Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:06
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 10   [ 137 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 10:26 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
2 sachen.

1. es k√∂nnte ja sein das die alten herren nicht stinken wie junge b√ľffel
weil sie das fenuplast besser verwerten können als junge menschen.
also weil der testospiel niedriger ist wirkt das produkt besser
und das stinken sozusagen ne nebenwirkung fällt aus.
bei jungen leuten bei denen sozusagen das fenuplast nicht anschlägt,
wird es sozusagen per gestank ausgeschieden.
ist jetzt mal ne these.

2. was nat√ľrlich richtig geil w√§re und wie weihnachten und ostern zusammen,
wäre wenn es 1 createston mit fenuplast und 1 mit tribulus gäbe,
also alles indentisch ausser die 2 stoffe in einzelnen kapseln.
ich glaube nicht,dass es sich lohnt,das zu realisieren,
aber cool wäre es.
man könne dann auch damit werben weil manche besser dadrauf und dadrauf ansprechen.
oder das eine produkt f√ľr verheiratet und das andere f√ľr junge m√§nner die noch eine frau suchen :D :D
ne aber das wäre schon cool,
fenuplast f√ľr die alten s√§cke und tribulus f√ľr uns jungspunte.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 10:41 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
zu 1.) so dachte ich mir das auch...
zu 2.) wäre schon cool...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 12:54 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
Kurz was anderes:

Beim Link zur Verzehrempfehlung beim Createston normal erscheint nochmals die Kurzbeschreibung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 13:34 
Moderator

Registriert: Sa Jul 27, 2002 0:01
Beiträge: 124Bilder: 0
hogan hat geschrieben:
Kurz was anderes:

Beim Link zur Verzehrempfehlung beim Createston normal erscheint nochmals die Kurzbeschreibung.


Vielen Dank f√ľr den Hinweis - ist behoben.

Derzeit laufen im Hintergrund Wartungsarbeiten und dabei muss etwas geändert worden sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2009 22:59 
Auch ich bin bisher nur ein stiller Mitleser gewesen. Allerdings muss ich mich jetzt auch mal zu Wort melden. Fenugreek rausnehmen? Wine Tribulus und eine Fenugreek version von ct? Sakrileg! Sakrileg! Ich benutze ctp seit √ľber einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Soweit ich mich erinnere wird ct/ctp von peak als den weltweit besten Testosteron-Modulator beworben. Ich finde dabei sollte es auch bleiben. Weitere versionen von ct w√ľrden Neukunden nur noch mehr verwirren und das rausnehmen einiger Zutaten vielleicht das produkt verschlechtern. Die Leute, welche Maggiegeruch bekommen empfehle ich ein gutes Deodorant. Ich denke das Geld w√§re besser angelegt, wenn man die ein oder andere Zutat etwas h√∂her dosieren w√ľrde. Beta-Laktoglobulin-Wheyisolat h√∂rt sich gut an.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 7:09 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
auch als stiller mitleser sollte man richtig mitlesen.
von rausnehmen ist doch gar nicht die rede.
es ging jetzt dadrum das fenugreek unabhänig von den bitterstoffen zu verkapseln
DAS JEDER F√úR SICH SELBST INDIVIDUELL fenuplast mitschlucken kann oder weglassen.

also ich glaube wenn ich meine fenuplast kapseln morgens weglasse beim ct,
hat das wenig auswirkungen auf deinen testosteronspiegel.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 10:27 
Auch als Laie kann ich mir vorstellen, das die ein oder anderen hier vorgeschlagenen Ma√ünahmen Zusatzkosten in der Produktion verursachen. Ich f√§nde es besser, wenn man zum Beispiel stattdessen ein paar Bestandteile von CT/CTP erh√∂hen w√ľrde.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 10:36 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ja, gut.
ne verkapselung von fenuplast einzeln und nicht mit den anderen gemischt
d√ľrfte technologisch und vom preis her kein problem sein,
sonst hätte armin das nicht angesprochen.
klar das mit dem tribulus,da ist der wunsch vater der gedanken,
da habe ich ja auch direkt dazu geschrieben,dass es nicht passieren wird und kann
aber genial wäre.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 10:38 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
manu000 hat geschrieben:
Auch als Laie kann ich mir vorstellen, das die ein oder anderen hier vorgeschlagenen Ma√ünahmen Zusatzkosten in der Produktion verursachen. Ich f√§nde es besser, wenn man zum Beispiel stattdessen ein paar Bestandteile von CT/CTP erh√∂hen w√ľrde.




Erh√∂hen? Und das w√ľrde dann nicht zu Zusatzkosten f√ľhren???

Createston enthält eine äußerst komplexe Formel,
die so zusammengesetzt ist, dass es die Ziele des Muskellaufbaus optimal unterst√ľtzt.

Welche Bestandteile sollten denn Deiner Meinung nach erhöht werden
und was versprichst Du Dir im Einzelnen davon?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 10:54 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ja vorallem, was willst du da wahrlos erhöhen ?
so en blödsinn.
g√§be es irgendwas zu erh√∂hen dann h√§tte armin bzw der herr fischer das getan bzw w√ľrden das tun.
hier gehts ja mehr um die individuelle verträglichkeit und stinkerei der saponine.
also das produkt so zu machen das es 100 % nutzen können und nicht nur 70 %
ohne das produkt schlecht zu machen.

hier wird ja jetzt nicht angefangen hier und da zu erhöhen oder verringern.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 10:57 
Ich selbst bekomme beispielsweise bei t√§glicher Einnahme von Eiweisspulver Ekzeme an den Fingern. Stecknadelgro√üe, juckende Wasserbl√§schen, welche irgendwann aufplatzen und sich √ľber die ganze Hand verbreiten. Nach einigen Wochen habe ich keine Fingerkuppen mehr, lol. Habe es mit diversen Eiweisspulvern von verschiedenen Herstellern versucht (auch Sojaisolat, Aminos√§uren, CT,...), war bei so ziemlich jedem Dermatologen in meiner Stadt. Letztendlich kann ich das Auftreten des Ekzems nur dadurch verhindern indem ich mir CTP nur nach dem Training verabreiche, also nur einmal w√∂chentlich (trainiere einmal pro Woche PITT Hardcore). Dabei dosiere ich halt mit Hilfe einiger Peak Supplemente ein paar Substanzen etwas h√∂her. Die Ergebnisse sind sehr gut. Aber deshalb eine eigene CT Version f√ľr Eiweissallergiker fordern? Ich denke das bisschen Maggiegeruch kann man mit ein wenig experimentieren schon in den Griff bekommen :wink:

@hogan/squeez: Ecdysone liegt z.B. weit unter der empfohlenen Dosierung. Wenn du dir die Beschreibung von Anabolic Stack anschaust, dann wird dort auch empfohlen es zusammen mit CT zu nehmen. Somit sagt Peak selber das man die Wirkung noch verbessern kann. Nat√ľrlich bringt mehr oftmals nicht mehr. Aber manchmal eben doch :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 11:05 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Ecdysone liegt aber in einer f√ľr ct aussreichenden dosierung vor.
mal vorne weg, rein lebensmitteltechnologisch brauchen wir user hier
eigentlich gar nicht versuchen so viel zu spekulieren,da wissen armin und herr fischer schon genau was sie tun denke ich.
ct funktioniert ja auch wunderbar,es geht ja nur darum das ein problem bemerkt wurde
und wie man dieses eind√§mmen kann das ct f√ľr jeden perfekt ist.
wenn jmd persönlich jetzt unbedingt mehr be braucht der kauft es sich einfach extra.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 11:32 
Es bestreitet ja auch niemand das die Substanzen in ct perfekt aufeinander abgestimmt sind. Trotzdem m√ľssen armin und herr fischer nat√ľrlich auch darauf achten, das die Herstellungskosten nicht zu sehr in die H√∂he schnellen. Das ist doch v√∂llig normal. ct ist das was man zu diesem Preis erwarten kann. Vielleicht sogar ein bisschen mehr. Das Preis-/Leistungsverh√§ltnis ist sehr gut. Trotzdem w√ľrde es noch besser wirken wenn einzelne Substanzen h√∂her dosiert w√§ren. Ich sage ja auch nicht das diese erh√∂ht werden sollen. Allerdings bedeuten einige der hier genannten Vorschl√§ge einen Mehraufwand. Und sowas kostet Geld, was man meiner Meinung besser investieren k√∂nnte.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 11:52 

Registriert: Mi Okt 14, 2009 15:53
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

generell halte ich mich aus der Politik bzgl. des Produktportfolios heraus. Peak ist hier bisher mehr als Erfolgreich gewesen. Wenn ich allerdings schon gefragt werde, antworte ich gerne:

Ich betreibe auf hohem Niveau Kraftdreikampf. Standard s√§mtlicher Vorbereitungen eine auf CT Prof. basiernde PWN. Es ist die f√ľr mich das Supplement schlechthin. Ein solches Produkt in der Effizienz "zu beschneiden" kann ich nur als Fehler bewerten und empfehlen, sogar den gegenteiligen Schritt zu gehen.

Schon vom Produktlaunch an wurde CT als Hardcoresupplement mit medizinischem Geschmack, dessen Effektivit√§t bis daher ungesehen war, vermarktet. Diese Marktposition ist der Grund, warum CT √ľberhaupt so erfolgreich wurde und dort steht, wo es eben heute steht! Wenn der Geschmack verbessert werden kann, werde ich das auch gerne begr√ľssen. Als willkommenen Nebeneffekt. Nicht mehr.

Die Wettkampfsaison 2010 steht vor der T√ľr und ich plane eine Supplementierung mit CreaFusion Prof., sowie dem neuen CT Prof. Upgrade. Ich w√ľrde mich daher freuen, wenn

a.) die Produkte bis Dezember auf den Markt kommen

b.) PEAK weiterhin hocheffiziente Nahrungserg√§nzungen auf den Markt bringt, die mich bei der Erreichung von H√∂chstleistungen merklich unterst√ľtzen.

Die Diskussion, welcher Wirkstoff in welche Kapsel kommt, kann ich nur belächeln.

Gr√ľsse
Markus Höveling


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 12:19 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Ich belächele Kohenlhydrathe und Fatburner weil ich Ektomorph bin
und auch Brillen weil ich gut sehe.
Wenn ich keine Brille zum sehen und kein Fatburner zum abnehmen brauche,
dann braucht sie niemand !!!!

Mal ganz ehrlich,
was ist so schlimm drann eine l√∂sung f√ľr alle zu finden die niemanden nachteile bereitet ?
sind manche leute wirklich so extrem egoistisch,
dass sie selbst ohne einen nachteil davon zu tragen dagegen sind ?
Das der Mensch an sich egoistisch ist ist ein Naturgesetz,
aber manchmal werden hier neue Sphären erreicht.
Ich will jetzt niemanden hier persönlich angreifen aber so etwas ärgert mich persönlich extrem.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 10   [ 137 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: