Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 6:17
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Createston wirklich so gut?
BeitragVerfasst: Mi Jan 21, 2009 17:49 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo Franci,

im CT ist kein besonderen einzelner sogenannter "Fat Burner" drin, sondern nur ein Extrakt, der daf√ľr sorgt, dass die im CT enthaltenen Kohlenhydrate nicht so einfach im Organismus zu Fetts√§uren umgewandelt werden.

Allerdings hat CT und CT Professional normalerweise wirklich eine Fettverbrennungseigenschaft, welche die meisten sog. Fat Burner √ľbertrifft (das sp√ľrt man aber erst nach etwa einer Woche, das sich der K√∂rper am Anfang durch CT erst ein mal gut durchhydriert.

Die Fettverbrennungseigenschaft kommt ganz einfach daher, dass CT den Energiestoffwechsel st√§rker anregt, als es Energie zuf√ľhrt.

Im Wesentlichen wird durch CT der Stoffwechsel-Senkungs-Effekt einer kalorienreduzierten Diät praktisch umgedreht.
Wenn man längere Zeit eine straffe Diät macht, kommt man bald zu einem Punkt, an dem der Körper sich darauf einstellt und den Energiebedarf so weit drosselt, dass man trotz der Diät nicht mehr abnimmt.
Beim CT wird das umgedreht, der Energiestoffwechsel wird angehoben und zwar so, dass man durch CT mehr Kalorien verbrennt, als CT dem Organismus an Kalorien zuf√ľhrt.
Wenn man dann nat√ľrlich zu viel anderes Zeug futtert, dann verliert man dennoch kein Fett, wenn man aber geschickt ist und die durch CT zus√§tzlich verbrauchten Kalorien nicht auffuttert, dann baut man im Laufe der Zeit schon etwas an Fett ab.

Wichtig, aber auch eine große Kunst ist es, ein Produkt synergistisch optimal abzustimmen, da braucht man viel Erfahrung, viel Know How und muss auch immer wieder an dem bestehenden Produkt herumtesten.
Bei den letzten CTs (die jetzt und noch die n√§chsten 3-4 Wochen im Umlauf sind) habe ich zB. eine "Sau- bzw. Ackerbohnen-Br√ľhe" eingespr√ľhen und gleich auftrocknen lassen. Von der Deklaration her ist das durch "aromatische Pflanzenextrakte" abgedeckt und die Wirkung ist die, dass CT jetzt eine Zeit lang mit einem hervorragendem HGH Releaser ausgestattet ist (auf L-Dopa-Basis).
So ist das aber auch bei anderen wichtigen Produkten, zB wird auch Whey Protein Fusion und Amino Fusion den Bohnenextrakt mal mit bekommen um dann in der Praxis zu sehen, ob was positives dabei raus kommt (nur falls sich einer mal √ľber kleine Geschmacksver√§nderungen wundert)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston wirklich so gut?
BeitragVerfasst: Mi Jan 21, 2009 19:18 

Registriert: Do Mär 18, 2004 17:29
Beiträge: 6
Ok, danke erstmal.
Denn habe f√ľr meine phasen wo ich kein CT nehme etwas gesucht was gut fettverbrennt.

habe vor ein paar Wochen CT gekauft, kann ich auf der Packung erkennen das es dieses Bohnen Extrakt hat?
Geschmacklich ist mir kein großer unterschied aufgefallen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Createston wirklich so gut?
BeitragVerfasst: Mi Jan 21, 2009 19:52 

Registriert: Do Dez 09, 2004 21:01
Beiträge: 154
Hallo,

@ Franci

also so wie ich Armins Aussage oben lese, ist in deinem CT der Extrakt wohl nicht enthalten.
Armin hat ja geschrieben dass es das CT betrifft welches jetzt und die nächsten 3-4 Wochen im Umlauf ist.
Da du dein CT aber schon vor ein paar Wochen gekauft hast...

Und was die Fettverbrennung/Fettabbau angeht:
m.E. ist das Beste daf√ľr immer noch ein moderates Kaloriendefizit, und ein intensives Krafttraining.
Ggf noch eine Ausdauereinheit und das wars dann auch schon.
Große Geheimnisse gibt es da eigentlich nicht.
Die Fatburner die auf dem Markt sind d√ľrften eh keinen sooooo tollen Effekt haben.Ich glaube Armin hat selbst mal geschrieben dass der Kalorienverbrauch dadruch nur geringf√ľgig erh√∂ht wird.
Vielleicht eher sinnvoll sie in einer Diät als Trainigsbooster einzusetzen, um härter/hart trainieren zu können.
Ich denke aber das kannst du duch einen Kaffee vor dem Training auch bewerkstelligen.

Ach ja und weil hier die Frage aufgetaucht ist, ob CT nur nach dem Training eingenommen auch was bringt:
Zitat:
Hallo,

so viel ich weiss sind im Ugrade werder 90 noch 80 g sondern 85 g plus die Kapseln angegeben.
Jedenfalls steht das so auf der Spezifikation und das ist auch der gewollte Wert.

CT bringt mit Sicherheit vom Preis-Leistungsverhältniss am meisten, wenn man es nur nach
dem Training nimmt.
Die tägliche Einnahme von CT oder manche Leute nehmen ja sogar CT zwei mal am Tag bringt
sicher noch mal deutlich mehr, aber nicht linear mehr , sondern nur logarithmisch (dh. abflachende
Effektkurve) mehr .

Armin


viewtopic.php?f=1&t=8165&p=56464&hilit=ct+preis#p56464

Gruß Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: