Aktuelle Zeit: Mi Okt 24, 2018 4:07
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Creatoston auf Dauer?
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 9:42 

Registriert: Sa Aug 12, 2006 9:36
Beiträge: 16
Wohnort: Stuttgart
Tach auch,

ich bin neu hier, trainiere seit gut 2 Jahren und hab mir jetzt vor kurzem das Creatoston bestellt.
Wollte mal wissen ob man dies nur einmalig, oder auch auf die Dauer nehmen kann. Wie macht ihr das? Nehmt ihr es wie Creatin, also eine Kur und dann wieder Pause, oder einfach nur durchgehend.

Danke schonmal f√ľr die zahlreichen Antworten :wink:

Gr√ľ√üe aus dem Schwabal√§ndle


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 10:44 

Registriert: Fr Jun 16, 2006 12:19
Beiträge: 256
Wohnort: Duisburg
Ich nehme es Kurweise, was jedoch gr√∂√ütenteils finanzielle Gr√ľnde hat :wink:
Nach Information von Peak soll aber auch die dauerhafte supplementierung kein Problem sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 17:01 

Registriert: Sa Aug 12, 2006 16:57
Beiträge: 7
Wohnort: gelsenkirchen
Hallo auch!

Habe mir ebenfalls vor kurzem erstmalig Creatoston bestellt. Ich wei√ü von einigen anderen Creatin-Produkten, dass man das Pulver erst in Wasser o. √§hnlichem einr√ľhren soll, wenn man es auch direkt trinken will. Andernfalls w√ľrde es nicht die gew√ľnschte Wirkung entfalten. Ist das bei Creatoston ebenfalls so?

Schon mal Danke im Voraus!

Gruss
Gussi

_________________
Nichts ist so hart wie das Leben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 19:23 

Registriert: Fr Mär 03, 2006 13:59
Beiträge: 125
Wohnort: Castrop-Rauxel
hi
@gussi
ja es ist auch bei CT das mann es sofort trinken muss.max. mal 10 min.
weil sonst das creatin in creatinin umwandelt, und das ist nicht zu gebrauchen.ich meine :?: in ca 1 stunde ist 0,1 creatin in creatini umgewandelt.


mfg
parsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 19:34 

Registriert: Di Mär 21, 2006 14:04
Beiträge: 110
Also, nach meinem wissen, kann man das CT auch erst stunden später trinken! Das mit dem umwandeln zu creatinin war mal und wurde gecoaded, so dass nach stunden vielleicht 1% in creatinin verfällt..

steht irgendwo im forum.

// edit: https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... +creatinin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 19:45 

Registriert: Fr Mär 03, 2006 13:59
Beiträge: 125
Wohnort: Castrop-Rauxel
hi

[/quote]armin
Unabhaengig davon brauchen wir aber nicht am PH zu drehen (beim starken anheben wuerde CT ja wie Seife schmecken) denn zum einen ist der Zerfall von Creatine bei weitem nicht so wie etwa in der Krea Alkayn und sonstigen Werbung beschrieben und zum zweiten haben wir die 3 g Creatine mit einem speziellen Fett gecoatet, so dass es sowieso nicht zerfaellt, auch wenn du es eine Stunde stehen laesst , es sei den du machst es absichtlich warm, damit das Fett schmilzt und Wasser an die Creatinkoerner kommt.


haste doch reicht.ist es halt nur bei creatin norm
sorry

mfg
parsy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 21:15 

Registriert: Sa Aug 12, 2006 16:57
Beiträge: 7
Wohnort: gelsenkirchen
danke f√ľr die infos. da ich ct mit traubensaft (wegen dem traubenzucker und dem geschmack) nehme, werde ich auf nummer sicher gehen und erst nach dem training den drink mixen!

habt mir geholfen!

gruss
gussi

_________________
Nichts ist so hart wie das Leben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2006 23:10 

Registriert: Di Mär 21, 2006 14:04
Beiträge: 110
Kannst es ja auch vorher in Wasser mixen und noch en fläschchen traubensaft nebenbei gluckern :oops:

Anyway, viel spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 13, 2006 12:24 

Registriert: Sa Aug 12, 2006 16:57
Beiträge: 7
Wohnort: gelsenkirchen
gute idee

_________________
Nichts ist so hart wie das Leben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron