Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 18:37
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das genetische Limit durchbrechen!!!
BeitragVerfasst: Fr Mai 04, 2007 20:06 

Registriert: Mo Sep 25, 2006 16:54
Beiträge: 31
Hallo Jungs!Möchte eine neue Themenrunde eröffnen.Bei uns im Studio gibt es gerade eine heftige Diskussionsdebatte.Es geht darum das die Roiduser meinen das man sein genetisches Potential nur durch den Einsatz von Testosteron bzw. seinen Deviraten durchbrechen kann,und dies mit natürlichen Supplements jeglicher Art nicht möglich sei.Wie denkt ihr darüber???Wünsche euch allen ein Schönes Wochenende.MFG Mitch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 04, 2007 21:32 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Definiere zunächst einmal "genetisches Potential" und "durchbrechen".
Wenn genetisches Potenzial das ist, was man auf "natürliche" Art und Weise erreichen kann, erübrigt sich die Frage, da man dann selbstverständlich nur mit "unnatürlichen" Mittelchen darüber hinaus kommt.

Dass "Roiduser" ihr genetisches GESUNDHEITSpotenzial mit Füßen treten ist dir hoffentlich auch klar. Dass sie das verschenken um ein paar Jahre lang ein paar Kilo mehr Muskeln herumzutragen, hat sich schon immer meinem Verständnis entzogen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Mai 05, 2007 1:44 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Hallo,

und jetzt mal ohne Wortspiele o.ä. sondern die ungeschminkte Wahrheit...
Deine Sportskollegen haben sicherlich recht.
Wie soll man sein genetisches Potenzial auch durchbrechen?

Den meisten Naturals wird es schwer fallen überhaupt in die Grenze des genetischen Endpotenzials zu kommen, wie sollen diese dann auch noch durchbrochen werden?
Da sind viel zu viele Faktoren in der Rechnung das man dass auch nur annährend gemäß der Fragestellung und vorallem theoretisch gesehen hinbekommt.

Und jetzt bitte nicht wie PSchmidt eine übliche Phrase ala Gesundheit etc. losdreschen... das ist hier ganz und garnicht gefragt, lasst uns mal klar bei den Fakten bleiben und solch harte Chemie stellt nunmal das non-plus-ultra dar. Das Zeug hat einfach eine ungeahnte Potenz wo Supplements niemals rankommen werden und auch können.

Wie denkst du denn darüber @mitch?


MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: