Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 1:04
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Createston- v√∂llig √ľbertriebene Werbeaussage????????
BeitragVerfasst: Do M√§r 01, 2007 19:34 

Registriert: Do Feb 22, 2007 17:57
Beiträge: 9
Habe diesen Text in einem anderen BB Board gefunden. Finde die Werbeaussagen ehrlich gesagt auch etwas heftig und unrealistisch. Warum ist es hier nicht m√∂glich, dass auch ein Supplement Bewertungsbeiech eingef√ľhrt wird, wo jeder einzelne etwas zu der Wirkungsweise der einzelnen Supplemente schreiben kann, so wie es beim Team-Andro auch der Fall ist?????????

Zitat:
Die Werbeaussagen sind schon ziemlich heftig. Man wird niemals, nichtmal mit Stoff in 6 Wochen 6-8kg Muskeln aufbauen. Das meiste ist dabei immer nur Wasser, was man "danach" recht schnell wieder verliert, zumindest einen Teil.

mal etwas grundsätzliches:

Creatin ist generell nicht zum Muskelaufbau geeignet. Creatin bewirkt vielmehr nur eine Leistungssteigerung, aber echte Muskelstruktur baut man damit nicht auf. Das können nur Aminosäuren. Selbst die hier probagierte Kraftsteigerung von 30 bis 40% ist als derart unrealistisch zu betrachten, daß ich bei solchen Texten manchmal vor Wut kochen könnte. Hier wird der Sportler nach Strich und Faden "verarscht".

Zitat:
6-8 kg Muskelmassezunahme in 6 Wochen

gelogen, biochemisch nicht annähernd möglich

Zitat:
30-40% Kraftaufbau in 6 Wochen

gelogen, fällt erfahrungsgemäß z.T. erheblich geringer aus

Zitat:
1-2 kg Körperfettabbau in 6 Wochen

Gelogen. Das Produkt liefert eine Mehrmenge Kalorien, also ist nichts mit Fettabbau.

Zitat:
absolut fettfreies Muskelwachstum

Gelogen, durch die Mehrmenge an Kalorien, kann das nicht bestätigt werden.

Zitat:
Alle Aufbausubstrate in einem Produkt

= Peaks subjektive Meinung. Dehnbarer Begriff. Einiges ist nicht enthalten. Macht es √ľberhaupt Sinn alles in ein Produkt zu quetschen? - nur um damit zu werben.

Zitat:
höhere Testosteronwerte

... aber nicht so hoch, daß man davon was merkt.

Zitat:
mehr freies (aktives) Testosteron

Peak wiederholt sich.

Zitat:
höhere (HGH) Wachstumshormon Level

G√§hhn, man kanns auch √ľbertreiben.

Zitat:
anabole Insulinmodulation

H√∂rt sich ja phantastisch an. Steht f√ľr nichts anderes, als f√ľr den Zuckerabbau durch Insulin. K√∂nnte man auch auf jede Packung Semmeln drucken.

Zitat:
Anti-Aromatase-Faktor (Definition)

Niemals, man wird bei der Mehrmenge an Kalorien nicht definierter!

Zitat:
Cortisolminimizer (antikatabol)

Wenn √ľberhaupt, dann nur so gering, da√ü man es kaum sp√ľrt.

Zitat:
höhere ATP/CP-Werte (Kraft)

Korrekt, das spricht f√ľr das enthaltende Creatin.

Zitat:
höhere Nitrogenassimilation (Aufbau)

Korrekt, das spricht f√ľr das enthaltene Protein.

Zitat:
optimale Glycogenspeicher (Energie)

Optimal ist relativ und vom Stoffwechsel abh√§ngig. Offen gesagt w√§re es Zufall, wenn es f√ľr jemanden "optimal" w√§re.

Zitat:
Stärkung der Potenz

Nat√ľrlich, sowas h√∂rt sich immer toll an. Viagra k√∂nnen wir uns somit sparen.

Zitat:
Stärkung des Immunsystems

Da gehe ich noch mit.

Zitat:
Verbesserte Regeneration im Schlaf

Keine Ahnung obs stimmt.

Zitat:
Optimales Preis-Leistungsverhältnis

- 2,5kg 80,- EUR Glauben die eigentlich selbst, was sie da schreiben?

Peak d√ľrfte wohl der Spitzenreiter sein, was solche Werbeaussagen angeht. Prinzipiell scheint es kein schlechtes Produkt zu sein, aber es h√§lt nicht, womit geworben wird und es ist teuer. Wann bekommen die Leute von Peak es endlich mit, da√ü in der heutigen Kommunikationswelt solche stark √ľbertrieben Werbeaussagen das eigentliche Ziel verfehlen m√ľssen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 01, 2007 20:01 

Registriert: Mo Apr 03, 2006 2:51
Beiträge: 38
Wohnort: N√ľrnberg
hi
was soll ich sagen...
ich hatte in 10 wochen einen erfolg von etwas mehr als 3 kilo verbuchen können, muss aber dazu sagen dass ich sehr definiert bin...

hab die definition beibehalten aber trotzdem an f√ľlle zugelegt, alle sagen auch ich schau f√ľlliger, muskul√∂ser und breiter aus...

hatte allerdings vor den 10 wochen eine fast 1 j√§hrige pause und f√ľr den wiedereinstieg hat createston mich begeistert, es hat mich fast wieder dahin gebracht wo ich vorher aufgeh√∂rt habe was gewichte und den killer instinkt angeht

habe allerdings createston auch abgesetzt und supplementiere seit neuestem:

anabolic protein
hyperfusion
ecdysone fx
clugofast
epa/dha/gla

mal schaun was sich noch entwickelt...
:twisted:

_________________
LET¬īS GET IT ON


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 01, 2007 21:22 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
oh je ich ahne es es wird eine endlose Diskussion geben in diesem Threat..

nur mal kurz zusammenfassend! wenn du alle Aussagen die das Produkt verprechen wiedersprichst dann darst du aber in Zukunft gar nix mehr an supps nehmen. Nicht mal Proteinpulver da du ja durch die Mehrkalorien auch fett wirst oder ja kein Kreatin da du durch die Kraft und Leistungssteigerung ja niemals mehr Muskeln aufbauen kannst............ :D

habe Createston noch nie genommen deswegen enthalte ich mich auch ab jetzt jegliche Aussage! Kann nur sagen dass sich Peak wie keine andere Firma Gedanken √ľber die Zusammensetzung und Entwicklung eines Produktes macht. Dass man √ľber sein Produkt dementsprechend wirbt um es so gut wies geht zu verkaufen ist ja eigentlich klar und nix besonderes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 01, 2007 22:52 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Createston benutze ich nicht, da ich recht empfindlich bin durch kindlich vorhandene Neurodermitis, kriege davon Magen Krämpfe.

Supplementiere aber sonst nur mit Peak.

Mache ungefähr 3 Creatin Phasen im Jahr.

Letzte war Oktober November 8Wochen mit einer Portion Cre-AKG,
ansonsten nur guten Ernährungsplan eingehalten, Anabolic Protein, Protein 85 und Vitamine Mineralien, sonst keine Supps.
Habe in den 8 Wochen 6-7Kilo zugelegt und wurde dabei noch definierter.

Sicherlich war davon einiges Wasser... allerdings habe ich von den 6-7Kilo ganze 4Kilogramm feste definierte Muskelmasse bahalten nach dem Absetzen, was ich bis heute durch gute Ernährung halten und wieder verbessert habe..

Creatin selbst baut keine Muskeln auf, es hilft aber dem K√∂rper dabei durch ATP, mehr Kraft, Ausdauer etc. etc. - brauche hier ja niemand was √ľber Creatin zu erz√§hlen.


Solche Aussagen wie bei Createston h√∂rst und liest du doch √ľberall wenn nicht sogar viel viel krasser.

Und diese Aussagen beziehen sich auch darauf, wenn man es zum ersten mal konsumiert und auch vorher schon länger keine Creatinkur gemacht hatte...

Weis jetzt gerade nicht in wiefern das im Shop steht, wurde aber hier im Forum von Armin schonmal geschrieben und erklärt.


Jeder will sein Produkt werben, und dass von den 6-8Kilo auch einiges Wasser ist... ist bei einem Creatinsupp wohl klar... das verspricht aber auch jeder andere Anbieter und ohne Werbung w√ľrde man wohl kaum was verkaufen... bei einem erfahrenen lang Trainierenden Athleten wird das wohl nicht so sein... bei Anf√§ngern wohl schon... und so ist das bei allen anderen Herstellern auch... wobeis hier bei Peak wenigstens stimmt.... zudem benutzen soviele hier Createston und sind trotz dem Preis mehr als zufrieden... ich kenne auch ein paar Athleten die Wettkampftechnisch unterwegs sind die von Createston trotz des hohen STands begeistert waren... :!:

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do M√§r 01, 2007 23:33 

Registriert: Di Nov 23, 2004 10:57
Beiträge: 414
Wohnort: (CH) Oberuzwil
Hallo @phenex,

ich musste nur die ganze zeit schmunzeln als ich deine Antworten sah, hätte vor ca drei jahren von mir sein können, mitlerweil weiss ich ein bischen mehr...

Zitat:
6-8 kg Muskelmassezunahme in 6 Wochen

gelogen, biochemisch nicht annähernd möglich- Muskelmasse ist nicht gleich Muskelfaser!

Zitat:
30-40% Kraftaufbau in 6 Wochen

gelogen, fällt erfahrungsgemäß z.T. erheblich geringer aus- bei mir seit 3Jahren so!

Zitat:
1-2 kg Körperfettabbau in 6 Wochen

Gelogen. Das Produkt liefert eine Mehrmenge Kalorien, also ist nichts mit Fettabbau.- Die KH kannst du dier Tags√ľber sparen, dann hast du deinen Fettabbau

Zitat:
absolut fettfreies Muskelwachstum

Gelogen, durch die Mehrmenge an Kalorien, kann das nicht bestätigt werden.- (wie oben)

Zitat:
Alle Aufbausubstrate in einem Produkt

= Peaks subjektive Meinung. Dehnbarer Begriff. Einiges ist nicht enthalten. Macht es √ľberhaupt Sinn alles in ein Produkt zu quetschen? - nur um damit zu werben.-Nicht Subjektiv sondern jahrzentelange Erfahrungen!

Zitat:
höhere Testosteronwerte

... aber nicht so hoch, daß man davon was merkt.-Bei mir wirkt es und ich bin keine Ausnahme!

Zitat:
mehr freies (aktives) Testosteron

Peak wiederholt sich.-Das -frei- ist entscheidend!

Zitat:
höhere (HGH) Wachstumshormon Level

G√§hhn, man kanns auch √ľbertreiben.-Man kann sich auch mal schlau machen auf welchem weg HGH syntetisiert wirt.

Zitat:
anabole Insulinmodulation

H√∂rt sich ja phantastisch an. Steht f√ľr nichts anderes, als f√ľr den Zuckerabbau durch Insulin. K√∂nnte man auch auf jede Packung Semmeln drucken.-Und trotzdem ist es nicht jedem bekannt! Und wer die Inhaltsangaben nicht kennt ist aufgekl√§rt!

Zitat:
Anti-Aromatase-Faktor (Definition)

Niemals, man wird bei der Mehrmenge an Kalorien nicht definierter!-(wie weiter oben)

Zitat:
Cortisolminimizer (antikatabol)

Wenn √ľberhaupt, dann nur so gering, da√ü man es kaum sp√ľrt.-Ja wenn man schon mal Testosteron zugef√ľhrt hat merkt man wahrscheinlich nicht mehr so viel!

Zitat:
höhere ATP/CP-Werte (Kraft)

Korrekt, das spricht f√ľr das enthaltende Creatin.-ok

Zitat:
höhere Nitrogenassimilation (Aufbau)

Korrekt, das spricht f√ľr das enthaltene Protein.-ok

Zitat:
optimale Glycogenspeicher (Energie)

Optimal ist relativ und vom Stoffwechsel abh√§ngig. Offen gesagt w√§re es Zufall, wenn es f√ľr jemanden "optimal" w√§re.-Optimaler als jede naturbelassene Quelle, ist ja auch schon was!

Zitat:
Stärkung der Potenz

Nat√ľrlich, sowas h√∂rt sich immer toll an. Viagra k√∂nnen wir uns somit sparen.-Ja genau so mach ichs!

Zitat:
Stärkung des Immunsystems

Da gehe ich noch mit.-ok

Zitat:
Verbesserte Regeneration im Schlaf

Keine Ahnung obs stimmt.-ja stimmt, auch tags√ľber!

Zitat:
Optimales Preis-Leistungsverhältnis

- 2,5kg 80,- EUR Glauben die eigentlich selbst, was sie da schreiben?-Ich kenne zahlreiche oder eigentlich nur Namhafte Hersteller die gleichviel oder mehr f√ľr einen Bruchteil der enthaltenen N√§hr- und Wirkstoffe verlangen!

Les doch mal den Supplementen-Ratgeber da sind viele Sachen erklärt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 02, 2007 5:49 

Registriert: Do Feb 22, 2007 17:57
Beiträge: 9
Hallo, Bitte nicht falsch verstehen. Es sind nicht meine Antworten bez√ľglich der Createston Aussagen, sondern von einem User eines BB-Boardes.

Also bitte nicht durcheinanderbringen. Ich habe großes Interesse an diesem Produkt(gehabt). Deswegen wäre ja ein Supplemet- Bewertungsbereich sicherlich eine feine Sache.

@Sherminator
mir ist die Verkaufsphilosophie der Supplementhersteller schon klar. Doch wenn ein Produkt auch einigermaßen hält, was es verspricht, dann ist der Endverbraucher doch auch bei seinem Suppanbieter gut aufgehoben.

Wenn hier 20 oder mehr bez√ľglich ihrer Erfolge mit z.B. Createston oder anderen Produkten positive Feddbacks geben, dann sind doch die Aussagen des Autors √ľber Createston hinf√§llig.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 02, 2007 8:38 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich will nicht grossartig auf den ohne jegliche fachliche Begr√ľndung efnach mal so dahingeschrieben Unsinn (bei mir ist alles nicht nachvollziehbar begr√ľndet ist, Unsinn) eingehen; sondern nur mal kurz zum Grunds√§tzlichen beim ersten Zitat und auch zu diesem Zitat selbst was schreiben (der Rest ist es dann nicht mehr wert was dazu zu sagen)

1. Muskeln bestehen zum Gro√üteil aus Wasser, wer davon ausgeht, dass er auch nur ein kg wasserfreie Muskulatur (so was gibt es ja nur, wenn man Muskelfeisch durch eine Trocknung das Wasser entziehen w√ľrde) aufbauen kann, der weiss nicht wovon er spricht

2. Creatine ist sehr wohl zum Muskelaufbau geeignet (dar√ľber gibt es mehrere neue Studien). Dass Creatine kein Baustoff aus denen Muskelfasern sind, bedeutet nicht, dass es nicht zum Muskelaufbau geeignet ist.

3. Aminosäuren sind zwar die Bausteine der Muskulatur, aber sie allein bewirken noch lange keinen Muskelaufbau wenn die notwendigen Co-Substrate (z.'B. Vitamine, Mineralien, Creatine usw) fehlen.
Der Autor könnte genau so gut behaupten, dass Bagger, Schaufeln, Kellen, Zement, Speismaschine, Bauarbeiter usw. nicht zum Bau eines Hauses geeignet sind, sondern es reicht, wenn man einen Haufen Hohlblocksteine auf den Acker kippt und das Haus dann von alleine entsteht.

Wenn ich so was lese, frage ich mich wer den Sportler verarscht oder wer Schwachsinn schreibt.

Noch schöner ist sogar:

Zitat: 1-2 kg Körperfettabbau in 6 Wochen.
Gelogen. Das Produkt liefert eine Mehrmenge Kalorien, also ist nichts mit Fettabbau.

Super , echt super, dann bleibt also dem, der K√∂rperfett abbauen will, nur √ľbrig, sich nach Produkten umzusehen, die eine Mindermenge Kalorien liefern....

Der Junge schwebt offensichtlich in einem Raumschiff in der fernen Zukunft, wo es Produkte mit negativer Kalorienmenge und Menschen und Tiere, wohl um Gewicht und Volumen zu sparen, mit staubtrockenen Körperzellen gibt.
ODER ER IST EINFACH DUMM.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 02, 2007 9:00 

Registriert: Mo Aug 21, 2006 8:08
Beiträge: 344
Wohnort: Rain City
Schon die meisten in dem Board werden wohl √ľber die langen Jahre ihrer Trainingserfahrung einfach gelernt haben:
Ohne Stoff kommt man im Training nicht weiter :twisted:

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 02, 2007 9:03 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
Armin hat geschrieben:
Hallo,
ich will nicht grossartig auf den ohne jegliche fachliche Begr√ľndung efnach mal so dahingeschrieben Unsinn (bei mir ist alles nicht nachvollziehbar begr√ľndet ist, Unsinn) eingehen; sondern nur mal kurz zum Grunds√§tzlichen beim ersten Zitat und auch zu diesem Zitat selbst was schreiben (der Rest ist es dann nicht mehr wert was dazu zu sagen)

1. Muskeln bestehen zum Gro√üteil aus Wasser, wer davon ausgeht, dass er auch nur ein kg wasserfreie Muskulatur (so was gibt es ja nur, wenn man Muskelfeisch durch eine Trocknung das Wasser entziehen w√ľrde) aufbauen kann, der weiss nicht wovon er spricht

2. Creatine ist sehr wohl zum Muskelaufbau geeignet (dar√ľber gibt es mehrere neue Studien). Dass Creatine kein Baustoff aus denen Muskelfasern sind, bedeutet nicht, dass es nicht zum Muskelaufbau geeignet ist.

3. Aminosäuren sind zwar die Bausteine der Muskulatur, aber sie allein bewirken noch lange keinen Muskelaufbau wenn die notwendigen Co-Substrate (z.'B. Vitamine, Mineralien, Creatine usw) fehlen.
Der Autor könnte genau so gut behaupten, dass Bagger, Schaufeln, Kellen, Zement, Speismaschine, Bauarbeiter usw. nicht zum Bau eines Hauses geeignet sind, sondern es reicht, wenn man einen Haufen Hohlblocksteine auf den Acker kippt und das Haus dann von alleine entsteht.

Wenn ich so was lese, frage ich mich wer den Sportler verarscht oder wer Schwachsinn schreibt.

Noch schöner ist sogar:

Zitat: 1-2 kg Körperfettabbau in 6 Wochen.
Gelogen. Das Produkt liefert eine Mehrmenge Kalorien, also ist nichts mit Fettabbau.

Super , echt super, dann bleibt also dem, der K√∂rperfett abbauen will, nur √ľbrig, sich nach Produkten umzusehen, die eine Mindermenge Kalorien liefern....

Der Junge schwebt offensichtlich in einem Raumschiff in der fernen Zukunft, wo es Produkte mit negativer Kalorienmenge und Menschen und Tiere, wohl um Gewicht und Volumen zu sparen, mit staubtrockenen Körperzellen gibt.
ODER ER IST EINFACH DUMM.

Armin


genau das wollte ich auch gerade schreiben...aber armin war ( mal wieder... ) schneller...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 02, 2007 10:53 
Hi,

Fakt ist: Ich habe einen Athleten in meinem Clientel, der trotz schon erreichter guter Form ( 183 cm, 90 kg, 9 % KFA ) nach Supplementierung mit Createston innerhalb von 6 Wochen einfach mal easy 5 kg Muskelmasse zugelegt hat und in der 7. Woche bei 8 % KFA stand (nimmt noch die BCAA's und Anabolic Stack und Anabolic Protein). Das ist das beste Ergebnis, welches ein bereits austrainierter Athlet mit Createston meines Wissens erreicht hat. Aber ich habe Unmengen an R√ľckmeldungen von Leuten, die gerade erst mit der Supplementierung angefangen haben, Createston in Ihre t√§gliche Ern√§hrung mit eingebaut haben und nach 2 Monaten ca. 8 kg mehr gewogen haben, ohne dabei fett geworden zu sein. Das Geblubber wie es wirken k√∂nnte, warum es nicht wirken k√∂nnte usw. halte ich f√ľr Firlefanz nach dem Motto "H√§tte der Hund net geschissen, h√§tte er den Hasen erwischt"... Wissen ist f√ľr mich Gewissheit aus Erfahrung und da z√§hlen Fakten und keine noobigen Vermutungen. :twisted:

viele Gr√ľ√üe
Karsten
https://www.supplementcoach.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 02, 2007 14:40 

Registriert: Di Nov 23, 2004 10:57
Beiträge: 414
Wohnort: (CH) Oberuzwil
Hallo @phenex,

Interesse an einen Supplemet- Bewertungsbereich? Dieses ganze Forum besteht daraus!

Probiers doch mit dem Titel: Createston- wie gut findet ihrs?

oder was dich wirklich interesiert!

wer weiss....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr M√§r 02, 2007 14:44 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Schau dir mal die Werbung anderer Firmen an ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa M√§r 03, 2007 21:41 

Registriert: Fr Jan 12, 2007 11:05
Beiträge: 411
Wohnort: Leverkusen
Ja genau z.B. US Product Line...
..."das knallt richtig rein"...

Oh Mann! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So M√§r 04, 2007 12:14 

Registriert: Mo Feb 10, 2003 17:46
Beiträge: 327
Wohnort: Quierschied
TERMIBULL - 20 KG Muskelmasse - in 14 Tagen reingeknallt

weitere synergistische Effekte:

- Terminatorähnliches Verhalten ab dem 3. Tag
- Potenz f√ľr mindestens 3 Frauen am Tag
- Kraftgewinn bis 500 %

... oder so ähnlich von U.S.-Products... hier könnte man meckern... gäbs ein Forum hihi...

@ Kaiser / Jay / KevKev: W√§r das nix f√ľr Dich... absolut ohne Nebenwirkung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 22 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron