Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 0:14
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 34 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2000 8:23 

Registriert: Mi Aug 09, 2000 0:01
Beiträge: 14
Sevus,

ähh Armin(falls es diesmal der echte ist) meinst du wirklich, das du so mit potentiellen Kunden reden solltest (ich denke ihr habt eh schon genug verloren).

Also sprach Zarathustra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2000 10:28 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
Armin, ich denke du h√§ltst (fast) alle Leute hier im Forum f√ľr bl√∂d!? Es geht uns hier um die Sache, nicht um die Person - also bitte nimm nicht immer gleich alles pers√∂nlich, sondern bleib sachlich.

Ob wir deine Ausf√ľhrungen verstehen oder nicht, ist ja uns √ľberlassen, aber verkaufe uns nicht f√ľr dumm, in dem du den Fragen mit "ihr versteht das sowieso nicht" ausweichst!

Der Preis des Produktes ist hoch, also ist eine Nachfrage von möglichen Kunden nur logisch, da ja ncht gleich jemand 150DM "zum Fenster rauswerfen will". Und ich denke, hier kannst du Überzeugungsarbeit leisten - was ja auch der Sinn eueres Forums wäre, oder!?

Nun, wie dem auch sei - dies war ne kleine Anregung f√ľr dich, dass du dich einmal zur√ľcklehnst und tief durchatmest und dir Gedanken dar√ľber machst, wer Hi-Tec eigendlich den Umsatz beschert... das sind n√§mlich wir, die Kunden!

Und als Kunde m√∂chte ich √ľber gewisse Aspekte von Supplements Infos erhalten - ob wir dich oder Hi-Tec dabei sympathisch finden ist zweitrangig... und das sollte auch umgekehrt so sein!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2000 10:54 

Registriert: Di Okt 10, 2000 0:01
Beiträge: 7
Ich denke, der Armin hat halt seine Meinung. Man sollte ihn nicht als Angestellten von Hi-Tec betrachten, sondern als jemand, der sich an der Diskussion beteiligt. Das er das unter seinem Namen macht und somit auch Kritik an Hi-Tec begegnet, halte ich eigentlich f√ľr sehr offen und mutig. Welcher andere Angestellte einer Firma besch√§ftigt sich freiwillig mit Kritik an seiner Firma ? (ich nicht !).
Also kann doch jeder das Zeugs nehmen, das er will. Wenn ein Produkt nichts bringt f√ľr den Preis, dann wird es auch nicht gekauft (siehe HMB). Ich halte die in der Werbung getroffenen Aussagen f√ľr korrekt (Superlative geh√∂ren nun mal in die Werbung).
Ich nehme im √ľbrigen nur CM, weil ich meinen Insulinspiegel niedrig halten m√∂chte (ketogene Ern√§hrung).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2000 14:42 
Hey Armin,

jetzt sag doch endlich, was genau ist denn
bei euerm neuen Creatin so toll,
bring doch mal ne ausf√ľhrliche und anschauliche Erkl√§rung.
Und nicht nur, da√ü durch die hervorragenden neuen Wirkstoffe das Kreatin praktisch in die Muskelzellen gedr√ľckt wird.
Es sind bestimmt nicht alle Leute im Forum so
unwissend, da√ü niemand irgendwas verstehen w√ľrde, also her mit den Fakten!

Gruß Phil


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2000 18:16 

Registriert: Mo Aug 07, 2000 0:01
Beiträge: 33
Wohnort: egal
Die Antwort von Armin √ľberrascht mich nicht. Es werden hier ja grunds√§tzlich von ihm alle Widerspr√ľchlicher niedergemacht und als unqualifiziert abgehandelt w√§hrend er gleichzeitig damit begr√ľndet warum er nie eine √ľberzeugende, logische und glaubhafte begr√ľndung f√ľr seine teilweise absurden Statements bringt.

Wie Creatin 2001 mit diesen Zusatzstoffen viel besser sein soll als normales Creatin * Traubenzucker ist nach wie vor unbeantwortet. 100 mg ALA pro Dosis ist doch viel zu niedrig um die Insulinaktivit√§t zu verbessern bzw. um √ľberhaupt einen nennenswerten Einflu√ü auf die Creatinresorbtion auszu√ľben. Da sind wohl eher Tagesdosierungen von 600-1500 mg ALA notwendig. Die Hinzugabe von etwas Ribose? Wass soll das bewirken. Ich hab hier im Forum bislang erstens h√∂chstens von 1-2 Leuten etwas positives √ľber Ribose geh√∂rt, und dann nehme ich an, dass die verwendete Menge h√∂her war als die 1 g in dem Produkt. Taurin ist ja auch ein alter Schuh und macht das Creatin bestimmt nicht zur Wunderwaffe. Uridine kenne ich nicht, aber da la√ü ich mich gerne belehren. Vielleicht wird hier ja mal f√ľr uns Doofen erkl√§rt was denn nun genau das besondere an Creatin 2001 ist und auf welchem physiologischen Wege es die Creatin-Traubenzucker-Kombi SIGNIFIKANT verbessert. Dabei m√∂chte ich auch gerne eine Erkl√§rung zu den verwendeten Dosierungsangaben h√∂ren, denn viele Stoofe bringen ja bekanntlich nur was wenn die Dosis stimmt. Und da hab ich so meine zweifel. Abschlie√üend wage ich die These aufzustellen, dass ich nicht doof bin sondern dass mein kritisches Posting hier nicht gerne gesehen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2000 19:07 

Registriert: Sa Jul 22, 2000 0:01
Beiträge: 7
Hallo,

Schade Armin dass alles so persönlich nimmst und nicht sachlich bleibst.

@bug
Armin ist kein Angestellter von Hi Tec, er ist der Big Boss der Firma.

Gruss,
NIKE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Do Nov 09, 2000 7:39 

Registriert: Di Okt 10, 2000 0:01
Beiträge: 7
@nike

Ich weiß das, trotzdem ist er doch da angestellt, oder ?

Egal. Armin sollte weniger hitzig diskutieren (obwohl es bei ihm vielleicht immer noch um alles oder nichts geht und man deshalb vielleicht mal persönlich wird) und einige Leute hier sollten erst denken und dann nicht provozieren.

bug


[Diese Nachricht wurde von bug am 09-11-2000 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mo Nov 27, 2000 22:01 

Registriert: Di Jun 25, 2002 0:01
Beiträge: 6
schon komisch

euer Big Jim Slade


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Di Nov 28, 2000 7:20 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
ich nehme nichts pers√∂nlich sondern ich reagiere entsprechend dem Niveau der jeweiligen Postings. Wer sich die M√ľhe macht meine Postings genauer anzusehen wird zweifelsfrei feststellen, da√ü ich ordentliche Fragen ordentlich und sachlich beantworte. Sachliche Kritik beantworte ich sachlich, ja ich bin sogar froh f√ľr sachliche Kritik, weil die uns bei der Weiterentwicklung dient.
Manche Postings liegen aber fernab von Sachlichkeit, sie sind Provokationen oder sollen Unmut gehen uns sch√ľren und da ist es wohl mein Recht diese als Dummheit abzutun.
Zum Creatin 2001 und dem Preis w√ľrde ich einmal raten, die Preise f√ľr die Einzelsubstanzen bei der Konkurrenz nachzusehen und zusammenzuz√§hlen. Alleine wenn man ALA und Ribose rechnet wird ersichtlich, da√ü der Preis mehr als gerechtfertigt ist.
Wer meint, daß diese Substanzen nichts bringen und dazu keinen Test braucht, den will und kann ich nicht belehren, aber trotzdem werde ich darauf hinweisen, daß diese Argumentationsweise lächerlich ist.
Ich halte auch nicht alle Forumteilnehmer f√ľr bl√∂d, die meisten sind ok, einige wissen sehr viel aber einige sind auch bl√∂d, zumindestens lassen das ihre Postings erkennen.
Und jeder der nicht blöd ist muß mir da wohl recht geben - oder????

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Di Nov 28, 2000 17:18 

Registriert: Di Jun 13, 2000 0:01
Beiträge: 215
Ich muß erstmal einlenken - Hi-Tec ist genauso wie die anderen Supp-hersteller auch in bezug auf werbun etc.(vielleicht noch etwas sagen wir "intensiver")
Aber wenn ich in dieses Forum komme les ich mir doch erstmal die Hi-Tec Werbung durch und keine BMS-Powerstar oder Weider Werbung ODER?!

Das zu dem Thema.


@ Armin: Du bist wirklich der Obermotz???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Do Nov 30, 2000 10:24 

Registriert: Fr Nov 17, 2000 1:01
Beiträge: 9
@Armin

Hallo Armin! OK - ich habe mich jetzt hier durch die ganzen Postings gelesen! Hier wird - von beiden Seiten - stellenweise recht seltsam argumentiert! Du hast geschrieben, da√ü Du auf sachliche Fragen sachliche Antworten gibst. Also gut - hier meine Frage (und die d√ľrfte die anderen hier auch interessieren): Worin GENAU besteht denn jetzt der verbesserte Effekt von Creatine 2001? Wie unterscheidet er sich von Creatine Monohydrat + Traubenzucker? Wie m√ľssen wir die Aussage verstehe, da√ü Creatine 2001 besser ist, als Prohormone und Steroide?

Gruß,
Dodson


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Do Nov 30, 2000 18:47 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi Dodson,
danke f√ľr die Frage, ware sch√∂n wenn jeder so fragen w√ľrde, dann w√ľrde keine Argumentation wie oben entstehen. Wenn du genau liest, blieb mir doch nur √ľbrig so zu antworten oder gar nicht zu antworten.
Zum Thema gibt es eine Menge zu sagen, ich will hier nicht alles detailiert erkl√§ren daher nur das wesentliche, vielleicht tragen ja ander noch konstruktiv bei, indem Sie √ľber unten folgende Substanzen posten.
Zunächst sind die Standarts Taurin, Glutamin, Vanadylsulfat drin. Ok das ist auch bei einigen anderen Produkten so, aber schon das macht solche Produkte besser und teurer als Kreatine + Dextrose. Kaum jemand setzt ALA, Ribose, Uridin und ZMA ein, weil das anderen Herstellern zu teuer ist (oder weil sie wissen, daß die Kunden das nicht zu schätzen wissen??). All diese Substanzen arbeiten im Glocose-Zyclus und zwar alleine schon ganz gut, aber in Kombination miteinander und mit Dextrose wirklich signifikant. Wir setzten auch nicht (wie manche Amerikaner) Minimengen ein nur um sie aufs Etikett schreiben zu können, sondern wir setzen so viel ein, daß ein möglichst guter Kosten-Nutzeneffekt entsteht. Wir brauchen keine Megamengen wie zB. 600 mg ALA (irgendwo wird gepostet, daß so viel notwendig wäre), denn wir behandeln keine Kranken, sondern haben es mit (hoffentlich) gesunden Athleten zu tun, die all diese Substanzen sowieso in sich haben. Außerdem ergänzen sich die Glocoserelevanten Substanzen synergistisch.
Zus√§tzlich puffern wir durch Carbonate die Magens√§ure ab, damit das Kreatin und die anderen Substanzen m√∂glichst wenig zersetzt werden. Durch diese Abpufferung erzielen wir dar√ľberhinaus eine Verz√∂gerung der Milchs√§urebildung im Muskel bei Kontraktionen. Letztendlich wird √ľber Kalium und Natriumcarbonate die sog. Sodium-Pottasiumpumpe benutzt um Kreatin (aber auch Aminos) in die Zellen zu schleusen.
Bei alledem ist festzuhalten, da√ü das Grundprinzip ist, m√∂glichst viel Kreatine (aber auch Aminos) √ľber das Glucose/Insulin Niveau in die Muskelzellen einzschleu√üen.
Praktisch wirst du das besonder an Creatin 2001 durch den Pump erkennen, den du im Training bekommst, wenn du es vorher einnimmst.
Wenn jetzt diejenigen, die sich mit den einzelnen Begriffen auskennen, ihre Postings konstruktiv beitragen, wird sich eine Diskussion entwickeln, bei der das Besondere an Creatin 2001 herausgearbeitet wird und bei der wir vielleicht was f√ľr die Weiterentwicklung des Produktes lernen k√∂nnen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Fr Dez 01, 2000 0:02 

Registriert: Mi Mär 15, 2000 1:01
Beiträge: 2
Wohnort: italy
Hallo Armin. Wie nehme ich Crea 2001 am besten ein? Menge,Dosis,Zeit,Dauer.
Mfg Mani


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Fr Dez 01, 2000 9:04 

Registriert: Fr Dez 01, 2000 1:01
Beiträge: 2
Also Armin, das mit der Magens√§urepufferung mag ja angehen. Aber da√ü eine Zufuhr von Natrium oder Kalium √ľber Creatin 2001 die Natrium-Kaliumpumpe anwirft, kannst du mir nicht erz√§hlen. Um diese Pumpe (z.B. f√ľr den Transport von Creatin)zu betreiben, ist immer mehr als ausreichend K und Na vorhanden. Deren Spiegel in Blut oder Zellen ist in engen Grenzen vorgegeben, da kann auch die Zufuhr von au√üen nur marginal was dran √§ndern.
Das ist jedem ordentlichen Physiologiebuch nachzulesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Do Dez 07, 2000 19:55 

Registriert: Mi Mär 15, 2000 1:01
Beiträge: 2
Wohnort: italy
hallo armin.ich warte immer noch auf deine antwort!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 34 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: