Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 3:12
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: creavitargo
BeitragVerfasst: Mo Jul 22, 2002 19:06 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hi,

ich hatte das Crevitargo hoch gelobt ist ja alles schön und gut aber die Creatine Dosis scheint mir etwas hoch und zwar schreiben die:

Pro Portion 80g

Creatine 7g


Jetzt meine Frage:

Ist das nicht etwas viel Creatine????

Wenn Ihr eine Antwort f√ľr mich h√§ttet w√§re ich euch dankbar.


Gruß René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: creavitargo
BeitragVerfasst: Di Jul 23, 2002 17:38 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
man geht davon aus, dass man mit 5 g Creatine plus 93 g hochglygämische Kohlenhydrate (Dextrose, Maltodextrin DE 19 und wahrscheinlich auch Vitargo - obwohl das noch nicht wissenschaftlich bestätigt ist)ein maximales und schnelles Creatineladen erreicht wird.
Die 2 Gramm zus√§tzliches Creatine sind nicht sch√§dlich, aber nicht notwendig. Wenn man allerdings schon bei 80 g Kohlenhydrate ist, w√ľrde ich auf Nummer sicher gehen und die 13 noch zusetzen um wirklich die Werte der Studien zu erreichen. Aber auch mit den 80 g kommt man dem Optimum schon ziemlich nahe.
Das Produkt ist sicherlich gut um Creatine zu laden, allerdings gehen wir einen anderen Weg und ersetzen in unserem Power Pack die "fettmachenden" Kohlenhydrate durch Whey+Kohlenhydrate+Alpha Liponsäure. Das reine Creatineladen ist genauso effizient aber wir haben im PP den Vorteil, dass zum einen die Aminosäuren zusammen mit dem Creatine in die Zellen geschleust werden und zum anderen unsere Transportmatrix weniger Körperfett produziert als die alten reinen Kohlenhydrat-Transportsysteme.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: creavitargo
BeitragVerfasst: Di Jul 23, 2002 18:17 

Registriert: Mo Okt 15, 2001 0:01
Beiträge: 222
Wohnort: Deutschland, 60386 Frankfurt
Hi Armin,

Danke f√ľr deine Antwort. Aber wieso hat das PP bei nicht so gewirkt??? Ich habe alles so gemacht wie es auf der Beschreibung steht.

Könntest Du mir vielleicht einen Tip geben.


Gruß

Terminator1979


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: creavitargo
BeitragVerfasst: Di Jul 23, 2002 20:18 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi,
das PP enth√§lt nur 2 g Creatine, dh. es ist nicht f√ľr ein "Schnell-Laden" (wie Creavitargo oder unser ZellMax) konzipiert. Das PP liegt bez√ľglich Kraft-Masseaufbau in der ersten Anwendungswoche deutlich hinter den Schnell-Ladesystemen, holt aber in den n√§chsten 3 Wochen auf und √ľberholt die reinen Kohlenhydratsysteme etwa nach 4 Wochen. Wenn du den schnellen Erfolg mit einem langfristigen Aufbau kombinieren willst, musst du eine Woche lang zus√§tzlich zum PP mit ZellMax schnell-laden. Generell empfehle ich das schnelle Vorgehen jedoch nicht, weil es inbesondere f√ľr austrainierte Athleten die Gefahr von Mikroverletzungen mit sich bringt.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: