Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 0:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 12:58 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
https://www.leistungssport.com/index.php ... 1234567935


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 13:03 

Registriert: So Sep 11, 2005 9:49
Beiträge: 141
Wohnort: Ba-W√ľ
ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht wirklich ob ich lachen oder doch lieber gleich weinen soll .... :twisted: :twisted:

_________________
NO FRIENDS ON POWDERDAYS!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 14:00 

Registriert: Mo Okt 27, 2008 14:59
Beiträge: 101
Wieso taucht Nutrisearch unten in der Liste auf :?: :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 14:02 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Vllt weil sie illegale Stoffe beimischen?!

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 14:07 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ist so viel ich weiss eine andere firma gewesen.Nicht PEAK.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 14:17 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
Alles verbieten!!! Nur so können wir diese Welt retten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 16:15 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
das schon älter !

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 18:50 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ich weiss auch nicht ob ich lachen oder weinen soll und vor allem wei√ü ich nicht √ľber was ich lachen oder weinen soll.

Sp√§testens wenn Matti das ausgelutschte Thema wieder vergessen hat oder aus nur ihm verst√§ndlichen Gr√ľnden im Oktober 2010 , 2011, 2012 ... 2049 und 2050 regelm√§√üig wieder von sich gibt, weiss ich dass ich √ľber ihn weinen muss.

viewtopic.php?f=1&t=8839&p=63477&hilit=Nutrisearch#p63477 :?

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 19:03 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
@mätti,
das nicht böse gemeint,aber ich wollte das schon öfters fragen,
also kein witz habe die tage dar√ľber nachgedacht.
ist irgendetwas mit dir ? also jetzt nicht negativ,
aber hast du ne krasse di√§t gemacht oder evt √ľbertrainiert ?
ich habe irgendwie das gef√ľhl in letzter zeit bist du nicht so ausgelichen
und gut drauf wie es einmal war.
die frage ist jetzt unabhänig von diesem thema,
oder bist du irgendwie sauer auf peak und kommst deshalb so r√ľber ?


zum thema auch @mätti,
eigentlich m√ľsste dir doch diese disskusion bekannt sein,da
sie schon √∂fter gef√ľhrt wurde.
ich fand das damals auch nicht eil und habe da auch meinen negativen senf dazu abgelassen hier
wozu ich auch heute noch stehe.
aber armin hat alles erklärt und ICH vertraue ihm da auch auf persönlicher ebene.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 20:30 

Registriert: Mo Okt 27, 2008 14:59
Beiträge: 101
Zitat:
viewtopic.php?f=1&t=8839&p=63477&hilit=Nutrisearch#p63477


Ok, das bringt Klarheit :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Fr Okt 30, 2009 21:40 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
aber, obwohl ich keinen Grund habe die damalige englische Nutrisearch-Mannschaft in Schutz zu nehmen habe, will ich, vor allem auch zu Ehren der anderen dort genannten Firmen sagen, dass:

... Wenn ich f√ľr jeden Analysefehler der schon passiert ist und der immer wieder passiert, auch nur einen Euro h√§tte, dann w√§re ich Multimillion√§r.
Nicht umsonst gibt es Gegenproben und bei dieser Sache gab es keine Gegenproben, die Firmen wurden noch nicht mal benachrichtigt um ihre R√ľckstellmuster analysieren zu k√∂nnen und eventuell auf Fehler hin zu weisen.

Die ganze Geschichte war und ist an der Rande der Legalität, wenn nicht schon illegal, aber auf jeden Fall war das sittenwidrig. Die benannten Firmen hatten keine Chance die Behauptungen zu widerlegen.
Das ist so, wie wenn ein Sportler des Dopings bezichtigt wird, ohne dass man ihm eine Gegenprobe √ľberl√§sst, durch die er gegebenenfalls beweisen kann, dass die Analyse falsch ist und er nicht gedopt hat.

Das hier kommt aus der selben Ecke:
https://www.koelnerliste.com/content/view/25/48/lang,de/

Genau betrachtet ist das nichts anderes als eine M√∂glichkeit f√ľr Firmen, gegen Bezahlung ein wei√ües Feigenblatt zu erhalten. Kontaminationen kann man nur durch ein ordentliches HACCP System wie wir es z.B. bei Peak haben, vermeiden, nicht durch Selbstauskunft oder gelegentliche Proben bei dem Institut, damit man auf deren Liste kommt.

Das hier ist HACCP...
https://www.peak.ag/catalog/doping.php

Dabei wird jeden Monat ein R√ľckstellmuster von allen in dem Monat produzierten Fertigprodukten mit einem Muster aller in dem Monat eingegangen Rohstoffen vermahlen und vermischt. Dazu werden dann die R√ľckstellmuster des in dem Monat angefallenen Staubes der Entstaubungsanlagen der Produktionsmaschinen gemischt. Das Ganze wird dann nach den auf der o.g. Webseite genannten Substanzen analysiert (von einem EU akkreditierten Labor in Mainz/Deutschland und unabh√§ngig noch mal von einem akkreditierten Labor in Bresslau/Polen)

Wird nichts in der Analyse festgestellt, dann bedeutet das, dass kein im dem Monat produziertes Produkt und kein in dem Monat ins Lager gekommener Rohstoff kontaminiert war und dass auf den Maschinen keine kontaminierten Materialien verarbeitet wurden.

Es wurde seit der Gr√ľndung von Peak noch nie eine Kontamination festgestellt

Armin

PS:
Und bei aller Konkurrenz muss man doch die Kirche im Dorf lassen und daher will ich noch schreiben, dass Allstars und ON wahrscheinlich nicht die gleiche HACCP Methode wie wir benutzen, aber sie sind auch dem HACCP Konzept verpflichtet und es gibt f√ľr mich nicht den geringsten Grund zu glauben, dass sie ihren Pflichten nicht ordentlich nachkommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Mo Nov 02, 2009 19:44 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
√Ąhm jungs... ich hab nur nen link gepostet ohne meinung, nichts positives nichts negatives...
Also ich mußte lachen da es eigtl nur auf das Creatin ansich bezogen war.


@speez: Diät schlaucht ja, an der psyche weil ich mehrmals stagniert bin... 4 Wochen t go dann is rum !


@ Armin, seitdem ich dir mit Xpump auf den Fuß getreten bin versuchst du mich ja als Verschwörungstheoretiker darzustellen :wink:

Aber Armin tut mir leid das ich den Text das 1. mal gelesen hab und mich nichtmehr an Uralte Threads erinnere ( Vielleicht fehlt mir ja daf√ľr die notwendige Intelligenz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Mo Nov 02, 2009 20:24 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
Nun habt Euch mal alle wieder lieb... :D


matti_der_schwabe hat geschrieben:
Diät schlaucht ja, an der psyche weil ich mehrmals stagniert bin... 4 Wochen t go dann is rum !


Wie lange diätest Du denn schon?
Was hast bisher erreicht in der Diätphase-und wie sieht diese aus?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Mo Nov 02, 2009 20:55 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
@speez: Diät schlaucht ja, an der psyche weil ich mehrmals stagniert bin... 4 Wochen t go dann is rum !

ja,krass.
ich dachte mit das etwas ist weil es an deiner laune irgendwie leicht abzulesen war.
sonst hast auch eher zu der fraktion hier gehört die mal en späßchen mitmachen,
letzte zeit kamst du etwas ernst bzw genervt r√ľber.
merkt man irgendwie.
habe auch gar nicht gewusst,dass du auf diät bist sondern einfach getippt.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatin und die Anti Doping Kommission
BeitragVerfasst: Mo Nov 02, 2009 21:02 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
späßchen mach ich nur noch mit silver per PM ;)

Ne, ich hab schon im Fr√ľhjahr angefangen. Viele pausen wegen Motorsport, Urlaub. Dann 6 Wochen wegen B√§nderriss kein Cardio ect.
Dann noch Stagniert da ich Berufstechnisch einfach viel zuwenig gegessen hab usw.... Das sind im Grunde ein paar monate Pause wenn man es alles zusammenfasst.

Hab nun gerademal 10-12kg weg. Ansich hatte ich mir ja kein richtiges Ziel gesetzt, wohl eine trockene Form aber ohne zwang und eher "drauf los"


Abwarten was der Fotograf draus macht :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: