Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:21
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 10   [ 137 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 11:05 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Ecdysone liegt aber in einer fĂĽr ct aussreichenden dosierung vor.
mal vorne weg, rein lebensmitteltechnologisch brauchen wir user hier
eigentlich gar nicht versuchen so viel zu spekulieren,da wissen armin und herr fischer schon genau was sie tun denke ich.
ct funktioniert ja auch wunderbar,es geht ja nur darum das ein problem bemerkt wurde
und wie man dieses eindämmen kann das ct für jeden perfekt ist.
wenn jmd persönlich jetzt unbedingt mehr be braucht der kauft es sich einfach extra.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 11:32 
Es bestreitet ja auch niemand das die Substanzen in ct perfekt aufeinander abgestimmt sind. Trotzdem müssen armin und herr fischer natürlich auch darauf achten, das die Herstellungskosten nicht zu sehr in die Höhe schnellen. Das ist doch völlig normal. ct ist das was man zu diesem Preis erwarten kann. Vielleicht sogar ein bisschen mehr. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Trotzdem würde es noch besser wirken wenn einzelne Substanzen höher dosiert wären. Ich sage ja auch nicht das diese erhöht werden sollen. Allerdings bedeuten einige der hier genannten Vorschläge einen Mehraufwand. Und sowas kostet Geld, was man meiner Meinung besser investieren könnte.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 11:52 

Registriert: Mi Okt 14, 2009 15:53
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

generell halte ich mich aus der Politik bzgl. des Produktportfolios heraus. Peak ist hier bisher mehr als Erfolgreich gewesen. Wenn ich allerdings schon gefragt werde, antworte ich gerne:

Ich betreibe auf hohem Niveau Kraftdreikampf. Standard sämtlicher Vorbereitungen eine auf CT Prof. basiernde PWN. Es ist die für mich das Supplement schlechthin. Ein solches Produkt in der Effizienz "zu beschneiden" kann ich nur als Fehler bewerten und empfehlen, sogar den gegenteiligen Schritt zu gehen.

Schon vom Produktlaunch an wurde CT als Hardcoresupplement mit medizinischem Geschmack, dessen Effektivität bis daher ungesehen war, vermarktet. Diese Marktposition ist der Grund, warum CT überhaupt so erfolgreich wurde und dort steht, wo es eben heute steht! Wenn der Geschmack verbessert werden kann, werde ich das auch gerne begrüssen. Als willkommenen Nebeneffekt. Nicht mehr.

Die Wettkampfsaison 2010 steht vor der TĂĽr und ich plane eine Supplementierung mit CreaFusion Prof., sowie dem neuen CT Prof. Upgrade. Ich wĂĽrde mich daher freuen, wenn

a.) die Produkte bis Dezember auf den Markt kommen

b.) PEAK weiterhin hocheffiziente Nahrungsergänzungen auf den Markt bringt, die mich bei der Erreichung von Höchstleistungen merklich unterstützen.

Die Diskussion, welcher Wirkstoff in welche Kapsel kommt, kann ich nur belächeln.

GrĂĽsse
Markus Höveling


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 12:19 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Ich belächele Kohenlhydrathe und Fatburner weil ich Ektomorph bin
und auch Brillen weil ich gut sehe.
Wenn ich keine Brille zum sehen und kein Fatburner zum abnehmen brauche,
dann braucht sie niemand !!!!

Mal ganz ehrlich,
was ist so schlimm drann eine lösung für alle zu finden die niemanden nachteile bereitet ?
sind manche leute wirklich so extrem egoistisch,
dass sie selbst ohne einen nachteil davon zu tragen dagegen sind ?
Das der Mensch an sich egoistisch ist ist ein Naturgesetz,
aber manchmal werden hier neue Sphären erreicht.
Ich will jetzt niemanden hier persönlich angreifen aber so etwas ärgert mich persönlich extrem.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 12:36 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

alle haben irgendwo ein wenig Recht und ein wenig Unrecht.

Zu den Wirkstoffdosierungen , etwa zu Beta Ecdysteron ist zu sagen, dass die Wirkung nicht nur von der Dosierung, sondern auch von der Extraktionsqualität und mindestens genau so vom synergistischer Wirkung mit anderen Substraten abhängt.

Gerade den Synergismus unterschätzt man immer wieder (habe ich selbst 15 bis 20 Jahre getan und erst in den letzten 5 Jahren erkannt, wie viel das aus macht).

Anabolic Stack habe ich ja schon mehrmals angesprochen, das Produkt habe ich quasi auf "Befehl von oben" entwickeln, obwohl ich annahm, dass es so gut wie nichts bringt (weil von allem etwas, aber von nichts eine klassisch relevante Dosis drin war).

Da lag ich ganz daneben und auch heute noch ist der AS unter den Top 10 von der Wirkung her.
Danach haben wir gezielt angefangen Synergien auszutesten. Bei CT haben unser Technologe der Herr Fischer und ich dann einige Erkenntisse und Erfahrungen umgesetzt und laufend weiter entwickelt und verbessert.

Jetzt nach dem wir 5 Jahre gezielt mit Synergismus "spielen" haben wir ein "Gefühl" dafür bekommen und können vieles davon im CT 2010 umsetzen.

Ich muss in dem Zusammenhang auch gestehen, dass ich von den aus Amerika kommenden "Matrix" Gemischen, wo nichts richtig angegeben ist, NICHT MEHR SO ENTSETZT BIN WIE ICH ES AM ANFANG WAR.

Klar, viele, wahrscheinlich die Meisten, nutzen Matrizen, um billige Rohstoffe in hohen Mengen in die "Matrix" zu geben und von den teuren Rohstoffen nur ein Hauch.
Aber ich muss halt auch sehen, dass ich lebst einige Extrakte im Aroma (PflanzenauszĂĽge) versteckt habe um gute Wirkung zu erzielen und NICHT jedem die Tricks dahinter auf die Nase binden zu mĂĽssen.
Genau gesehen, ist das ja auch nichts anderes als eine "Aroma-Matrix" 8)

Und ich muss halt auch gestehen, dass einige Produktentwickler (die paar Leute, die was von der Sache verstehen, kennen sich ja persönlich, bzw. wir manchmal Entwicklungen zusammen ) einiger guter US-Firmen, auch nicht in erster Linie nur billige Matrizen machen, sondern halt auch nicht jedem Anfänger im Geschäft aufs Etikett schreiben wollen, wie man das Gleiche macht, ohne Technologen und Know How bezahlen zu müssen.

Das CT 2010 wird im Vergleich zu der (den Vorgängerversionen) ungefähr so, wie Windows 7 im Vergleich zu den alten Windows Generationen war :lol:

Wer mit Windows 7 schon länger arbeitet, der weiß was ich meine!

Mit den Fenugreek in eigene Kapsel muss man sehen.....Das ist in dem neuen CT-Gesamtkonzept nicht so einfach machbar, vor allem weil wir bei der neuen "Integralen Verpackung" (ihre werdet sehen, was ich damit meine, wenn es so weit ist) nicht so einfach 30 Kapsel mit Fenugreek extra dazu packen können.

Aber wir werden versuchen das angesprochene Problem so gut es geht in den Griff zu bekommen.

Armin

PS:
Übrigens mit dem CT 2010 wird es ein neues Produkt, einer neuen internationalen Serie mit englischen Etiketten (vor allem für die Russen, die offensichtlich mit neuem Supermacht-Gefühl unbedingt "härteres" als die USA wollen :twisted:) geben (den DETONATOR), das wir zusammen mit Kollegen aus USA entwickelt haben (nur machen wir noch einiges extra für die kalten Nächte in Moskau rein :wink: )
UND DA IST NE MENGE SYNERGIE IM SPIEL .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 12:54 

Registriert: Mi Okt 14, 2009 15:53
Beiträge: 3
das was Du schreibst, ist ziemlich genau das, was ich auch erwarte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 13:18 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Ich habe mir diese Woche mal das Build Up geholt, bin jetzt am 3. Tag der Einnahme (jeden Tag eine Portion). Jetzt habe ich gesehen, das da auch Fenugreek mit drin ist :mrgreen:

Bisher rieche ich noch nicht, hoffe das dies so bleibt. Armin, ist das der exakt selbe Wirkstoff wie in Createston/Fenuplast?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 16:42 
@Armin: Du darfst ruhig noch etwas mehr über den "Detonator" aus dem Nähkästchen plaudern :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 16:57 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
Xtremer666 hat geschrieben:
Ich habe mir diese Woche mal das Build Up geholt, bin jetzt am 3. Tag der Einnahme (jeden Tag eine Portion). Jetzt habe ich gesehen, das da auch Fenugreek mit drin ist :mrgreen:

Bisher rieche ich noch nicht, hoffe das dies so bleibt. Armin, ist das der exakt selbe Wirkstoff wie in Createston/Fenuplast?



seit wann ist denn im build up fenugreek enthalten?
das musst du dich verguckt haben...

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 17:35 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beiträge: 154
Hallo,

@ Armin

ist der Detonator das, was mal als X-Pump Fusion Prof. geplant war :?:

GruĂź Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 17:37 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
Xtremer666 hat geschrieben:
Ich habe mir diese Woche mal das Build Up geholt, bin jetzt am 3. Tag der Einnahme (jeden Tag eine Portion). Jetzt habe ich gesehen, das da auch Fenugreek mit drin ist :mrgreen:

Bisher rieche ich noch nicht, hoffe das dies so bleibt. Armin, ist das der exakt selbe Wirkstoff wie in Createston/Fenuplast?



Wo hast Du das denn gelesen?

Zutaten Buildup:

Molkenprotein (aus Milch), Sojaprotein-Isolate injection Grade, Dextrose-Monohydrat, L-Leucin, L-Glutamin, Kakaopulver stark entölt (nur bei Schoko), Aroma (mit Pflanzenauszügen), Taurin, Glucuronolactone, Ribose, Vitaminmischung (Ascorbinsäure, Nicotinsäureamid, alpha-Tocopherolacetat, Calcium-D-Pantothenat, Thiaminnitrat, Riboflavin, Pyridoxin-Hydrochlorid, Folsäure, Biotin, Cyanocobalamin), Säuerungsmittel: Zitronensäure, Spinat-Extrakt, Zinkcitrat, Chromchlorid, Farbstoff: Cochenillerot (nur bei Erdbeer).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 17:44 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ich geh davon aus das fenugreek extrakt in den pflanzenauszĂĽgen ist,
davon ging ich schon immer aus, aber woher er das genau weiss wundere ich mich auch.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 18:01 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ist nicht - sind andere sachen :D :D :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2009 18:10 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
:-)

jetzt wunder ich mich allerdings noch mehr woher xtremer die idee hat.
naja vllt hat er spinatextrakt mit bockshornextrakt durcheinander gebracht :-)
kann ja mal passieren ;-)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE
BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 7:31 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Hey Leute, bevor ihr mich zerpflĂĽckt solltet ihr mal auf die Packung schauen :mrgreen:


Zitat:
Funktionelle aromatische PflanzenauszĂĽge:
"Bitter Melone, Zimt/MHCP, Fenugreek/4-HIL, Citric Acides)


@Squeez

So verkalkt bin ich noch nicht, kann meinen Allerwertesten auch noch von meinem Ellbogen unterscheiden :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 10   [ 137 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: