Aktuelle Zeit: So Okt 21, 2018 17:26
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr├Ąge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: Fr Jan 22, 2010 22:40 

Registriert: Do Jul 05, 2007 21:29
Beitr├Ąge: 63
Wohnort: Bayern
Eine Frage, die mich sehr interessiert.Gibt es Tests oder Studien bez├╝glich der Wirkungsweise von CTProf bzw. Detonator bei Frauen?Supplementiere beides und kann nur die positiven Erfahrungen von euch Jungs best├Ątigen,wobei ich jeweils nur die H├Ąlfte der empfohlenen Menge nehme.
K├Ânnrte mir vorstellen,da├č die verschiedenen Hormonmodulatoren bei Frauen anderst Einflu├č nehmen.Aber vielleicht kann mir jemand von Euch n├Ąhere Infos geben,w├Ąre super.

storm

_________________
If today was perfect there would be no need for tomorrow


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: Sa Jan 23, 2010 20:04 

Registriert: Do Jul 05, 2007 21:29
Beitr├Ąge: 63
Wohnort: Bayern
├ťber den Einsatz von Peak Supplementen und deren Anwendung habe ich mich in den vergangenen Jahren recht gut informiert (u.a viel ├╝ber die qualifizierten Beitr├Ąge im Supp-Forum)und ├╝ber zahlreiche Erfahrungen ,die ich in Eigentests machen konnte.Der Erfolg blieb nicht aus.

Meine Frage bezieht sich haupts├Ąchlich auf den Detonator..Warnhinweis auf der Dose `for men only`und ich eigentlich der Meinung bin,da├č ich als Frau,auf das K├Ârpergewicht abgestimmt,die gleichen Supps nehmen kann wie die M├Ąnner,da die Zielsetzung,Muskelaufbau, gleich ist.

Was ist beim Deto anderst :roll:

_________________
If today was perfect there would be no need for tomorrow


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: Sa Jan 23, 2010 20:43 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beitr├Ąge: 2008
ich denke du wirst wohl einen selbstest machen m├╝ssen da es einfach zu wenige frauen (hier) gibt die
diese supplemente nehmen.
allerdings w├╝sste ich jetzt keinen grund warum du den detonator nicht mit dem gleichen erfolg
nehmen solltest wie die m├Ąnnlichen probanden hier.
vielleicht solltest du aber erstmal die halbe dosis nehmen, ich weiss ja nicht wie es mit deinem k├Ârpergewicht aussieht...

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Bin├Ąr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: Sa Jan 23, 2010 21:50 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beitr├Ąge: 557
Wohnort: Wien
hallo.

ich kann mir schwer vorstellen das die volle dosis CT und/oder Deto bei Frauen irgendwelche negativen effekte hat.
hormonmodulatoren ja. aber ich denke die ver├Ąderungen die supplemente bewirken bewegen sich im physiologischen/nat├╝rlichem bereich. und "zu viel" ist wenn man sich einigerma├čen an die verzehrsempfehlungen h├Ąlt kaum m├Âglich. wenn man genauer liest und mal schaut was sich die leute teilweise alles reinpfeiffen (doppelte dosis Deto 1,5 portionen CT usw und so fort) hab ich eigentlich keine bedenken da bis jetzt noch niemand geplatzt oder an anabolismus gestorben ist :lol:
(das is jz nicht negativ gemeint oder so, ich nehm auch ziemlich "viel" :wink: )

das ist ja gerade das tolle an supplements und was sie von steroiden unterscheidet.
gegen ein steroid ist der k├Ârper ziemlich machtlos.
nat├╝rlich versucht er entgegenzusteuern und die homo├Âstase wieder herzustellen aber wenn man sich die nebenwirkungen und irreversiblen sch├Ąden ansieht die dabei zu tage treten.... :?

das supplemente 100% unbedenklich sind w├╝rde ich jetzt nicht unterscheiden aber wenn man nicht EXTREM ├╝berdosiert/zweckentfremdet was auch immer ist das risiko fast 0
und der positive nutzen erfolge sind mir das allemal wert
(:

mfg suxx


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: Sa Jan 23, 2010 21:56 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beitr├Ąge: 2008
ok damit bin ich aus dem rennen sie wird wohl lieber mit dir ins kino gehen ;-)

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Bin├Ąr.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: Sa Jan 23, 2010 23:57 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,
CT hat nat├╝rlich keine negativen Effekte bei Frauen, im Gegenteil.
CT wurde2006 fast das ganze Jahr ├╝ber von einer Gruppe von der Baptistenkirche in S├╝dafrika bei uns gekauft und bei M├Ąnner, Frauen als Kr├Ąftigungs - bzw Aufbaupr├Ąparat in Verbindung mit Aids Behandlung eingesetzt. Leider wurde dann die Geldmittel knapper und die Medikamente ect. gehen halt vor einer Aufbaudi├Ąt.

Saponine wirken geschlechtsspezifisch. Im Orient wird gekeimter Fenugreek bei Unfruchtbarkeit sowohl Mann und Frau empfohlen und es wird stillenden Frauen, die nur wenig Milch haben, empfohlen um mehr Milch zu bekommen.

https://www.babyzone.com/preconception/h ... ugreek.asp
https://www.breastfeedingonline.com/fenugreek.shtml

Der Rest der Zusatzstoffe ist nat├╝rlich f├╝r M├Ąnner und Frauen ebenfalls gleich gut.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: So Jan 24, 2010 10:27 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beitr├Ąge: 557
Wohnort: Wien
ok turbo... ich glaub nach armins post bin ich auch aus dem rennen und sie geht mit keinem von uns ins kino

:cry:


:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CTProf und Detonator f├╝r Frauen
BeitragVerfasst: So Jan 24, 2010 19:46 

Registriert: Do Jul 05, 2007 21:29
Beitr├Ąge: 63
Wohnort: Bayern
Danke f├╝r Eure Antworten.Ich habe viele ├╝berzeugte `Peaklerinnen als Kundinnen im Studio, und das Interesse und die Fragen ├╝ber CT und Deto nehmen zu,gerade weil ich so gute Erfahrungen mache und es entsprechend anpreise.
Eure positiven Argumente kann ich als Best├Ątigung an meine M├Ądels weitergeben.

@Armin
Deinen Thread ├╝ber S├╝dafrika hatte ich damals gelesen,was in meiner Meinung best├Ątigte,da├č Ct ein optimales Supp ist.
Die Aussage beim Deto auf der Dose hatte mich eher verwundert.

Ach ├╝brigens..Kino ist schlecht,aber Fibo 2010 :wink: ..

Gru├č storm

_________________
If today was perfect there would be no need for tomorrow


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr├Ąge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: