Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 20:22
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LH-curl`s
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 11:13 

Registriert: Sa Dez 19, 2009 18:01
Beiträge: 63
Wie ist denn die Dikussion um das Thema LH-curls mit SZ-Stange oder gerader Stange zu bewerten :?: Selbst in den Fachzeitschriften gibt es dazu widersprüchliche Aussagen zur Wirksamkeit bzw Belastung .
Gibt es hinsichtlich Wirksamkeit oder Trainingsintensität Erfahrungen zu beiden Ausführungen :?:
abi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LH-curl`s
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 12:31 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Hi Abi,

das ist so eine Sache über die viel spekuliert wird. Fakt ist: Beide Übungen sind mit Sicherheit sehr effektiv, ich würde sie wenn möglich (*) kombinieren (im Wechsel), weil sie einfach unterschiedliche Muskeln ansprechen und so einer zu schnellen Anpassung entgegen gewirkt werden kann. Ruhig auch mal bei der SZ-Stange in den Obergriff wechseln, um die Unterarme (Oberarmspeichenmuskel) stärker mit einzubeziehen.

(*) Es gibt Menschen, denen anatomisch bedingt das Training mit der geraden Langhantel schwerer fällt bzw. die Handgelenke zu stark belastet werden (das hängt mit der Öffnungskrümmung des Ellbogens zusammen, die sehr stark variiert - die Drehung der Hand im Verhältnis zum Oberarm bei entspannt "hängendem" Unterarm/Hand). Wenn du mit der Langhantel Schwierigkeiten im Ellbogen bekommst, wechsel ruhig ganz auf die SZ-Stange, weil damit eine übermäßige Spannung in den Handgelenken vermieden werden kann.

Fazit: Die Wirksamkeit/Intensität KANN bei der SZ-Stange größer sein, weil du einfach das Handgelenk nicht so stark belasten musst und somit den Bizeps mehr stressen kannst. Du kannst aber auch anatomisch bedingt auf die gerade Hantel wesentlich mehr ansprechen. Also wie immer: Ausprobieren und beobachten. Wichtig ist in jedem Fall, dass du die Übung wirklich mit den Armen machst, und nicht mit dem Rücken ...

_________________
Grüßle aus der (Feinstaub)Zentrale Württembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LH-curl`s
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 12:48 

Registriert: Di Nov 13, 2007 17:25
Beiträge: 4
genau so ist es - bb----
ich curl am liebsten mit sz stange oder kh--wenn ich zuviel lh-curl mache , habe ich 2 tage
schmerzen nur im linken handgelenk - wenn lh curl - dann nur mit weitem griff --sollte man
sowieso wechseln - weil der bizep einen kurzen + einen langen kopf hat - aber mit 57 kann
man schon mal aua im handgelenk haben--nicht das ihr denkt ich waer ne memme---
adioz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LH-curl`s
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 13:21 

Registriert: Mo Aug 28, 2006 9:19
Beiträge: 243
Wohnort: Hamburg
@Böhse: ich weiss es wurde schon mal gesagt, aber deine Beiträge sind durch die Bindestriche sehr schwer zu lesen!

_________________
"You've got to pump!" (Arnold S.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LH-curl`s
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 14:26 

Registriert: Sa Dez 19, 2009 18:01
Beiträge: 63
Hi bb,
vielen Dank für Beitrag und Antwort , damit ist meine Frage beantwortet.
abi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: