Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 2:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 19:27 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beitr├Ąge: 658
hogan hat geschrieben:
squeez hat geschrieben:
an sich selber testen :-)


Dazu hattest ja die letzten 2 Tage Zeit :mrgreen:

Wenn ich nun noch die Frage bzgl. der Menge von
Kohlenhydraten f├╝r Creatin Mono beantwortet kriegen w├╝rde... 8)
Was ist nach neuesten Erkenntnissen ausreichend?


Hallo,

wenn du die Menge bzgl. maximaler Insulinantwort meinst, die w├Ąren:

a. ~96g KH
b. ein KH/Whey-Gemisch mit jeweils 50g/50g

Gru├č


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 19:56 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beitr├Ąge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
a. ~96g KH


das in der praxis ein wenig zu viel des guten :!:
:)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G├╝rtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G├╝rtel h├Ątte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 21:07 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beitr├Ąge: 843
Ich sprach ja auch von der Menge die ausreicht
um die empfohlenen 3g Creatin einzuschleusen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: Fr Okt 16, 2009 21:10 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beitr├Ąge: 557
Wohnort: Wien
bei CT er├╝brigt sichdie frage.

aber sow├╝rdeich meinen das 40g APF+40g Gluco ausreichend sind.

da ich davon ausgehe das du dein creatin morgens oder nachdem training nimmst,
n├╝tzen an diesen zeitpunkten die khs mehr als sie schaden k├Ânnten.

mfg suxx


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: Sa Okt 17, 2009 8:44 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beitr├Ąge: 843
Bis an die 100g Kh am Tag gehe ich sowieso, von daher kann ich das verkraften,
zumal einiges durch den Sport wieder aufgefangen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: Sa Okt 17, 2009 10:53 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beitr├Ąge: 1931
hogan hat geschrieben:
Bis an die 100g Kh am Tag gehe ich sowieso, von daher kann ich das verkraften,
zumal einiges durch den Sport wieder aufgefangen wird.


100gr Kh am Tag? Ist das nicht bissel wenig? Wo doch das Gehirn schon 80-100gr braucht?!

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W├╝nsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: Sa Okt 17, 2009 10:59 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beitr├Ąge: 843
Es gibt auch Tage da gehe ich h├Âher oder sogar deutlich drunter.
Wichtig f├╝r mich ist, dass ich ein deutliches Kaloriendefizit habe
und gesunde Fette konsumiere.
Das Spiel mit den Kh betreibe ich um den K├Ârper und den Stoffwechsel
auf Trab zu halten, damit sich keine Gew├Âhnung einstellt.
Daher gibt es auch 1-2 Tage in der Woche an denen ich
die Kalorien wieder auf das Normalma├č steigere.
Funktioniert sehr gut.

Das ganze nat├╝rlich durch einen 3er-Split und 2 Cardioeinheiten pro Woche unterst├╝tzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: So Okt 18, 2009 13:21 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beitr├Ąge: 658
squeez hat geschrieben:
Zitat:
a. ~96g KH


das in der praxis ein wenig zu viel des guten :!:
:)


Naja, ich denke das ist sehr individuell und muss nicht zu viel sein. Nebenbei finde ich das garnicht soo viel. Man kann es ja aber wie gesagt auch mischen 8)

hogan hat geschrieben:
Es gibt auch Tage da gehe ich h├Âher oder sogar deutlich drunter.
Wichtig f├╝r mich ist, dass ich ein deutliches Kaloriendefizit habe
und gesunde Fette konsumiere.
Das Spiel mit den Kh betreibe ich um den K├Ârper und den Stoffwechsel
auf Trab zu halten, damit sich keine Gew├Âhnung einstellt.
Daher gibt es auch 1-2 Tage in der Woche an denen ich
die Kalorien wieder auf das Normalma├č steigere.
Funktioniert sehr gut.

Das ganze nat├╝rlich durch einen 3er-Split und 2 Cardioeinheiten pro Woche unterst├╝tzt.


Das klingt vern├╝nftig...

Gru├č


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und Di├Ąt
BeitragVerfasst: So Okt 18, 2009 13:38 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beitr├Ąge: 3087
Wohnort: Trier
klar, ist das individeull.
aber hogan sagte ja,dass er zum fettansatz neigt von daher ist es definitiv zu viel ;-)
ausserdem halte ich pers├Ânlich alles ├╝ber 50 g pro portion f├╝r zuviel und
nicht n├Âtig.
60 w├Ąren f├╝r mich die schmerzgrenze !
aber ich will nat├╝rlich niemanden sagen was er zu tun hat :-)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G├╝rtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G├╝rtel h├Ątte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 24 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: