Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 5:28
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 25 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Mo Dez 19, 2011 13:55 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
als erste mahlzeit morgen... das sehe ich ein. bei mir kommt jeden morgen CTP in den hals. aber deswegen auf CT nach dem training verzichten? meiner ansicht nach ein fehler. man verschenkt etwas von den m√∂glichkeiten von ct. klar...die kosten sind ein echter faktor. aber ich w√ľrde dann morgends lieber nen shake nehmen und CT daf√ľr nach dem training. hat ja nix mit dem pre workout meal zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Di Dez 20, 2011 18:10 

Registriert: So Apr 04, 2010 15:22
Beiträge: 272
Nachdem es bei mir gerade mit dem Geld auch sehr knapp ist √ľberleg ich mir auch 3 mal was ich nehm.
Aber solang es geht nehm ich lieber CTP nur nach dem Training als CT äglich.
Das kommt g√ľnstiger und bringt mir gef√ľhlt mehr.
Sollte ich mal wieder mehr Geld haben ... werd ich es mal erst f√ľr was anderes wie Peak Bestellungen ausgeben ... aber dann auch wieder an Nachtrainingstagen CT dazu nehmen.
Je nach Umst√§nde ist der Vorteil gef√ľhlt minimal, aber sobald Stressfaktoren dazukommen macht es einen rie√üen Unterschied.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Di Dez 20, 2011 19:03 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Hab letztens wieder mal nach dem WO nur einen whey-shake ohne zusätzliche khs genommen. Am nächsten morgen hatte ich enormen muskelkater. Habe dann beim nächsten WO wieder ctp+25g glucofast genommen. Die regeneration war traumhaft. Wenn man mal ein wertvolles sup nicht mehr hat, merkt man viel extremer, wie es wäre ohne... No WO without ct(p). Dieses supp ist göttlich ;). Weiß gar nicht was ich vor meiner peak zeit getan habe. Da gabs nur ein mkp-protein vom gym ihne khs. Und nur in wasser gemixt...!

Also ich weiß die potente wirkung ctp's sehr zu schätzen. aber wenn man es einmal nicht nimmt, dann weiß man noch stärker oder wieder stärker zu schätzen, was ctp kann.

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Di Dez 20, 2011 20:07 

Registriert: Fr Dez 16, 2011 15:37
Beiträge: 201
Wohnort: Bielefeld
Danke f√ľr die vielen antworten hab mir jetzt mal zum testen das normale ct geholt, jetzt wollte ich aber noch fragen, wie das mit dem Creatin ist.

Bis jetzt hab ich 2 Kuren mit normalem Monohydrath gemacht, leider habe ich keinen unterschied zu meinem Vorherigen Training bemerkt. Bei dieser Bestellung war also noch Creatin AKG dabei, dachte mir das ich damit evtl. bessere erfolge erziele.

Im dem CT ist ja auch Creatin drinne, und auf der Packung vom AKG steht 4 Kapseln/Tag, ich hatte mir jetzt √ľberlegt, da ich das CT wegen dem Preis nur direckt nach dem Training nehmen will, dass ich an nichttrainingstagen die 4 Caps AKG nehme und an Trainingstagen vor dem Training 2 Caps AKG + 2 nach dem Training zusammen mit dem CT.

Kann ich das so machen oder gibt es anregungen/verbesserungsvorschläge?

_________________
Ihr habt interesse an Animes, Games, Mangas und co.
Wolltet schon immer mal wissen, wie es auf einer Convention ist oder ihr seid bereits wiederkehrende Besucher.
Dann schaut doch mal auf unserer Facebookseite vorbei
https://www.facebook.com/ConsAnimes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Di Dez 20, 2011 21:27 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Das AKG an OFF Tagen ist sehr gut eingesetzt.
An Trainingstagen reicht das Creatin im CT völlig aus.
Wenn du meinst das du welches vor dem Training benötigst,kannst du ruhig 2 Kapseln nehmen.
Danach noch zusätzlich sind nicht notwendig.
Wenn es dir darum geht generell genug Creatin zu bekommen,reicht auch das CT alleine.

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Fr Jan 13, 2012 16:35 

Registriert: Do Dez 22, 2011 22:31
Beiträge: 80
Hallo Zusammen :)
ich geb meinen Senf auch mal dazu ab *hihi*

Ich bin begeistert von Createston, hätte nicht gedacht das es soviel ausmacht :)

LG Jasmin

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Fr Jan 13, 2012 19:30 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
CT ist definitiv das Nonplusultra der Nahrungsergänzungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Fr Jan 13, 2012 19:40 

Registriert: Fr Dez 16, 2011 15:37
Beiträge: 201
Wohnort: Bielefeld
Ich danke euch alle f√ľr die antworten und ja ich bin froh das ich es mitbestellt habe ich h√§tte nie erwartet das das echt so hammer ist.

_________________
Ihr habt interesse an Animes, Games, Mangas und co.
Wolltet schon immer mal wissen, wie es auf einer Convention ist oder ihr seid bereits wiederkehrende Besucher.
Dann schaut doch mal auf unserer Facebookseite vorbei
https://www.facebook.com/ConsAnimes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Do Feb 23, 2012 1:18 
Moderator

Registriert: Fr Okt 20, 2006 18:15
Beiträge: 212
Wohnort: Oettingen i. Bayern
Createston ist meiner Meinung nach das beste All-in-one Produkt um Muskeln aufzubauen das es gibt. Es gehört bei mir zur Pflicht in jedem Programm egal ob Defi oder Masse.

Gruss
BAB25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Creatston oder nicht?
BeitragVerfasst: Do Feb 23, 2012 8:25 

Registriert: Di Jan 24, 2012 12:49
Beiträge: 23
Das hört sich wirklich gut an! :) Freue mich auf die Lieferung! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 25 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: