Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 0:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatin Kapseln, anwendung......?
BeitragVerfasst: Do Mär 18, 2004 17:32 

Registriert: Do Mär 18, 2004 17:29
Beiträge: 6
Hallo,

bin 20 jahre alt, 183 cm groß, ca. 83 kg trainiere seit 2,5 jahre.

Möchte gerene eine Creatin kuzr machen, und habe das Hi tech creatin XS
bekommen.

Wollte wissen wie viel wie lange und zu welchen zeiten ich es nehmen muss.
Nehem zurzeit von slegeHammer das fatt free protein.

Danke im Vorraus.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 19, 2004 5:00 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
müsste eigentlich auf dem Etikett stehen.

Nach dem Training die auf dem Etikett vorgegeben Anzahl der Kapseln.
An trainingsfreien Tagen morgens möglichst vor einem leichten Frühstück die vorgegebe Kapselzahl.

Das ist das sogenannte langsame Laden, bei dem die Zuwächse langsam über 4 Wochen kommen.

Das früher übliche Schnell-Laden bei dem du in der ersten Woche 4 mal am Tag die vorgegebene Kapselzahl nimmst und dann für die nächsten Wochen pro auf die Hälfte der vorgegebenen Kapseln gehst, kannst du auch machen, aber das ist nicht so gut.

Beim Schnell-Lade geht der Zuwachs zwar schneller, ist aber nicht so stabil, dh. nach dem Absetzten verlierst du wieder etwas an Substanz.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 19, 2004 6:52 

Registriert: Do Mär 18, 2004 17:29
Beiträge: 6
Da steht 10 Kapseln !!!

soll ich die etwa alle aufeinmal nehmen nach dem Training bzw. morgens
an freien tagen vor dem leichten frühstück??

Ich dache das wird irgendwie aufgeteit auf dem Tag...
denn der körper kann doch sowieso nicht alles aufeinmal aufnehmen?!?

Na gut, wenn ich das aber mache wie auf der packung 10 st. am Tag
ist die kur nach 20 tagen alle!!!!

Ich neheme auf fatt free protein abends nach dem training mit milch,
wann durfte ich das mit creatin kombinieren??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 19, 2004 13:26 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich gehöre nicht zu den Vertreibern, die den Kunden was vormachen und eine Studie zitieren in der 5-10 g BCAA´s verwendet wurden, aber in ihrem Produkt nur 1-2 Gramm drin haben und so tun als ob das so wie in der Studie beschrieben wirkt.

Creatine braucht man 3 g pro Tag und BCAA´s mindestens 5 g pro Einnahme, ansonsten gibt nur Teilerfolge.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mär 19, 2004 16:59 

Registriert: Do Mär 18, 2004 17:29
Beiträge: 6
danke, gut das habe ich verstanden...

aber die kur reicht nur zwei wochen, und man soll doch ca. 6 wochen
die kur machen?!?

Macht das ein unterschied wenn ich mir die 10 kappseln auf den tag verteile??
Außerdem steht auf der packung nicht von einer Aufladephase drauf??
Deswegen frage ich wie lange die aufladephase dauert und wieviel ich in
der aufladephase nehmen soll?
Und wie viel in der Erhaltungsphase??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Mär 22, 2004 4:17 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
Creatine XS ist ideal nach dem Training und wurde genau dafür entwickel.

Kuren würde ich überhaupt nicht mehr, sondern geringere Creatinemengen glichmäßig durchnehmen.

Geh folgendermassen vor.

Hole dir zusätzlich noch Creatine Poweder oder Hi Tec Creatine (ohne XS).

Nimm an den trainingsfreien Tagen 2-5 g Powder oder die entsprechende Anzahl der HT Creatine Kapseln morgens beim Aufstehen. An den Trainingstagen nimmst du HT Creatine XS direkt nach dem Training.
Du kannst sogar das XS für die besonders intensiven Trainingstage aufsparen und an den weniger intensiven Tagen HT Creatine oder Powder nehmen.

Auf diese Weise ist deine Creatinversorgung recht preisgünstig und auch sehr gut.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: