Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 11:28
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatineeinnahme vor dem Training?!
BeitragVerfasst: Fr Okt 28, 2005 16:59 

Registriert: So Feb 27, 2005 12:21
Beiträge: 12
Hallo,
ich wollte fragen, wie schnell Creatine verdaut wird?
Blöde Frage, ich weiß. Aber ich möchte mal versuchen, meine Trainingsintensität mit 3g Creatine Monohydrat vor dem Training, noch weiter in die Höhe zu treiben.
Und dann, wenn ich somit einen noch etwas stärkeren Wachstumsreiz gesetzt hab, nehm ich eine Portion Createston direkt nach dem Training.
Deshalb meine Frage. Denn √ľber den Einnahmezeitpunkt mache ich mir noch Gedanken.
Ich habe f√ľr mich die Einnahme mal auf 20min vor dem Training zusammen mit den BCAA-Kapseln und Fruchtsaft, gesetzt.

√úber eure Meinung und/oder Tipps, w√ľrde ich mich freuen!
Gen√ľgt es, das Creatine vor dem Training ohne Hochglyk√§mische Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, oder sollte auch hier Traubenzucker... genommen werden?

Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 21, 2005 17:00 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Servus,

also auf den Traubenzucker (oder andere hochglyk√§mische Kohlenhydrate allgemein) w√ľrde ich vor dem Training tunlichst verzichten!
Wegen dem Zeitpunkt der Creatineinnahme m√ľ√üte ich nachschauen. Aus dem Kopf braucht es ca. 30min also m√ľ√üten deine 20min vor dem Training ganz gut passen. Aber wie gesagt nur aus dem Kopf, sehe aber auch da kein Timingsproblem allgemein.

Gruß
Marv


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 22, 2005 5:52 

Registriert: Di Jun 03, 2003 10:51
Beiträge: 750
Wohnort: Deutschland
Hallo,
ich habe sehr gute erfahrung mt Creatin Mono., Ribose und BCAA ca 20 min vorm Training genacht.

Im Cellforce ist wenig Ribose enthalten und ob Creatin Kapseln schnell genug im Darm wirken weiß ich auch nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: