Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 7:49
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Mi Feb 14, 2001 22:30 

Registriert: Sa Feb 10, 2001 1:01
Beiträge: 15
also ich hab mir das Hi-Tec Creatine bestellt.. 250Kapseln und auf der Dosieranleitung steht
Ertsen 5 Tage jeweils 5Kapseln schlucken und die restlichen 4-5 Wochen jeden Tag 2 Kapseln..
aber bevor alles gelöscht wurde hat einer gemeint ersten 5-7 Tage (Aufbauphase) 15 Kapseln am Tag und so weiter kann mich an den Rest nimmer errinern aber was sol ich nun machen?
Das war geraten ist oder dass was die anderen gemacht haben und erfolge erzielt haben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Do Feb 15, 2001 9:20 

Registriert: Mo Dez 11, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Deutschland, 75236 Kämpfelbach
zu der Dosierung kann ich Dir leider auch nichts sagen, aber es w√ľrde mich auch interessieren... zudem w√ľrde ich gerne wissen (von Armin oder es steht auf der Packung) was da genau alles drinne ist. Ist das auch 100% Kreatin-Monohydrat??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Do Feb 15, 2001 14:30 

Registriert: Mo Dez 11, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Deutschland, 75236 Kämpfelbach
Irgendwie antwortet niemand mehr... hmm...
naja... ich hab nochmal etwas recherchiert und folgendes gefunden:

Aufladen:
Leute sagen -> 4 mal am Tag 6 Pillen
Packung sagt -> jeden Tag 5 Pillen

Erhalten:
Forum sagt -> jeden Tag 5
Packung sagt -> jeden Tag 2

was nun???
das ist ein großer Unterschied!

Gruß
SODL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Do Feb 15, 2001 20:09 

Registriert: Do Feb 15, 2001 1:01
Beiträge: 1
Hallöchen erstmal!

Also bei Creatin w√ľrd ich die Tabletten gleich wieder wegwerfen-ist n√§mlich rausgeschmissenes Geld.

Am besten wirkt nun mal Creatin Monohydrat und zwar das 100%ige.

Alles andere kannst du getrost in den Wind schießen.

Gegen Tabletten spricht vor allem die Resorptionsf√§higkeit. Pulver wird n√§mlich wesentlich besser vom K√∂rper aufgenommen und au√üerdem d√ľrfte es auch einfacher sein es mit der notwendigen Wassermenge zu versehen -so ca. 500ml pro 5g

Okay. Dann machts mal gut

euer Spenser

PS: Ich w√ľrd nicht zu fr√ľh anfangen Creatin zu nehmen, da es bei sp√§teren Creatinkuren immer kleinere Fortschritte gibt. Und warum es jetzt schon "verschwenden" wenn du noch genug potential durch TRAINING+ERN√ĄHRUNG+SCHLAF hast.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Do Feb 15, 2001 20:40 

Registriert: Sa Mai 20, 2000 0:01
Beiträge: 81
Wohnort: Deutschland,75210,Keltern
Also wenn Du laden willst,dann die erste Woche 4-6 mal 5 Kapseln.Anschlie√üend 5 Wochen t√§glich 1 mal 5 Kapseln,direkt nach dem Training oder morgens n√ľchtern an freien Tagen.

pietschi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Sa Feb 17, 2001 0:47 

Registriert: Mo Dez 11, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Deutschland, 75236 Kämpfelbach
@Spenser:
Ich meinte auch nicht Tabletten, sondern Kapseln. Ist glaub ein Unterschied. In den Kapseln ist ja das Pulver enthalten....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Sa Feb 17, 2001 0:49 

Registriert: Sa Feb 10, 2001 1:01
Beiträge: 15
ich hab kapseln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Sa Feb 17, 2001 22:48 

Registriert: Fr Mai 12, 2000 0:01
Beiträge: 66
Wohnort: N√ľrnberg
also ich hab bisher immer das creatin in pulverform eingenommen, doch so oder so w√ľrde ich mich nach der hatfield-tabelle richten. bei bbszene.de gibt¬īs da irgendwo nen link. hatte die besten erfolge damit. ich d√∂sel hatte damals nat√ľrlich die komplette tagesdosis auf einmal eingenommen *kopfhaugegenwandimnachhinein*. mach das bloss nicht, da sitzte tagelang auf dem pott Bild

llap, vMick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Sa Feb 17, 2001 22:59 

Registriert: Mi Feb 07, 2001 1:01
Beiträge: 2
Das mit den Kapseln ist echt nicht so Gut.Wer Infos √ľber Creatin haben m√∂chte Einnahme, Aufladephase, Hatfield usw sollte mal hier vorbeischauen

Alles √ľber Creatin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Do M√§r 01, 2001 16:46 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hi,
die Packung sagt das was man in Deutschland sagen darf um nicht aus Creatine ein Arzneimittel zu machen.
Ich wohne in UK und nehme 7 Tage 20 Kapseln, dann 10 Tage 10 Kapseln und danach f√ľr 30 Tage 6 Kapseln. Alles immer mit einem Transportsystem (jetzt MO).
In der Aufladephase wird etwa die Hälfte des Creatines trotz Metabolic Optimizer ausgeschieden (ohne den MO sogar 65%).
Später, bei den 6 Kapseln wird auch noch etwa 20% ausgeschieden und dieser Wert geht mit längerer Einnahmezeit wieder hoch.
Wer mehr als 6 Kapseln nimmt scheidet fast alles was √ľber den 6 Kapseln liegt wieder aus.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Do M√§r 01, 2001 21:11 

Registriert: Do Dez 21, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Schweiz
Hi

Es geht auch ohne Aufladephase, es dauert halt ein wenig laenger bis man etwas merkt, dafuer wird nicht unnoetig viel Creatine ausgeschieden, im Endeffekt also guenstiger und wahrscheinlich auch gesuender als irgendwelche Megadosen in der Aufladephase.

DER wichtigste Einnahmezeitpunkt ist direkt nach dem Training mit viel Traubensaft, nimmt 5g. Die zweite Dosis wuerde ich z.B. am Vormittag nehmen oder ca. 45-60 Minuten nach der ersten Dosis, wiederum 5g.

An Nichttrainingstagen reichen 2x taeglich 3-5g voellig aus. Der ganze Zyklus sollte mind. 6 Wochen dauern, da nicht aufgeladen wird, vermute ich, dass auch bis zu 8 Wochen drin sind.

Bei mir funktioniert es, das letzte Mal habe ich so ca. 6 kg zugenommen und die Aussenwelt hat die Veraenderung an meinem Koerper wahrgenommen. Starte jetzt uebrigens gerade wieder einen solchen Zyklus.

Gruesse
Dani


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Creatine dosierung? @Armin und alle anderen die was davon Ve
BeitragVerfasst: Sa M√§r 03, 2001 16:42 

Registriert: Di Jan 30, 2001 1:01
Beiträge: 45
Wohnort: Unterfranken
Servus McSandman.
Ich hatte beim Hi-Tec Creatin die gleiche Frage. Tatsache ist wie Armin schreibt, dass es sich um gesetzliche Auflagen handelt welche es in Deutschland verbieten, eine ‚Äěeffektive‚Äú Dosierung anzugeben, weil dann das Produkt eine Arznei-√§hnliche Wirkung ( Stark ) erh√§lt und dadurch entweder in dieser Form verboten wird bzw. verschreibungspflichtig wird und unter Medikamente f√§llt ( armes Deutschland )!
Ich schreibe Dir meine persönlichen Erfahrungen mit KTP-Creatine Kapseln ( gleiches wie heute Hi-Tec Creatine mit dem Unterschied, dass in KTP noch Vitamin B12 Coezym drin ist ).
W√§hrend der ersten zwei Tage 6x5 Kapseln √ľber den ganzen Tag verteilt auf m√∂glichst n√ľchternen Magen und mit viel Fl√ľssigkeit. Idealerweise roter Traubensaft wegen des hohen Traubenzuckergehaltes, welcher das Creatine z√ľgig √ľber das Blut in die Muskulatur bef√∂rdert. Wenn Du nicht gen√ľgend Fl√ľssigkeit zu Dir nimmst, kannst Du extreme Probleme mit der ‚ÄěGasbildung‚Äú ( Bl√§hungen ) bekommen!
Danach 3 Tage 4x5 Kapseln analog zu oben. Anschlie√üend 2x5 Kapseln analog zu oben. Das Ganze √ľber einen Zeitraum von 6 Wochen und anschlie√üender Pause von min. 5 Wochen.
W√§hrend der Einnahme von Creatine keine Milch oder Koffeinhaltigen Produkte verzehren ( Kaffee, Red Bull ... ) da sonst die Resorption des Creatins reduziert werden kann. Das Creatine habe ich zusammen mit NTS- Nitrogen Transport System ( Nahrungserg√§nzung aus L-Ornithin,Taurin, L-Glutamin...... und √ľber 60 Spurenelementen eingenommen.
Ich habe zusätzlich Amino Anabol PQ Kapseln und Perfect Amino Kapseln genommen wie folgt:
Amino PQ enthalten wichtige BCAA's welche die Muskulatur in einen anabolen Zustand versetzen und mit Aufbaustoffen versorgt, wovon ich 7 Kapseln ca. 30 min vor dem Training eingenommen habe.
Perfect Amino versorgt den Körper nach dem Training mit allen Aminosäuren in idealer Kombination und optimiert damit den Muskelaufbauprozess in der Pump- und Regenerations-phase: 5 Kapseln unmittelbar nach dem Training.
Ich habe mit dieser Methode ein wirklich erstaunlich gutes Ergebnis erzielt, war ich doch anf√§nglich sehr skeptisch. Ich kann f√ľr mich behaupten, dass diese Creatineinnahme eine vergleichbare Wirkung wie eine vergangene Deca-Kur hatte!! Ein entsprechendes Training muss nat√ľrlich auch ber√ľcksichtigt werden.
Ich habe mir nun das neue Crea2001 bestellt. Dieses muss mit der bereits integrierten Transport Matrix noch besser wirken. Ich werde es ausprobieren... Viel Erfolg. Gruß Paul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: