Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 1:20
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: das essen wieder beibringen
BeitragVerfasst: Mi Aug 23, 2006 19:28 

Registriert: Fr Aug 11, 2006 18:18
Beiträge: 37
hossa

weiß nicht so genau wo ich es posten sollte deswegen mache ich es hier

also alles fing damit an da meine frau mit sport anfing was ja auch kein fehler ist :)

naja da steigerte sich dann soweit das sie im studio diese kurse mitgemacht hatt na so ziemlich alles was es da so gab bauch-beine-po blabla

das ging dann soweit das sie teilweise 3-4 kurse hintereinander am abend gemacht hatt

dabei hielt sie acuh diät nicht extrem aber sie aß halt weniger wobei sie nie dick war eigentlich immer ne gute figur

dann ist sie schwanger geworden und dann war schluß mit sport

nach der schwangerschaft entwickelte sich ihre na ich nenn es schon ess störung noch schlimmer was mir nicht weiter aufgefallen ist

weil ich 12-14 stunden arbeiten bin

aufgefallen ist es eigentlich erst als sie mal beim niesen sich ne rippe gebrochen hatt

da gingen bei mir die alarmglocken an
das war vor ca 2 jahren seitdem bin ich am predigen das sie wieder

regelmäsig essen soll

denn wenn ich nach hause komme und wir dann zu abend essen dann frag ich sie "und was haste gegesen den ganzen tag " antwort "ein brötchen" ab und an uch garnix bis zum abend

nach der schwangerschaft ist auch nichts an kilos √ľbergeblieden das man sagen kann sie m√ľsste di√§t halten

mal davon abgeseehn isst sie ja auch s√ľ√ües usw.

was jetzt seid paar wochen ist das siw sie √ľber schmerzen im knie klagt
ab zum arzt und der meint ja super leichter miniskusschaden wäre

hmpf denk ich na wo das wohl herkommt

naja der arzt meinte das bekommt man mit Dona wieder hin
3x1 pille na gut denk ich vieelicht wirdse ja nun endlich mal wach

aber nö die gute checkts immer noch nicht

essen naja ab und an isst sie mal mehr
aber sie "vergisst" auch die tabletten zu nehemen

also erlich weiß ich nicht mehr was ich noch machen soll

hab schon mit ihr geredet wegen dem essen und den pillen

jo hab zwar hunger aber irgentwie kein bock was zu machen und die tabletten vergess ich ständig


hab auch schon mit nem psychodoc gesprochen der meinte naja sie hatt das essen verlernt und mit den pillen wäre sie schlapig und denk einfach nicht dran
wobei ich dem das schon glaube was er sagt


also ich hab mir mein mund fusselig gelabert hilft irgentwie nix

vieleicht hatt ja wer nen rat oder ne idee was man machen kann um sie wieder zu motivieren

ernährungsplan oder so

naja f√ľr jede hilfe bin ich dankbar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 13:34 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Autsch, das ist mal harter Tobak.

Bei Essst√∂rungen ist fast immer √§rztliche Hilfe anzuraten. Ein Essensplan allein gen√ľgt da i.d.R. nicht. Gegen das Vergessen kann die Timerfunktion des Handy z.B. zwar hilfreich sein, aber bringen mu√ü das halt nix. Das "immer wenn das Ding pipt wird(!) gegessen" klappt nur wenn man sich dann dran h√§lt und es nicht weiterschiebt.

Aber das "jo hab zwar hunger aber irgentwie kein bock was zu machen..." h√∂rt sich f√ľr mich √ľbel an.

Hast du schon mit den √Ąrzten gekl√§rt, das es doch nicht um was in Richtung Anorexia nervosa oder ggf. wenn das mit dem Sport noch so ist Anorexia athletica handelt?

Vielleicht hilft dir eine der Seiten weiter:

https://www.essprobleme.de/

https://www.bzga-essstoerungen.de/

Sorry das ich dir da nicht mehr weiterhelfen kann, aber das Thema ist einfach zu groß und da gibt es so viel.

PS: Poste das Ding ggf. nochmal oben im Suplement-Chat, da hast du mehr Resonanz. Vielleicht kommt da dann noch was.

Alles Gute
Marv

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 14, 2006 13:53 

Registriert: Fr Aug 11, 2006 18:18
Beiträge: 37
ok dank dir werd mich da mal umschauen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron