Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 4:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 5   [ 69 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Mi Dez 30, 2009 18:15 
bilderburger hat geschrieben:
PS: Beim Detonator hat man die meiner Meinung nach v√∂llig richtige Entscheidung getroffen, die Carbs drau√üen zu lassen, obwohl es ein (all-in-one) Trainingsbooster ist. Wenn ich aufbaue hau ich sie rein und bin gl√ľcklich - wenn ich abnehme lass ich sie weg und bin auch gl√ľcklich :!:


Das sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Viele Menschen kommen auch mit Carbs vor dem Training nicht klar. Vitamine schaden keinem, außer bei so hohen Dosen wo sowieso kein User hinkommt.

csp hat geschrieben:
optimieren nicht reduziert.


dem kann ich zu 100% zustimmen.

Leute die sich von den 300% zur√ľckschrecken kaufen auch kein Createston. Schaut euch doch mal den Rest der Inhaltsstoffe an. :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Mi Dez 30, 2009 18:50 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
manu000 hat geschrieben:
Viele Menschen kommen auch mit Carbs vor dem Training nicht klar.

Deshalb finde ich ja gut, dass sie beim DET nicht drin sind :roll: und so hab ich¬īs auch geschrieben.

manu000 hat geschrieben:
Vitamine schaden keinem, außer bei so hohen Dosen wo sowieso kein User hinkommt.

Genau das ist die gro√üe FRAGE, da m√ľssen wir ehrlich sein.
Wenn ich da in den einen oder anderen Supp-Schrank schaue, werde ich zumindest etwas skeptisch.

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Mi Dez 30, 2009 20:10 

Registriert: Sa Dez 19, 2009 10:52
Beiträge: 53
bilderburger hat geschrieben:
manu000 hat geschrieben:
Viele Menschen kommen auch mit Carbs vor dem Training nicht klar.

Deshalb finde ich ja gut, dass sie beim DET nicht drin sind :roll: und so hab ich¬īs auch geschrieben.

manu000 hat geschrieben:
Vitamine schaden keinem, außer bei so hohen Dosen wo sowieso kein User hinkommt.

Genau das ist die gro√üe FRAGE, da m√ľssen wir ehrlich sein.
Wenn ich da in den einen oder anderen Supp-Schrank schaue, werde ich zumindest etwas skeptisch.



Genau meine Meinung, Vitamin e geht bei mir schonmal so an die 800 % (nur supps)... ist also schwer zu sagen, waere halt gut wenn man das von Vitamin zu Vitamin differenzierend macht. Die Vitamin die in hoher Dosis toxisch wirken auf 100 % reduzieren und den rest der "einfach ausgeschieden" wird bei 300 % belassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Mi Dez 30, 2009 20:28 

Registriert: So Mär 25, 2007 12:10
Beiträge: 243
Wohnort: Lauterbach
Wollte mal anregen Q 10 eventuell mit einzubauen. gerade Sportler ab 30 ben√∂tigen mehr davon und j√ľngere haben auch was davon. wie sieht es mit zutaten aus die sich positiv auf den blutdruck auswirken mistel oder so ? Gerade beim BB wird das gef√§sssystem ja auch extrem beansprucht?

_________________
Lerne Leiden ohne zu Jammern!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Do Dez 31, 2009 6:36 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

man k√∂nnte viele sch√∂ne Sachen zusetzen und dabei leicht die 100 Teuro Grenze f√ľr die 2,6 kg Dose sprengen :?

Zu Q10 folgende Stellungnahme, der ich zu stimme (habe persönlich und auch an anderen Athleten mit Q10 vergeblich herum getestet):

https://www.bfr.bund.de/cm/208/ernaehrun ... m_q_10.pdf

Armin

PS:
Wahrscheinlich beugt CT in Verbindung mit regelm√§ssigem Krafttraining einem altersbedingten Q10 Mangel vor (ich gehe wie das BFR auch davon aus, dass die altersbedingten Q10 Abnahme im Organismus auf die altersbedingte Abnahme der Mitochondrienmasse und nicht auf eine Einschr√§nkung der k√∂rpereigenen Q10-Bildung zur√ľckzuf√ľhren ist (Permanetter, 1994; Franz, 1994; Lenaz, Fato et al.,1993).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Do Dez 31, 2009 10:11 

Registriert: So Mär 25, 2007 12:10
Beiträge: 243
Wohnort: Lauterbach
danke Armin . das war eine Antwort die auch ein Laie gut verstanden hat. Daf√ľr liebe ich dieses Forum.

_________________
Lerne Leiden ohne zu Jammern!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Do Dez 31, 2009 11:42 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ich bin f√ľr 200% da ich noch andere peak sups nehme die auch
vitamine zugesetzt haben

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Do Dez 31, 2009 16:28 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
Find es auch schonmal sehr sch√∂n, dass wir gefragt werden und somit ber√ľcksichtigt werden :!: :mrgreen:

Ich finde, dass der Haupteil noch genug andere Supps einnimmt, deswegen wären 100%-200% angemessen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Do Dez 31, 2009 17:48 

Registriert: Do Apr 10, 2008 14:06
Beiträge: 153
Wohnort: Ländle
Bin auch klar f√ľr 100%

Absolut ausreichend, da ULTRA A/Z sowieso Standart ist (zwecks Spurenelemente, Mineralien etc.).

Und die normale Ernährung muss man ja auch noch addieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Do Dez 31, 2009 18:05 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
unknown hat geschrieben:
Bin auch klar f√ľr 100%

Absolut ausreichend, da ULTRA A/Z sowieso Standart ist (zwecks Spurenelemente, Mineralien etc.).

Und die normale Ernährung muss man ja auch noch addieren.



Um Metallhead zuvor zu kommen:

metalhead hat geschrieben:

https://www.deutschesprache-schweresprache.de/standart

gilt √ľbrigens auch f√ľr andere im Forum 8) , nimmt dieser kleine Fehler sonst fundierten Beitr√§gen doch einiges an √úberzeugungskraft. Soll keine Klugschei√üerei sein, tut einfach in den Augen weh :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Do Dez 31, 2009 19:22 
Bis auf Vitamin E und das zuvor schon von mir angesprochene Zink gibt es meiner Meinung nach keinen Grund mit der Dosierung runterzugehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2010 5:13 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
zink sind doch nur 15 mg drin.
gerade zink und magnesium nach nem harten training sind die sinnvollsten
regenerationsbooster.
gerade an diesen beiden w√ľrde ich nicht sparen !

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Fr Jan 01, 2010 13:06 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
squeez hat geschrieben:
zink sind doch nur 15 mg drin.
gerade zink und magnesium nach nem harten training sind die sinnvollsten
regenerationsbooster.
gerade an diesen beiden w√ľrde ich nicht sparen !


Bin ich auch absolut deiner Meinung, gerade diese beiden w√ľrd ich nicht an der Dosierung runterschrauben...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:20 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
mal ne andere frage, wird nur createston standard getuned oder auch
die massiv und die prof variante ?

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CREATESTON UPGRADE - VITAMINMENGE
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:53 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Alle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 5   [ 69 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: