Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 0:48
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatin Einnahmegewohnheiten
BeitragVerfasst: So Sep 12, 2010 21:06 

Registriert: Mi Aug 04, 2010 19:25
Beiträge: 97
Seit ein paar Wochen schon gr√ľble ich √ľber die Einnahmezeit von Creatin.

Vorab: Ich weiß dass das alles recht theoretisch ist und wahrscheinlich weder das eine, noch das andere einen signifikante Auswirkung haben wird, aber es geht mir nun mal net ausm Kopp wenn ich in meinen PWS das Creatin reinwerf :D

F√ľr diejenigen die CT wird das ganze weniger relevant, ich supplementiere im Moment Monohydrat.

Es geht mir um folgendes Szenario:

Tag Training: Einnahme im PWS um 20 Uhr
Ruhetag: Einnahme im Wake-Up-Shake um 7.30
Tag Training: Einnahme im PWS um 20 Uhr

Zeitabstände in der Einnahme: 11.50 Stunden / 33.50 Stunden / 11.50 Stunden / ... usw

Speziell das große Fenster zwischen einem Ruhe- und Trainingstag kommt mir einfach zu lange vor. Jeder der nach der Arbeit Trainieren geht, sollte ja ein ähnliches Szenario vorfinden.

W√ľrde es unter den Gegebenheiten nicht mehr Sinn machen die Einnahme von Creatin aufzusplitten und 2 Gramm morgens im Wake-Up-Shake und 2 Gramm im PWS oder Abends mit dem Casein Shake zu nehmen? So w√§ren jedenfalls die Einnahmezyklen immer ann√§hrend gleich.

Bin auf eure Meinungen gespannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creaton Einnahmegewohnheiten
BeitragVerfasst: So Sep 12, 2010 21:13 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hallo!
So lange du auf deinen Creatin Gesammtgehalt am Tag kommst kannst du das schon machen.
Aber bedenke: Es heißt nicht umsonst KREATINSPEICHER.

Trainkilla!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin Einnahmegewohnheiten
BeitragVerfasst: Mo Sep 13, 2010 21:25 

Registriert: Mi Aug 04, 2010 19:25
Beiträge: 97
Niemand sonst eine Meinung dazu?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: