Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 1:11
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: creatin
BeitragVerfasst: Do Jan 04, 2001 13:01 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
1.habe gelesen, daß bei einer creatinsupplementierung ein höherer bedarf an calcium, magnesium und phosphor besteht. wo ich mg+ca herkriege ist klar aber wo steckt viel phosphor drinn?
2.alphalipons√§ure soll ja die creatinwirkung verst√§rken - was wisst ihr dar√ľber? kann man das irgendwie quantifizieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: creatin
BeitragVerfasst: Fr Jan 05, 2001 14:02 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 282
bitte um antwort!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: creatin
BeitragVerfasst: Fr Jan 05, 2001 18:06 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
ich glaube nicht, daß durch Creatine mehr CA oder Mg benötigt wird. Bei Phosphaten haben wir mit Naphosphat wirklich festgestellt, daß es offenbar mit Creatine zusammen nochmal einen kleinen Schub bringt. Unabhängig davon wirst du duch hoch MG und vor allem CA Gaben evtl noch mit Vit D völlig losgelöst vom Creatine eine Kraftsteigerung erwarten können. (vergl. Archiv Calzium Frubiase).
AlphaLipons√§ure bringt (√§hnlich wie Chrompicolinate, Taurin, Vanadylsufat usw. √ľber die Insulinsensibilisierung mehr Creatinewirkung. Ist √ľbrigens alles im Creatine 2001 drin.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: creatin
BeitragVerfasst: Mo Jan 08, 2001 21:11 

Registriert: So Nov 12, 2000 1:01
Beiträge: 126
Wohnort: 40 047
Will mich mal vorsichtig einmischen:

Ich weiß nur zu Mg bescheid:

Es ist ja bekannt, daß zu Beginn der Kreae-innahme vermehrte Wassereinlagerung, aber auch Mg in die Muskelzellen gelangt.
Deshalb spricht man ja von den möglichen gelegentlichen Muskelkrämpfen...

Aufgrund dieser Verschiebung im Wasser-Elektrolythaushalt scheint mir, im Falle von Muskelkrämpfen, die Einnahme von Magnesiumtabletten sinnvoll. (Ich z.B. habe das aber nicht gebraucht! )

Zu den restlichen Elementen habe ich aber keine Ahnung.

Das wars.

Eagle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron