Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 1:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 34 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Fr Nov 03, 2000 19:34 

Registriert: Sa Jul 01, 2000 0:01
Beiträge: 31
Hallo,

Habe eben in den englischen News das Statement √ľber Creatin 2001 gelesen. Wenn ich sowas lese wie "vergesen Sie Pro Hormone und sogar Steroide", da geht bei mir ein rotes Licht als Warnsignal an. Wie kann man von einem Supplement behaupten es sei besser als ein Medikament ?? Wenn es so w√§re w√ľrde es bestimmt nicht verkauft werden. Hast nicht Du, Armin, mal geschrieben das man sich vor solche Werbeaussagen in Acht nehmen soll ?? Creatin ist gut, kein Problem. Mit dem was Ihr bei Hi tec da jetzt noch rein getan habt "k√∂nnte" es vielleicht noch ein bisschen besser werden aber es darzustellen als sei es Steroiden √ľberlegen, das ist unglaubw√ľrdig und gibt nur zu denken dass mal wieder was an den "bl√∂den" Konsumer verkauft werden muss. Wenn man ein bisschen Ahnung hat wie das Gesch√§ft abl√§uft k√∂nnen solche Aussagen nur Diskredit bringen. eine ehrliche Aussage √ľber ein Produkt bringt auf lange Sicht bestimmt mehr als solche krasse Behauptungen. Bin sehr ent√§uscht dass man immer wieder versucht uns K√§ufer mit solchen billigen Tricks das Geld aus der Tasche zu ziehen. Obwohl in letzter Zeit Euer Image was abbekommen hat h√§tte ich von Hi Tec was anderes erwartet.

Guss,
HUNTER


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Fr Nov 03, 2000 20:16 

Registriert: Di Jun 13, 2000 0:01
Beiträge: 215
Ich hab gerade im neuen Hi-Tec Angebot geblättert- "Metabolic Optimizer"

Und das steht dazu geschrieben:

"Das Hormon Insulin hat eine vielfach h√∂here anabole (=aufbauende) Potenz als das in Sportlerkreisen als "anabol" ber√ľhmte Testosteron. Im neuen Metabolic Optimizer wird durch eine geschickte Rezeptur, auf rein ern√§hrungsphysiologische Weise, diese Tatsache genutzt um eine nie dagewesene Muskelmasse und Kraft aufzubauen.
Metabolic Optimizer. Diese modifizierte Dextrose mit ihren Co-Enzymen nutzt das potenteste anabole (aufbauende) Hormon Insulin und die sogenannte Na + K-‚ÄúPumpe‚ÄĚ (sodium-potassium) in den Zellmembranen, um Creatine, Aminos√§uren, Protein, Vitamine, Mineralien usw. regelrecht in die Muskelzellen ‚Äěhineinzudr√ľcken‚ÄĚ. Die N√§hrstoffe werden signifikant besser verwertet (Creatine um 387% besser), wenn sie zusammen mit dem Metabolic Optimizer eingenommen werden. Nat√ľrlich wird auch Fett besser verwertet. Daher sollten Sie das Produkt m√∂glichst nur mit Creatine, Aminos√§uren, Protein usw. und nicht mit fettreichen Mahlzeiten einsetzen.

UND DAS ALLES ZU EINEM SAGENHAFTEN PREIS VON 49,90 DM f√ľr 4KG.

Steht zwar nirgendwo drin das der Metabolic Optim.(bzw Insulin)wirksamer als Testo ist, aber der Text ist geschickt darauf ausgelegt das mann zu diesem Schluss kommt.

@HUNTER: Ich bin ganz deiner Meinung, auf lange Sicht währt Ehrlich sowiso am längsten.


gruss

Sidewinder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Sa Nov 04, 2000 6:30 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
bevor ich quatsche bzw. poste w√ľrde ich mich erst informieren bzw. testen um seri√∂se Aussagen machen zu k√∂nnen.
Es ist ganz klar, da√ü bei √ľber 95% der User kein Prohormon mit Creatin 2001 mithalten kann (schon das alte Crea 2000 war Prohormonen √ľberlegen). Es gibt nur wenige Steroide, die mit Creatin 2001 mithalten k√∂nnen. Nat√ľrlich wird man mit Creatin 2001 ALLEIN kein Mr. Olymipia, aber das wird man auch mit keinem Steroid allein. Kreatine ist ein Meilenstein im Kraft- Muskelaufbau, das ist nicht abzustreiten. Der beim Creatine 2001 ist, da√ü durch modifizierte Dextrose die k√∂rpereigene Insulinaussch√ľttung gesteuert wird und Insulin das Creatine (aber auch Aminos√§uren usw. ja sogar Steroide und Prohormone in die Muskelzellen "dr√ľckt"). Das liberale englische Lebensmittelrecht erlaubt es uns, diesen effekt mit vielen Hilfstoffen wie HCA, Uridine, Ribose, ALA, Xylitol, Fenugreek usw. (die als Coenzyme im Kohlenhydratstoffwechsel fungieren) zu verst√§rken und gleichzeitig Fettansatz zu bek√§mpfen.
Das Wissen um diese Zusammenhänge zu verstehen wird wahrscheinlich nur Enno und wenige andere haben, daher kann ich der Allgemeinheit nur raten erst mal zu testen und erst dann zu quatschen.
Armin
PS. Nebenbei bemerkt, ist der in Deutschland erh√§ltliche Metabolic Optimizer eine "Auskoppelung" aus Creatine 2000, bei der leider nicht alle Co-Faktoren eingesetzt werden k√∂nnen. Die Insulinaussch√ľttung ist gleich wie beim Creatine 2001 aber man mu√ü aufpassen, damit man nicht fett davon wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Sa Nov 04, 2000 11:21 

Registriert: Do Jan 04, 2001 1:01
Beiträge: 129
Wohnort: 4523
@ ARMIN!

Du schreibst hier, da√ü bei √ľber 95% der User kein Prohormon mit Creatin 2001 mithalten kann!
Dann erklär mir mal bitte, warum bei mir nur die erste Kur Creatin was gebracht hat?!?
Liegt es vielleicht daran, das ich keinen hohen Anteil an schnell zuckenden Musklefasern habe? Das ich eher dem Ausdauertypus entspreche, und nicht dem Krafttypus?
Also gehör ich schon mal nicht zu den 95% dazu! Oder aber, diese 95% beziehen sich eben nur auf den Krafttypus?!?
Und dann diese ganzen Zusatzstoffe sind doch nur lächerlich alleine. Das gleiche wie mit Protein, dem Creatin, CLA usw. zugesetzt wurde, und wenn man sich dann das ganze genau ansieht, befinden sich die Inhalte im mg-Bereich, was laut "Forschung" der verchiedenen Stoffe bei weiten zu wenig ist.

Jeder, der sich nur ein bisschen mit der ganzen Thematik beschäfftigt, wird besseres finden zum gleichen Preis, auch wenn man es aus einzelnen Komponenten zusammensetzen muss.

Es ist irgendwie schade, das es noch immer genug "naive" BB-J√ľnger gibt, die den Erfolg in der ganzen Chemie suchen, und nicht bei den gro√üen 3(Training/Ern√§hrung/Erholung)!

Think about that!

PS:Um das herauszufinden, brauch ich kein Pulver zu testen!

So far......!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Sa Nov 04, 2000 11:37 

Registriert: Mo Feb 07, 2000 1:01
Beiträge: 538
Wohnort: Heidelberg
hi,

kanacker - du hast recht !

die GROSSEN 3 !

gruss santanor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Sa Nov 04, 2000 13:44 

Registriert: Mo Aug 07, 2000 0:01
Beiträge: 33
Wohnort: egal
Na ja f√ľr 150 M√§rker 2000g Creatin plus Zucker und Wunderstoffe, ich bin da auch skeptisch. Ich hab bisher reines Creatin genommen und dann Creatin plus Dextrose und dann auch mal noch plus ALA Kapseln aus der Apotheke und ich pers√∂nlich hab da keinen entscheidenden Wirkungsunterschied versp√ľrt. Die Behauptung dass man Steroide bei entsprechender Dosierung von Creatin 2001 v√∂llig vergessen kann ist eh nichts anders als eine plumbe Werbeaussage der nur naive Menschen glauben schenken. Ich bleib bei normalem Creatin mit Traubensaft oder Dextrose aus dem Supermarkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Sa Nov 04, 2000 18:03 

Registriert: Sa Feb 05, 2000 1:01
Beiträge: 186
Wohnort: NRW, 33098 Paderborn
Leute Leute,

sorry, muß mich mal einmischen.
Die Skepsis gegen√ľber dem genannten Kreatinprodukt ist klarerweise verst√§ndlich.
Auch ich pers√∂nlich halte die ganze Sache aus schon oben genannten Gr√ľnden f√ľr eine Ente.
Allerdings finde ich es auf der anderen Seite ziemlich unfair, daß alle nun alle plötzlich miteinsteigen und Hi-Tec fertigmachen, nach dem Motto: Wer am Boden liegt, auf den kann man ruhig eintreten.
Ein Wunder, da√ü das Forum √ľberhaupt noch existiert, nachdem quasi jedes Supplement - egal ob zurecht oder nicht - eh schon entzaubert wurde.
Mag sein, daß alle Supplemente quatsch sind, mag sein das Hi-Tec unfairer Weise in Ihre Werbung irgendeinen Dreck schreiben.
Glaube dennoch, daß Ihr Euch nicht genauso unfair verhalten solltet.
(Meine jetzt √ľbrigens nicht alle..)
Denn im Grunde hat Armin mit einer Sache leider recht:
Im Grunde kann man jeden Zweifel nur beseitigen, indem man das Zeug testet.
Soll nicht heißen, daß ich jetzt jedem rate, das zu tun.

Gruß Watz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: So Nov 05, 2000 8:52 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
das Niveau der Beiträge ist leider (von einigen wenigen Ausnahmen abgesehen) leider so weit abgesunken. Das liegt wohl daran, daß einige Mitbewerber statt guter Produkte und Fakten lieber mit unqalifizierter Polemik ihre Interessen vertreten.
Wer mich kennt, kann nur dar√ľber lachen, wenn jemand behauptet ich m√ľ√üte √ľber Steroide (eventuell von jemandem im Forum) was lernen.
Noch l√§cherlicher ist die (nat√ľrlich wie im Forum leider mittlerweile √ľblich!) unbewiesene Tatsache, da√ü mann sich besseres f√ľrs gleiche Geld selbst zusammensetzen kann. Wenn ich diese Behauptung ernst nehmen w√ľrde, w√§re anzunehmen, da√ü da einer bei den Preisvergleichen der Einzelsubstanzen ein Kommafehler gemacht hat. Aber das Posting nehme ich nicht ernst, es ist halt mal wieder typische Polemik (wenn der Poster √ľberhaupt weis was Polemik ist).
Armin

PS: (bitte Folgendes nur dann lesen,wenn genug Intelligenz vorhanden ist um eine logische Beweisf√ľhrung zu verstehen):
Ich erwarte nicht, da√ü man unsere Neuentwicklungen ohne Skepsis kauft, ich erwarte und erhoffe es sogar. Wer skeptisch ist, wird auf lange Sicht unser Kunde werden, weil er diese Skepsis wahrscheinlich auch auf Produkte der Mitbewerber √ľbertr√§gt.
1989 habe ich als erster Creatine in Deutschland (damals wu√üte man sogar in USA noch nichts dar√ľber) verkauft und auch da war man skeptisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Di Nov 07, 2000 7:11 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
da konnte kein Krisenmanagement gemacht werden. Wenn die franz√∂sischen Beh√∂rden uns wie die Cowboys √ľberfallen und alles stilllegen, dann wieder die Produktion erlauben, dann wieder blockieren usw. gibt es keine Grundlage auf der man managen kann.
Daher mußten wir in England vergrößern, da liegen wir im sicheren Hafen und niemand kann uns dazwischenfunken.
Erst jetzt können wir wieder einigermaßen planen und daher auch managen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Di Nov 07, 2000 9:56 

Registriert: Mi Sep 13, 2000 0:01
Beiträge: 13
Wohnort: M√ľnchen
Hi Armin,

um es gleich am Anfang klar zu stellen, dies ist KEIN Angriff auf dich oder HI-TEC!!!

Nun zu meiner Frage:

Du stellst Behauptungen auf √ľber die Wirksamkeit von Crea2001. So weit, so gut.
Die entscheidende Frage f√ľr mich ist allerdings worauf sich diese Behauptungen st√ľtzen. Ist die Wirksamkeit in nachvollziehbaren Vergleichsstudien ermittelt worden (z.Bsp. "normales" Creatin gegen Cre2001 etc.), falls ja , w√§ren sicher viele an Details interessiert!
Oder aber, ist es eine Schlu√üfolgerung aus mehreren unabh√§ngigen Einzelfakten, die in der Summe deiner Meinung nach zu dieser Wirksamkeit f√ľhren m√ľssen?

In Erwartung einer sachlich fundierten Antwort,

Pedro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Di Nov 07, 2000 20:07 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
nat√ľrlich f√ľhren wir f√ľr Supplements keine wissenschaftlich beweiskr√§ftigen Studien durch, das ist einfach zu teuer und dauert auch zu lang.
Unsere Neuentwicklungen laufen normalerweise so ab, da√ü wir ein Ausgangsprodukt haben etwa Crea 2000 und von vielen Unsern h√∂ren, da√ü es zB. mit ALA, Uridin usw noch besser wirkt. Daraufhin versorgen wir eine Testgruppe mit diesen Supplements und h√∂ren was sich daraus ergibt. Oft ist es auch so, da√ü wir durch Wissenschaftler (man m√∂ge nicht glauben, wie viele englische √Ąrzte und Chemiker sich Ern√§hrung und Supplements zum Hobby machen und Tag und Nacht nach neuen Substanzen suchen) Hinweise bekommen. All diese Sachen werden in der Praxis getestet und dann gegebenenfalls ins Programm genommen.
Creatin 2001 ist derzeit unser Spitzenprodukt. Wir testen aber momentan schon wieder eine chemische Modifizierung am Creatinemonohydrat, die uns ein deutscher Lebensmittelchemiker empfohlen hat. Es ist noch nicht sicher, ob daraus was wird, dh. ob die Vermutung des Chemikers sich in der Praxis bestätigt, aber mit Sicherheit wird es einmal ein noch besseres Creatin 200? geben.
√úbrigens ist das genau das wie Sport, Bodybuilding usw schon immer funktioniert haben und sogar immer schneller als die exakte Wissenschaft waren. Ideen bzw. neue Substanzen suchen, testen und sehen was passiert, also trail and error, das macht gute Supplements.
Nat√ľrlich hast du damit recht, da√ü oft Einzelfakten zur Vermutung anregen, da√ü man mit gewissen Substanzen und deren Kombinationen was erreichen kann. Aber wer sich so lange wie ich bzw. wir mit der Supplemententwicklung besch√§ftigt, der wei√ü da√ü es meistens anders kommt als man denkt.
Die Hälfte der Treffer kommt völlig unerwartet und meistens sind das die "dicken" Treffer, wie etwa die Creatin+Traubenzucker-Kombination.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Di Nov 07, 2000 23:46 

Registriert: Mo Aug 07, 2000 0:01
Beiträge: 33
Wohnort: egal
150 DM f√ľr Creatin 2001 nur um die Creatin-Traubenzucker-Mischung etwas aufzubessern, und das wohl gemerkt noch nicht einmal erwiesenerma√üen, ist indiskutabel. Ich w√ľrde jede Wette eingehen, dass eine schlichte Mixtur aus 6 g Creatin plus 50-75 g Traubenzucker pro Portion mindestens genauso effektiv ist wie das neue 'Creatinspitzenprodukt'. Selbst wenn es ein paar Prozentp√ľnktchen besser sein sollte (sehr zweifelhaft) so fahr ich mit 200g reinem Creatin und 2 kg Traubenzucker von Aldi weitaus besser.

Ich w√ľrde gerne mal hier Gr√ľnde h√∂ren, weshalb ich 150 M√§rker f√ľr Crea 2001 ausgeben soll und nicht auf die billige Aldi-Kombi zur√ľckgreifen soll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin 2001 besser als Stero√Įde ???
BeitragVerfasst: Mi Nov 08, 2000 5:53 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
es w√§re Zeitverschwendung dir Gr√ľnde zu nennen, du w√ľrdest sie nicht verstehen.
Ich gehe davon aus, da√ü du bei den englischen News die Inhaltstoffe (ALA, Ribose, Uridine...) von Creatin 2001 gelesen hast, wer dann noch f√§hig ist das mit Creatinmonohydrat und Traubenzucker zu vergleichen, bei dem rentiert sich keine Argumentation. Das w√§re genauso sinnlos wie jemandem, der einen Porsche mit einem Trabant ersetzen will (da beide vier R√§der und ein Lenkrad haben), vom Porsche zu √ľberzeugen. Es fehlt dir einfach an Grundwissen, au√üerdem zeigt dein Posting, da√ü es dir doch gar nicht um Information bzw. Diskussion geht, sondern nur um dumme billige Polemik (du schreibst ja da√ü es "indiskutabel" ist) geht. Also was soll der Schei√ü?
Armin
PS:
währe schön, wenn du dich bei deinem Niveau in anderen Foren betätigst. Wir können in diesem Forum auf solche Beiträge verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 34 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: