, wenn man die Kaps weg l√§sst).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 11:38 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Danke, dass wäre sehr gut.

Gerade solche Zutaten wie Fenugreek, da sollte man selbst entscheiden können ob man so riechen will (ist ja bei jedem unterschiedlich stark).

Ob du es glaubst oder nicht, ich kenne in meinem Studio und Umreis sehr viele Leute, die Createston nicht mehr nehmen, weil sie es mit Maggigeruch verkn√ľpft haben.

Eigentlich schade um solch ein Produkt, wegen nur einer Zutat.

Du siehst die Leute hier im Forum und in deiner Betreuung, die sind nat√ľrlich zufrieden, aber was ist mit den Einmaltestern, die das festgestellt haben (evtl. den Wert hinter Createston auch nicht erkannt haben um es dann doch in Kauf zu nehmen), die werden normalerweise das Produkt einfach nicht mehr kaufen und nicht hier im Forum um Verbesserungsvorschl√§ge bitten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 11:44 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Hallo Armin,
das wäre der absolute knaller.
ich will nämlich unbedingt createston normal nehmen,
massiv schwämmt mich zu sehr auf durch die kh.
allerdings will ich kein fenuplast nehmen,
das aber durch tribulus ersetzen.
wenn fenuplast einzeln wäre könnte ich die verschenken und
tribulus dazu nehmen.
sehr geile idee !!!

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 11:58 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
squeez hat geschrieben:
Hallo Armin,
das wäre der absolute knaller.
ich will nämlich unbedingt createston normal nehmen,
massiv schwämmt mich zu sehr auf durch die kh.
allerdings will ich kein fenuplast nehmen,
das aber durch tribulus ersetzen.
wenn fenuplast einzeln wäre könnte ich die verschenken und
tribulus dazu nehmen.
sehr geile idee !!!



Sag ich doch :mrgreen:


Also das Fenugreek scheint der Problemfaktor Nr. 1 zu sein, warum stinkt man davon auch so derbe?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 12:13 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
Xtremer666 hat geschrieben:


Also das Fenugreek scheint der Problemfaktor Nr. 1 zu sein, warum stinkt man davon auch so derbe?



Den Geruch habe ich ja auch schon mal bem√§ngelt, ihn jedoch in Kauf genommen, da die sonst positive Wirkung √ľberwiegt. Der Geruch tritt mMn auch nur beim Schwitzen auf. Bis auf das eigentliche Workout h√§lt sich das sonst im Winter ja in Grenzen.
Trotzdem w√§re ich auch f√ľr eine solche Trennung, damit die Leute, die von dem Problem betroffen sind, Createston uneingeschr√§nkt genie√üen k√∂nnen.
Fragt mman in anderen Foren nach Createston, so wird meist das Geruchsproblem angesprochen.
Ein neuer Kundenstamm könnte somit bei entsprechender Aufklärung hinzugewonnen werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 12:34 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

der Fenugreek Extrakt ist wegen dem 4-Hydroxy-Isoleucine (4-HIL) und weniger wegen den Saponinen im CT wichtig
(Meiner Erfahrung nach- die kann ich zwar nicht beweisen, da es nat√ľrlich keine Studien gibt - aber ich sehen halt einiges in der Praxis bei unseren Spitzenathleten - w√§re CT selbst ohne die Saponine, hinsichtlich der Testosteronmodulation, allein durch die restliche Zusammensetzung, der beste Testo_Modulator auf dem Weltmarkt).

Bei teuerer CT Professional könnten wir den Extrakt durch einen anderEn höher nach 4HIL standartisieren Extrakt ersetzen , beim CT normal wollen wir aber unbedingt unter 90 Euro bleiben und das schmerzt alles was teuer ist.

Insbesonders der Austausch dem Proteins durch Beta-Laktoglubulin angereichertes Whey Isolat tut schon weh .

CT ist es schon immer das Produkt mit der geringsten Marge und die wird durch den Proteinaustausch und weiter Mikroverkapselungen von einigen Zutaten noch mal geringer (das hoffen wir durch Mehrumsatz etwas auszugleichen), aber 90% oder gar höherreines 4-HIL sprengt jeden Rahmen .

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Di Okt 13, 2009 14:06 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
der "maggi" geruch verschwindet nach maximal 2 wochen!
ich stopf mich nebenbei noch mit fenuplast voll und kann mich absolut nicht
√ľber irgendwelche k√∂rperger√ľche beschweren.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 10   [ 137 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: