Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 11:42
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: creatin ,arginin, protein?+ratschlag gegen bl√§hung&durch
BeitragVerfasst: Mi Jan 11, 2006 23:00 

Registriert: Do Okt 27, 2005 22:20
Beiträge: 111
hallo leute, ich möchte zum createston zusätzlich ,ein anderes creatin und auch noch arginin testen, doch zwichen :hyperfusion,vasoblan,creapump,creapump extrem, arginin,hi-tech creatin.. weiss ich nicht so richtig was ich nehmen soll? was hat bei euch am meisten wirkung gezeigt??

Ausserdem habe ich noch eine fragen √ľber das mega protein, es soll "h√§rter"machen , klapp es wirklich, und wie gut ist es gegen anabolic protein oder so...?

Ich wollte auch sagen was bei mir gegen die furchtbaren blähungen und durchfall das ich durch createston und anabolic protein bekommen habe geholfen hat.
Ich nehme jetzt zeit einer woche ultra a-z und zeit ein paar tage so ein produkt was man bei uns in frankreich in der apotheke findet : lacteol es besteht aus lactobacillus acidophilus...und das nehme ich mermals am tag und schon am zweiten tag hatte ich keine problem mehr mit durchfall und blähungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 12, 2006 6:17 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

dann w√ľrde ich zuerst einmal eine ordentliche Darmsanierung machen.

Das ist allerdings ein ziemlich komplexes Thema und du solltest dir ein Buch (es gibt mehrere in deutsch und englisch - wohl auch in franz√∂sisch) dar√ľber kaufen.

Wenn du ein gutes Verdauungssystem hast, wirds du aus den Supplements und auch der Nahrung mehr herausholen als jetzt und die Beschwerden werden auch nicht mehr da sein.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 12, 2006 17:17 

Registriert: Do Okt 27, 2005 22:20
Beiträge: 111
hallo Armin was ist genau eine Darmsanierung??meinst das das was ich genommen habe nicht reicht? denn bis jetzt habe ich kein beschwerden mehr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 12, 2006 18:19 

Registriert: Di Mai 03, 2005 22:46
Beiträge: 135
Wohnort: Hessen
Hallo Superlightman,
Armin meint damit, da√ü Deine Darmflora gest√∂rt ist. Den Lactobazillus gibt es sehr g√ľnstig in jedem Supermarkt (Joghurt). Es ist sicher nicht sinnvoll wenn man ein Darmproblem hat zur Vermeidung von Durchfall o.√§hnlichem einen weiteren Wirkstoff zu sich zu nehmen um die Auswirkungen zb. die CT bei Dir hat zu unterdr√ľcken. Mit einem gesunden, gut funktionierenden Darm k√∂nnen die zugef√ľhrten Supps viel besser vom K√∂rper aufgenommen werden. Hier kann eine "Grundreinigung" mal kein Fehler sein.

Mit sportlichem Gruß

Coldlight


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 14, 2006 14:39 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Richtig !

Und ein guter Airan oder Kefir hat auch was f√ľr sich.

Und bevor es ein anderer tut kommt der hier im Forum immer angepriesene aber beschi.... schmeckende Brottrunk --diesmal von mir-- auch noch ins Spiel
:wink:

Gruß
marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: