Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 1:01
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Do Aug 02, 2001 7:41 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 1
ich brauche täglich morgens einen kaffee, sonst geht einfach nichts, manchmal auch vor dem training!
kann ich dann f√ľr mich eine creatinkur komplett abschreiben?
oder hat sie trotzdem sinn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Do Aug 02, 2001 10:22 

Registriert: So Mär 11, 2001 1:01
Beiträge: 114
schon wieder dieser mythos vom schädlichen koffeinkonsum bei einer crea-kur!

gut, wenn du dir den kaffe kannenweise reinfähst, dann ist das auch schädlich ohne crea-kur.

aber generell wird deine morgendliche tasse kaffee (oder auch zwei) den erfolg der crea-kur nicht beeintr√§chtigen, du musst halt nur zusehen, dass du ausreichend koffeinfreie fl√ľssigkeit zu dir nimmst (4-5 liter/tag sollten es schon sein).

gruss,

combat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Do Aug 02, 2001 20:48 

Registriert: So Mär 11, 2001 1:01
Beiträge: 114
@ gregor

also, mir ist nur bekannt, dass koffein eine entw√§ssernde wirkung besitzt und besonders harntreibend wirkt. aber ich halte es so, dass ich f√ľr jede tass kaff zus√§tzlich knapp 2 gl√§ser wasser trinke und ich somit einen ausgleich vornehme.

gruss, combat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Do Aug 02, 2001 23:57 

Registriert: Mi Jul 25, 2001 0:01
Beiträge: 54
Hey Combat ist es nicht so dass der K√∂rper bei Konsum von Kaffee Fl√ľssigkeit f√ľr dessen Verwertung bereitstellen muss?
Mein Arzt hat mir gesagt das ich morgens zur Stabilit√§t des Kreislaufs trinken soll-aber keinen Kaffee da der K√∂rper dadurch nur noch mehr Fl√ľssigkeit verliert.Ich wei√ü zwar nicht wir stark das die resorbtion im Muskel vermindert aber ich w√ľrde auch sagen solange man zus√§tzlich zum Kaffee noch viel Wasser trinkt sollte der Kaffee kein Problem sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Fr Aug 03, 2001 4:45 

Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01
Beiträge: 66
Das ist nicht richtig.
Kaffee wirkt nur harntreibend(diuretisch), aber nicht entwaessernd(dehydrierend). Das kann man in jedem halbwegs brauchbaren
Haushaltsgesundheitslexikon nachlesen....
oder eben online im Roche-Lexikon

Von daher ist ein normaler Kaffeegenuss
(darunter verstehe ich 1-2 Tassen zum Fruehstueck) auch waehrend einer Creatinkur kein Problem.

Zumal man waehrend einer Creakur ohnehin mehr
trinken soll(wenn schon).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Fr Aug 03, 2001 13:43 

Registriert: Fr Mär 16, 2001 1:01
Beiträge: 60
Wohnort: 74081 Heilbronn
Laut einer Studie soll Coffein die Wirkung von Creatin extrem minimieren. Ich w√ľrde an deiner Stelle auf alle koffeinhaltigen Getr√§nke verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Fr Aug 03, 2001 17:58 

Registriert: Mi Jul 25, 2001 0:01
Beiträge: 54
Hey Arnold w√ľrde mich mal interessieren woher du die Studie hast.Wenn das eine richtige Studie ist muss auch eine Begr√ľndung dabei stehen.Kannst du die sonst mal mailen?
Thanks Gregor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatin trotz t√§glichem Kaffeekonsum?
BeitragVerfasst: Sa Aug 04, 2001 15:10 

Registriert: Mi Jun 06, 2001 0:01
Beiträge: 43
Wohnort: Deutschland, 87615 Steppingen
Aus eigener Erfahrung: Koffein beintr√§chtigt in Ma√üen (3 bis 4 Tassen √ľber den Tag verteilt) die Wirkung der Kreatinkur in keinster Weise, solange man nur genug Fl√ľssigkeit (koffeinfrei versteht sich) zuf√ľhrt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: